Die Lötschbergbahn

Erlebnisreiche Bahnfahrt von Bern ins Wallis

Lötschbergbahn Landschaft Kandersteg

Eine einzigartige Natur- und Berglandschaft durchquert die Lötschbergbahn auf ihrer Fahrt von Bern ins Wallis.

Die klassische Bergstrecke ist langsamer im Vergleich zur neuen Route durch den Lötschberg-Basistunnel, dafür bietet die alte Strecke imposante Ausblicke.

Wunderbare Bilder begleiten Sie bei der Fahrt durch das Rhonetal zwischen Kandersteg und Goppenstein und über den atemberaubenden Südrampe-Viadukten.

Die Steilhangfahrt führt geradewegs nach Brig, von wo aus Anschluss z.B. nach Domodossola oder an den Glacier-Express besteht.

Die Lötschbergbahn ist ideal für Wanderer, die eine Teilstrecke mit der Bahn und einen anderen Teil zu Fuß zurücklegen möchten. Der Höhenwanderweg und das Gleis verlaufen über weite Strecken parallel.

Erlebniswert

  • Panorama-Aussicht auf großartige landschaftliche Kulisse
  • Ansprechendes Innendesign
  • Modernes Fahrgast-Informationssystem
  • Themen-Wanderwege in der Lötschberger Region
  • Lötschberger Bahnwanderweg

Routen

Die Lötschberg Bahn führt Sie direkt von Bern nach Brig oder Zweisimmen. Der Zug wird in Spiez getrennt.

Der erste Zugteil führt über Frutigen, Kandersteg und Goppenstein nach Brig. Der andere fährt nach Zweisimmen fort.

Folgende Routen stehen zur Auswahl:
Bern - Spiez
Spiez- Zweisimmen
Spiez - Kandersteg
Goppenstein - Brig

Die Lötschbergstrecke kann sehr gut mit einer Fahrt mit dem berühmten Glacier Express ab Brig kombieniert werden, oder auch mit der GoldenPass Line von Spiez oder Zweisimmen nach Montreux.

Ziele wie das italienische Domodossola ab Brig und eine Fahrt mit der Centovallibahn (Domodossola-Locarno) könnten ebenfalls kombiniert werden.

Die Wahl gehört Ihenen - wir helfen Ihnen gerne dabei.

Schreibe einen Kommentar