fbpx
Reise-Nr: 47058
10-tägige Panoramabahnreise mit Halbpension in Täsch bei Zermatt und St. Moritz 
Jetzt ab 1495,- € pro Person im Doppelzimmer
inklusive Bernina und Glacier Express
Achtung! Buchen Sie bis 23.12.2021 und sichern Sie sich kostenlose Bahnan- und rückreise von Ihrem Heimatort in Deutschland oder Österreich
1.-Klasse-Joker: Genießen Sie die Panoramareisen sowie die An-/Abreise in der komfortablen 1.Klasse - jetzt 298,- € pro Person
Jetzt ohne Risiko buchen, da Sie bis 45 Tage vor Anreise kostenlos umbuchen können!
St. Moritz
Sichern Sie sich ein tolles Reiseerlebnis mit folgenden Leistungen:
4 Übernachtungen in Täsch bei Zermatt. Sie wohnen zentral, im schönen 3-Sterne-Hotel City. Geräumige, neu renovierte Superior-Zimmer mit Balkon sorgen für Ihren angenehmen Aufenthalt. Der Bahnhof ist bequem zu Fuß erreichbar und nach Zermatt fahren Sie nur 12 Minuten mit dem Pendelzug.
6 Tage / 5 Nächte im mondänen St. Moritz. Das schöne Hotel Laudinella, ein Hotel der Kategorie Unique, ist Ihr Gastgeber im berühmten Schweizer Ferienort. Mit dem gratis Bus und Bahn in St. Moritz Engadin sind sie perfekt nicht nur an St. Moritz, sondern an allen wunderbaren Ausflugszielen der Region angebunden.
An allen Tagen Ihrer Reise genießen Sie Halbpension statt nur Frühstück, was für Sie eine Gesamtersparnis von mindestens 720,- € bedeutet.
Eine fast 8-stündige Panoramabahnreise im berühmten Glacier Express. Von Zermatt nach St. Moritz erleben Sie die Alpen wie in einem Bilderbuch.
Ein atemberaubender Tagesausflug über das UNESCO Welterbe Albula-/Berninabahn. Durch die großen Panoramafenster des berühmten Bernina Express erleben Sie den Kontrast zwischen den Gletschern der Alpen und den Palmen Italiens.

Bequeme Bahnanreise von Ihrem bevorzugten Grenzbahnhof in der Schweiz nach Täsch bei Zermatt. Rückreise von St. Moritz zu Ihrem bevorzugten Grenzbahnhof.

Aber Achtung: Wenn Sie die Reise bis 23.12.2021 gebucht haben, profitieren Sie von der gratis Bahnan- und -rückreise von/bis Ihrem Heimatort in Deutschland oder Österreich.

Die Schweiz ist eines der sichersten Länder der Welt  

Mit dem neuen Label für Sicherheit und einem guten Gesundheitssystem garantieren die meisten Hotels, Restaurants, öffentlichen Verkehrsmitteln, Wellness- und SPA-Anlagen, Bergbahnen sowie andere touristische Betriebe, dass die branchenspezifischen Sicherheitsregeln eingeführt wurden und eingehalten werden.

Folgendes bekommen Sie von uns geschenkt, also völlig GRATIS dazu:
Kostenlose Bahnanreise von Ihrem Heimatort in Deutschland oder Österreich
(Achtung: Nur bei Buchung bis 23.12.2021)

Danach ist eine Anreise von einem bevorzugten Grenzbahnhof in der Schweiz inbegriffen.
Mit den kostenlosen Bussen und Bahnen in Engadin, St. Moritz können Sie ein Riesen-Streckennetz nach Lust und Laune (2. Klasse) bereisen und die besten Ausflüge unternehmen. Erleben Sie den Ausblick in Alp Grüm. Der 2091 m hoch gelegene Ort ist auch wenn sie wollten, mit dem Auto nicht zu erreichen.
Kostenlose Bergbahnen im Oberengadin. Fahren Sie mit der Diavolezzabahn fast 3000 m hoch und entdecken Sie die atemberaubende Aussicht rundherum. Die Diavolezza sowie die etwa 11 weitere Bergbahnen in Engadin St. Moritz benutzen Sie völlig kostenlos und so oft Sie wollen (nach Sommerfahrplan).
Ein zusätzlicher gratis Bahnausflug von Täsch innerhalb der Schweiz. Drei wunderbare Ausflugsziele haben wir bereits für Sie zur Auswahl.
Ein weiterer und für Sie ebenfalls kostenloser Bahnausflug von St. Moritz nach Filisur. Erleben Sie die „Landwasserwelt“ bereits vor ihrer offiziellen Eröffnung.
Das 2=1 Angebot vom Zugprofi in digitaler Form. Die zweite Person bekommt damit ausgewählte Highlights in den drei Regionen völlig kostenlos. (Gültig nur für 2 Personen, welche die Leistungen zusammen beziehen.)
Das ist noch nicht alles:
Für nur 298,- € pro Person können Sie die Reise im Komfort der 1. Klasse erleben!
Gönnen Sie sich ein erstklassiges Erlebnis mit mehr Beinfreiheit, Ruhe und einem grandiosen Ausblick mit folgenden Bahnreisen in der 1. Klasse:
  • Die Bahnanreise von der Grenze Schweiz (Basel, Schaffhausen, Konstanz...) nach Täsch bei Zermatt
    Bemerkung: Wenn Sie bis 23.12.2021 gebucht haben, genießen Sie auch die Bahnanreise vom Heimatort im Komfort der 1. Klasse
  • Der zusätzliche Bahnausflug von Täsch innerhalb der Schweiz
  • Das 8-stündige Glacier-Express-Erlebnis auf der Strecke Zermatt-St. Moritz
  • Die Reise nach Tirano im Bernina Express
  • Die Rückfahrt von Tirano nach St. Moritz im Regelzug
  • Der Ausflug zu der „Landwasserwelt“ in Filisur
  • Die Rückfahrt von St. Moritz zu Ihrem Startbahnhof
Dies alle bekommen Sie zu einem Sonderpreis von nur 298,- € pro Person
Warum haben so viele Kunden im Alter zwischen 45 und 80 Jahren diese Panoramareise gebucht?

Schon im normalen Zug ist Bahnfahren in der Schweiz ein Erlebnis kommt man doch angesichts der imposanten Berge, Brücken und Aquädukte aus dem Staunen nicht mehr heraus. Im Panoramazug mit seinen großzügigen Verglasungen rückt die Kulisse noch mehr in den Vordergrund.

Im Glacier Express über den Oberalppass
Bei seiner Fahrt von Zermatt ins Engadin passiert der berühmte Panoramazug den 2033 m hohen Oberalppass. Zwischen Matterhorn und Rheingletscher werden Ihnen jede Menge „Höhepunkte“ serviert.

Im Bernina Express UNESCO Welterbe bereisen
Von Nord nach Süd bereisen Sie eine der steilsten Bahn-Strecken der Welt und erleben an nur einem Tag den Kontrast zwischen den Gletschern der Berge und den Palmen des Südens.
Alp Grüm

Alp Grüm mit dem Auto
nicht zu erreichen
Das Gefühl der grenzenlosen Freiheit, stellt sich spätestens jetzt ein, wenn Sie auf der Sonnen-Terrasse stehen und sich von der schroffen Anmut des Bernina-Massivs überwältigen lassen.
GEX Wagen

In bequemen Sitzen den Sonnenuntergang erleben
Sie werden sich wie im eigenen Wohnzimmer fühlen, elegante Innenausstattung mit Raum-Temperatur zum Wohlfühlen. Mit dem 1.-Klasse-Joker genießen Sie in allen Zügen höchsten Komfort.
Während dieser 10-tägigen Panoramabahnreise in den Regionen Zermatt und St. Moritz Engadin werden Sie solch tolle Ausblicke genießen!
Solche Bilder genießen Sie aus Ihren Panoramafenstern, während Sie sich fühlen wie in Ihrem eigenen Wohnzimmer.
Einen solch grandiosen Ausblick auf das Matterhorn
genießen Sie von Ihrem Balkon!
Mit dem Bernina Express erreichen Sie
schneebedeckte Gipfel ohne Mühe!
Solche Idylle aus den Panoramafenstern
des Luxuszuges erleben!
Mit dieser wunderbaren 10-tägigen Panoramabahnreise erleben Sie die Alpen und sparen dabei!
Noch bevor Sie Ihr erstes Hotel überhaupt erreicht haben, sind 720,- € mehr in Ihrer Geldbörse!

An allen 10 Tagen ihrer Reise haben wir für Sie Halbpension-Verpflegung arrangiert.

Damit sparen Sie mindestens 40,- € pro Person und Abend für ein Menü in einem Restaurant. 

Bei 9 Abenden bringt Ihnen das schon ganz leicht über 720,- € ein.

Die Ersparnis von dem inkludierten Frühstücksbuffet in beiden Hotels ist dabei noch gar nicht berücksichtigt.

Den Sonnenuntergang erleben Sie während der Rückfahrt nach St. Moritz

Diese 10-tägige Reise bietet Ihnen neben der Bahnfahrt inklusive Glacier Express von Täsch via Zermatt nach St. Moritz und der Bahnanreise nach Täsch auch eine wunderbare Tagestour im Bernina Express von St. Moritz nach Tirano.

Die Rückfahrt von Tirano ist selbstverständlich auch eingeschlossen, genauso wie die Reise am letzten Tag von St. Moritz zu Ihrem Startbahnhof.

Nicht vergessen: Bei einer Buchung der Reise bis 23.12.2021 bekommen Sie die Bahnanreise von Ihrem Heimatort in Deutschland oder Österreich sowie die Rückfahrt zum Heimatort gratis dazu.

Freude
Ein weiterer Vorteil:

Alle Zuschläge und Reservierungen im Gesamtwert von ca. 140,- € für den Glacier Express und Bernina Express sind ebenfalls schon inkludiert.

Mit dem 1. Klasse Joker genießen Sie den Komfort der 1. Klasse (auch in den Panoramazügen) für nur 298,- € pro Person.

Trotz des günstigen Preises bekommen Sie folgende Leistungen noch GRATIS dazu:

Kostenlose Busse und Züge
Unternehmen Sie einen gratis Ausflug mit den Zügen der Rhätischen Bahn nach Pontresina und bewundern Sie den Charme des historischen Ortes am Fuße von Piz Palü und Piz Bernina.

Gratis Bergbahnen für unbegrenzt viele Höhenausflüge
Die etwa 12 Bergbahnen der Region können Sie im Sommer (je nach Betriebszeit) umsonst nutzen und damit zahlreiche Highlights erleben.

Ein Report mit allen interessanten Ausblicken entlang den Panoramastrecken ist ebenfalls enthalten.

Bergbahnen
Jetzt 30 % günstiger:
Die gesamte Reise hat einen Wert von 2136,- € pro Person.
Das Beste für Sie kommt aber noch: Wir bieten Ihnen die Reise heute für unglaubliche 30 % unter dem regulären Preis an.
Die absolute Sensation ist der unbeschreiblich günstige Preis von nur 1495,- € pro Person im Doppelzimmer!
Das ist aber nicht alles:

Wir haben für Sie noch einen zusätzlichen Bahnausflug von Täsch innerhalb der Schweiz inkludiert.  

Den Ausflug, welcher regulär je nach Strecke bis zu 310,- € pro Person kostet, bekommen Sie vom Zugprofi völlig kostenfrei. 

Wählen Sie aus drei verschiedenen Tagesausflügen Ihren persönlichen Favoriten aus.
Sie können in einer atemberaubenden Bahnreise über die Goldenpass Linie Montreux besuchen, per Bahn und Schiff nach Interlaken reisen oder die fantastische Gletscherwelt der Aletscharena erkunden.
Gerne stehen wir Ihnen auch mit weiteren Ausflugstipps zur Seite.

Und noch ein Tipp: Für Inhaber des 1-Klasse-Jokers ist der Ausflug sogar in der 1. Klasse.

Die „Landwasserwelt“ bereits vor der offiziellen Eröffnung erleben

Die „Landwasserwelt“, soll ab Jahr 2023 eröffnet werden. Die Highlights können Sie aber schon jetzt bewundern.

Mit dem für Sie kostenlos inbegriffenen Bahnausflug reisen Sie von St. Moritz nach Filisur, wo Sie das weltberühmte Meisterwerk der Bahnbautechnik, das Landwasserviadukt aus der Nähe bestaunen können.

Mit dem Nostalgiezug reisen Sie gratis von Filisur, Richtung Davos oder umgekehrt. Sie werden in die Romantik des Bahnfahrens aus dem vergangenen Jahrhundert versetzt. Aus dem offenen Aussichtswagen können Sie die einmaligen Landschaften bewundern und vielleicht auch eine Wanderung entlang der Zügenschlucht und über den einmaligen Wiesnerviadukt unternehmen.

Auf der Rückfahrt können Sie in Bergün einen Halt machen und das Bahnmuseum Albula (direkt am Bahnhof) besichtigen.

Exklusiv für Zugprofi-Kunden
1 Person genießt gratis

Sie reisen zu zweit? Prima!
Mit dem 2=1 Angebot von Zugprofi (die App für Ihr Handy bekommen Sie vom Zugprofi geschenkt) profitieren Sie von exklusiven 2 für 1 Angeboten.

Wenn Sie zu zweit eine Leistung aus dem 2=1 Angebot von Zugprofi beziehen, muss nur eine Person für die Leistung zahlen und die zweite bekommt sie gratis.

Das bedeutet für Sie 50% Ersparniss bei Eintritten in touristische Attraktionen, Freizeitparks, Museen, bei Restaurantbesuchen, Ortsführungen und vielem mehr.

Info: Die Ermäßigung gilt nur dann, wenn  2 Personen die Leistungen zusammen in Anspruch nehmen.

Rabatte
Reiseversicherung
Buchen ohne Risiko

Jetzt die Reise zum Vorzugspreis für 2022 sicheren ohne Risiko.

Unsere Garantie für Sie:

Wenn Sie die Reise bis 23.12.2021 gebucht haben, können Sie bis 45 Tage vor Anreise diese Reise ohne irgendwelche Kosten auf einen späteren Termin oder auf eine andere Reise umbuchen.

Sollen Sie egal aus welchem Grund die Reise komplett absagen wollen ist das ebenfalls bis 45 Tage vor Anreise gegen Zahlung von 25,- € pro Person möglich. Sie erhalten dann Ihre Anzahlung innerhalb 7 Tage zurück erstattet.

Bei Stornierung oder Umbuchung von weniger als 45 Tage vor Reiseantritt gelten die Bedingungen in unseren AGBs

Es erwarten Sie 10 Tage voller atemberaubender Ausblicke, berauschender Erlebnisse und neuen Entdeckungen!
Tag 1
Anreise nach Täsch
Matterhorn Gotthard Bahn

Sie starten Ihr Alpenpanorama-Erlebnis ab einem von Ihnen gewählten Grenzbahnhof (Schaffhausen, Basel, Konstanz …).

Aber Achtung! Wenn Sie die Reise bis 23.12.2021 buchen, genießen Sie kostenlose Bahnanreise von Ihrem Heimatort in Deutschland oder Österreich.

Sie reisen mit der Bahn nach Täsch, dem kleinen Walliser Dorf, unmittelbar vor den Toren Zermatts gelegen.

Im ruhigen Dorf am Fuße des Matterhorns verbringen Sie 4 Übernachtungen im schönen 3-Sterne-Hotel City in der Nähe des Bahnhofs. Damit sind Sie nur etwa 12 bis 15 Minuten mit dem Pendelzug von Zermatt entfernt.

Für Gaumenfreuden sorgen die hauseigenen Restaurants, wo man auch köstliche Walliser Spezialitäten mit Produkten aus der eigenen Landwirtschaft probieren kann.
Die Halbpension Verpflegung ist an allen Tagen bereits für Sie inkludiert.

Die geräumigen Superior Gästezimmer mit Bad, Dusche, Sat-TV,  WLAN und Balkon mit Süd- oder Westblick bieten ein behagliches Ambiente für Ihren erholsamen Urlaub im Wallis.

Täsch: Trotz seiner touristischen Entwicklung hat Täsch seine liebenswerte Gemütlichkeit bewahrt und ist dadurch ideal für Ruhesuchende und Sonnenanbeter geeignet. Schöne Wanderwege bieten atemberaubende Ausblicke auf das Weisshorn und die Gipfel der Mischabelgruppe.

Tage 2 bis 4
Zermatt und die Region erleben
Gornergratbahn Matterhorn

Besuchen Sie die unterirdische Welt von „Zermatlantis“ mit originalen Häusern aus dem 19. Jahrhundert und erleben Sie hautnah die Ereignisse bei der Erstbesteigung des Matterhorns.

Ein „Muss“, wenn man in Zermatt weilt, ist die Fahrt mit der berühmten Gornergratbahn, der höchsten im Freien angelegten Zahnradbahn Europas (auf Anfrage und gegen Aufreis zubuchbar). Von der Aussichtsplattform des 3089 Meter hohen Gornergrats genießen Sie eine überwältigende Aussicht  auf  29 Schweizer Viertausender,  darunter das Matterhorn und die Dufourspitze. Die Fenster des Zuges können geöffnet werden, sodass auch wunderbare Erinnerungsfotos garantiert sind.

Unternehmen Sie einen Ausflug mit der höchsten Luftseilbahn Europas zum Klein Matterhorn (auf 3883 m Höhe) und genießen Sie die 360°-Panorama-Sicht auf die Schweizer, französischen und italienischen Alpen.

Aus einem Panoramafenster im Berg können Sie die Bergsteiger und das Kreisen von Dohlen beobachten und im höchst gelegenen Gletscherpalast der Welt erwarten Sie wunderschöne Eisformationen, glitzernde Eiskristalle, eindrucksvolle Eisschnitzereien, eine begehbare Gletscherspalte und eine riesige Eisrutschbahn.

Gut zu wissen: Das Ticket für den Pendelzug Täsch-Zermatt ist am An- und Abreisetag für Sie inbegriffen. An den anderen Tagen können Sie das Ticket direkt vor Ort lösen (Retourfahrt 16,40 € pro Person).  Die Bahnfahrt dauert etwa 12 bis 15 Minuten.

2=1 Angebot von Zugprofi
Gornergratbahn Matterhorn

Sie reisen zu zweit? Prima!
Als Kunden von Zugprofi genießen Sie mit unserem speziellen 2=1 Angebot bis zu 50% Rabatt
(bei 2 Personen) bei zahlreichen Leistungen. Eine Person zahlt und die zweite genießt die gleiche Leistung völlig gratis.

20 % Reduktion auf die Retourfahrt mit der Gornergratbahn
Sie sparen bis 24,80 € pro Person
Sie bezahlen vor Ort je nach Saison 64,- bis 99,20 CHF statt  80  bis 124,- CHF

Dorfrundgang Zermatt
Ortskundige Dorfführer zeigen Ihnen die Highlights des Ferienortes. Zusätzlich bekommen Sie noch das Zermatt-Taschenmesser von Victorinox als kleine Erinnerung an Ihrem Urlaub.
Dauer: 1,5 bis 2 Stunden
Bei 2 Personen sparen Sie bis 45,- CHF

Bitte denken Sie daran: Damit Sie von den 2 für 1 Angeboten profitieren können, müssen Sie die Leistungen zu zweit beziehen und die entsprechende App vor der Reise auf Ihr Smartphone geladen haben. Den dafür benötigten Ermässigungscode erhalten Sie vorher von uns per E-Mail.

Unser Tipp für Tag 3
Ein perfekter Tag auf Schienen

Unternehmen Sie eine spannende Reise von Täsch nach Interlaken, Montreux oder in die magische Gletscherwelt der Aletscharena.

Wir haben einen dieser Ausflüge völlig kostenlos für Sie inkludiert. 

Ausflugstipp Nr. 1:
Reisen Sie mit der Bahn von Täsch via Thun nach Interlaken und genießen Sie einen erlebnisreichen Tag inmitten einer herrlichen Alpenwelt. Bestaunen Sie die wunderbaren Landschaften vom Bord eines Schiffes, welches Sie über den magischen Thunersee von Thun nach Interlaken fährt.

Spazieren Sie an den Seeufern von Thun und Interlaken entlang, bummeln Sie durch die Altstadt von Thun und genießen Sie den unvergesslichen Ausblick auf die Gipfel der Jungfrau Region. 

Ausflugstipp Nr. 2:
Reisen Sie noch weiter- via Spiez und Zweisimmen nach Montreux am Genfer See und bewundern Sie die beeindruckenden Naturbilder durch die großen Panoramafenster der GoldenPass Panoramic. Oder lassen Sie sich in die Geschichte zurückversetzen und reisen Sie in den historischen Wagen der „GoldenPass Belle Epoque“.  

Ausflugstipp Nr. 3:
Entdecken Sie die fantastische Gletscherwelt der Aletscharena. Die Retourfahrt nach Mörel, Betten oder Fiesch (Ausgangspunkte in die Aletscharena) ist für Sie völlig kostenfrei.
Tipp: Für Ihre Erkundungstouren durch die Aletscharena müssen Sie vor Ort noch den Aletsch-Entdeckerpass (ca. 55,- CHF pro Person) lösen. Mit dem 2=1 Angebot von Zugprofi zahlen Sie nur für einen Entdeckerpass und bekommen den zweiten gratis dazu. 

Das Beste kommt aber noch: Sie können auch erst vor Ort in Täsch entscheiden, wann und wohin der Ausflug gehen soll. Nur Datum und Ziel ins Ticket eintragen und es kann gleich losgehen. 

Tag 5 "Der langsamste
Schnellzug der Welt"
Glacier Express

Sie erleben die Alpen aus den Panoramafenstern des Glacier Express.

Es ist eine Tagesreise durch unberührte, urige Berglandschaften, mondäne Kurorte, tiefe Schluchten, rauschende Bergbäche, liebliche Täler und Alpweiden.

Alle Zuschläge für den Glacier Express sind bereits im Preis inbegriffen.

Ein schöner Sitzplatz mit Panoramarundumsicht ist ebenfalls für Sie reserviert.

Auf seinem Weg über den 2033 m hohen Oberalppass passiert der Zug 91 Tunnel und 291 imposante Brücken.


In St. Moritz übernachten Sie im schönen Hotel Laudinella (5 Nächte inklusive Halbpension).

Das Hotel der Kategorie Unique erwartet Sie in ruhiger Lage in St. Moritz-Bad, 1800 m hoch über dem Meer. Von der nahen Bushaltestelle ist das Zentrum von St. Moritz in nur 5 Minuten erreicht.

Komfortable Zimmer mit Arvenholzmöbeln, geräumigen Badezimmern und gratis WLAN sorgen für Ihr Wohlbefinden. Ein schöner Wellnessbereich, der kostenlose Zugang zum Spa und Hallenbad Ovaverva, nur 100 m vom Hotel entfernt, sowie die inkludierte Halbpension lassen Sie die Ferien noch entspannter genießen.

Tag 6
Die Region erleben
St. Moritz Bergbahn

Wir empfehlen Ihnen dem sagenumwobenen Diavolezza einen Besuch abzustatten. 

Mit der gelben oder blauen Kabine der Diavolezzabahn kommen Sie hoch hinauf – bis auf knapp 3 000 Meter und werden von einem einmaligen Gletscherpanorama überrascht.

Piz Palü, Piz Bernina oder Piz Morteratsch – alle stehen Spalier und präsentieren sich von ihrer besten Seite. 

Es ist eine Tagestour, die Sie lange nicht vergessen werden. Von St. Moritz fahren Sie mit der Bahn nach Pontresina, wo Sie die Luftseilbahn zum Berg nehmen.

Kombinieren Sie den Ausflug mit einem Abstecher zum Aussichtspunkt Muottas Muragl in 2454 m Höhe und bewundern Sie den „schönsten Ausblick Engadins“.

Reisen Sie mit der ältesten Standseilbahn Engadins (seit 1907 in Betrieb) von Punt Muragl (Talstation zwischen Samedan und Pontresina) etwa 700 m hoch zum Muottas Muragl.

Die ganze Fahrt dauert kurze 8 Minuten und Sie werden mit einer sensationellen Aussicht auf die Oberengadiner Seenlandschaft belohnt.

Im Hotel bekommen Sie die Karte für den öffentlichen Verkehr in der Region Engadin St. Moritz. 

Damit fahren Sie kostenlos mit dem Engadin Bus, dem PostAuto sowie dem  Ortsbus St. Moritz und mit den Zügen der  Rhätischen Bahn (2. Klasse). Zahlreiche Ziele auf den Strecken Cinuos-chel/Brail – Maloja, St. Moritz – Alp Grüm, Samedan – Pontresina, Bever – Spinas erreichen Sie bequem und völlig kostenlos.

Mit den 12 Bergbahnen der Region St. Moritz Engadin reisen Sie ebenfalls kostenlos und so oft Sie wollen. Schwindelerregende Höhen erreichen Sie so ganz einfach und genießen dabei einmalige Ausblicke auf herrliche Naturlandschaften und schneebedeckte Bergriesen.
Tag 7
Bernina Express nach Tirano

Sie unternehmen einen wundervollen Bahnausflug mit dem Bernina Express von St. Moritz nach Tirano.

In einem der berühmtesten Panoramazüge der Schweiz reisen Sie von den Gletschern des Berninapasses zu den Palmen Italiens in Tirano.

Dabei bereisen Sie eine der steilsten Panoramastrecken der Welt, die zugleich auch ein UNESCO Welterbe ist.

Am höchsten Punkt der Strecke, am Bahnhof Ospizio Bernina (2253 Meter über dem Meer) macht der Zug einen Halt und lässt Sie den schneebedeckten Piz Bernina bewundern.

Die Fahrt über den Kreisviadukt von Brusio ist ein weiteres Highlight der berühmten Strecke.

In Tirano haben Sie Zeit für ein leckeres Mittagessen in einem der netten Restaurants der Stadt, viele davon in Bahnhofsnähe. Tirano hat auch eine gut erhaltene Altstadt, die einen Besuch wert ist.

Die Rückfahrt nach St. Moritz nutzen Sie den Regelzug und können die Reise in Alp Grüm in 2091m über dem Meer unterbrechen. 

Bei einer Tasse Kaffee oder einem kühlen Blonden (Bier) genießen Sie einen wunderschönen Ausblick auf das Poschiavotal.

Tag 8
St. Moritz kennenlernen

Entdecken Sie St. Moritz. Der mondäne Ferienort ist bequem mit dem Bus von St. Moritz Bad erreichbar.

Bummeln Sie durch die zahlreichen Kunstgalerien von St. Moritz und bewundern Sie Werke, die vom Engadin inspiriert worden sind.

Machen Sie einen Abstecher in die Via Serlas, der Shoppingmeile des glanzvollen Ferienortes, wo die besten Modemarken der Welt vertreten sind.

Probieren Sie die bereits zu Tradition gewordene Engadiner Nusstorte ("tuorta da nusch engiadinaisa") und schauen Sie in die größte Whisky-Bar der Welt hinein.

Besuchen Sie die Heidi-Hütte, das Originalhaus des im Engadin gedrehten Heidi-Films und lassen Sie sich vor dem schiefen Turm aus dem 12. Jh., dem Wahrzeichen von St. Moritz fotografieren.


Fahren Sie mit dem für Sie kostenlosen Engadinbus weiter nach Sils und erleben Sie den Silsersee, den größten See Graubündens

Ab Mitte Juni können Sie hier eine Schifffahrt mit der höchstgelegenen Schifffahrtslinie  Europas (Das Ticket wird vor Ort gelöst) unternehmen.

2=1 Angebot von Zugprofi

Sie reisen zu zweit? Prima!
Als Kunden von Zugprofi genießen Sie mit unserem speziellen 2=1 Angebot bis zu 50 % Rabatt
(bei 2 Personen) bei zahlreichen Leistungen. Eine Person zahlt und die zweite genießt die gleiche Leistung völlig gratis.

Finden Sie hier unsere Tipps für Sie: 

St. Moritz Bergbahn

Saisonaler Hausapéro im Romantik Hotel Muottas Muragl
Genießen Sie bei einem Apéro-Getränk und einem saisonalen Apéroplättli (im Wert von 19,50 CHF) den einmaligen Ausblick von der Sonnenterrasse des ersten Plusenergie-Hotels des Alpenraums. Für die 2. Person ist das Apéro-Getränk und das Apéroplättli kostenlos.

Das Hotel auf den Muottas Muragl, den Ort, dessen Ausblick bereits zahlreiche Künstler inspiriert hat, erreichen Sie bequem mit der ältesten Standseilbahn Graubündens. 

Die Fahrt von Bernina Suot zur Talstation der Bergbahn sowie die Bergbahn selbst sind für Sie völlig kostenlos. 

Mit dem gratis Transfer von Bernina Suot zum Hotel und zurück und das 2=1 Angebot von Zugprofi liegt Ihre Gesamtersparnis bei über 110,- CHF. 

Mittagessen in luftiger Höhe
Das Bergrestaurant Piz Nair mit einer wunderbaren Dachterrasse lädt in 3057 Meter über dem Meer zu Besuch ein. Durch große Panoramafenster genießen Sie atemberaubende Bergpanoramen, während Sie das köstliche Bündner-Menü im Wert bis 49,- CHF für eine Person genießen. Das Menü für die 2. Person ist gratis.

Der Transfer mit der Bergbahn zum Gipfel und zurück ist für Sie völlig kostenlos, sodass Sie über 180,- CHF gesamt sparen.
Sommerbetrieb: ab Ende Juni

1 Stunde Jacuzzi und Apéro  im Berghaus Diavolezza
Genießen Sie eine Auszeit in 3000 Meter über dem Meer und bewundern Sie den herrlichen Blick auf das Berninamassiv mit Piz Palü und Piz Bernina. 

Zu dem verführerischen Angebot gehören noch ein kleiner Bündnerteller und ein kaltes Bernina-Bier. Leihbademantel, Handtücher und Badeschuhe inbegriffen.
Wert bis 55,- CHF (Eine Reservierung ist mindestens eine Stunde im Voraus erforderlich) für eine Person. Für die 2. Person ist das Angebot kostenfrei.

Zusammen mit der gratis Anreise zur Talstation und der etwa 10-minütigen Fahrt mit der Diavolezzabahn beträgt die Gesamtersparnis ca. 177,- CHF.

Genießen Sie in St. Moritz die beste Bratwurst mit Rösti
Das Restaurant „Acla“ im Hotel Schweizerhof erwartet Sie in zentraler Lage in St. Moritz. Ihr Coupon ist ab 14 Uhr gültig und bietet Ihnen eine Ersparnis bis 21,- CHF für das Menü der zweiten Person. 

Bitte denken Sie daran: Damit Sie von den 2 für 1 Angeboten profitieren können, müssen Sie die Leistungen zu zweit beziehen und die entsprechende App vor der Reise auf Ihr Smartphone geladen haben. Den dafür benötigten Ermässigungscode erhalten Sie vorher von uns per E-Mail.

Tag 9
Die Highlights der „Landwasserwelt erleben
Landwasserviadukt
Landwasser-Express _ss

Die „Landwasserwelt“ soll in den Jahren 2023-2026 um das berühmte Wahrzeichen der Rhätischen Bahn, das Landwasserviadukt, entstehen und offiziell eröffnet werden.

Mit dem für Sie kostenlos inbegriffenen Bahnausflug ab St. Moritz werden Sie die interessantesten Sehenswürdigkeiten des zukünftigen Erlebnisraums bereits jetzt besuchen und bewundern können.

Starten Sie Ihren Ausflug mit einer Bahnfahrt am Morgen nach Filisur. In der Nähe des Bahnhofs erreichen Sie in einer kurzen Wanderung einen Ausblickspunkt, wo Sie das 136 Meter lange  und 65 Meter hohe Landwasserviadukt (ein UNESCO-Welterbe) bestaunen können.

Tipp: Mit dem Landwasser Express werden Sie (gegen Aufpreis) vom Bahnhof Filisur direkt zum majestätischen Kunstwerk gebracht. Spannende Informationen während der etwa 30-minütigen Fahrt gehören ebenfalls dazu. Nach einer ebenfalls etwa 30-minütigen Pause geht es mit der per Tschutschubahn wieder zum Bahnhof zurück (Tour-Dauer 1 Stunde 30 Minuten, Preis des Retourtickets ca. 15,- CHF pro Person).

Ab Filisur lohnt es sich, mit einem der stündlich verkehrenden Züge, Richtung Davos zu fahren. Diese Bahnfahrt ist kostenlos für Sie.

Wir empfehlen in Davos Wiesen auszusteigen. Hier lädt die kleine Gaststätte „Züga Beizli“ mit feinen hausgemachten Köstlichkeiten zur Rast ein.

Eine kurze Wanderung entlang der Bahnlinie oder eine Dorfbesichtigung sind auf jeden Fall ein tolles Erlebnis. Wer keine Höhenangst hat, kann über das Wiesnerviadukt zu Fuß laufen und aus 90 Metern Höhe tief in den Abgrund blicken. 

Auf der Rückfahrt sollten Sie unbedingt in den Nostalgiezug, welcher zweimal täglich zwischen Davos und Frisur verkehrt und für Sie kostenlos inbegriffen ist, einsteigen.

Gezogen von einer der legendären Krokodil-Lokomotiven fährt Sie der Zug in liebevoll restaurierten Bahnwagen aus dem Anfang des vorigen Jahrhunderts nach Filisur (6 Minuten Fahrzeit) zurück.

(Alternativ können Sie von Filisur oder Wiesen nach Davos mit dem Nostalgiezug fahren und dort in den Regelzug via Filisur nach St. Moritz einsteigen)

Von Filisur nach St. Moritz steigen Sie in Bergün aus (Sie können ja nach Wunsch auch zu Fuß nach Bergün laufen) und das Bahnmuseum Albula besuchen, wo Sie viel über das UNESCO-Welterbe Albula-/Berninabahn erfahren werden.

Das Museum* befindet sich direkt am Bahnhof, sodass Sie mit dem nächsten Zug dann Ihre Reise nach St. Moritz fortfahren können.
*(Ticket 15,- CHF pro Person, geöffnet von 10 bis 17 Uhr, Montag Ruhetag)

Gut zu wissen: Die Bahnfahrten an diesem Tag mit Ausnahme des Landwasser-Express sind für Sie völlig kostenlos, sodass Sie den Ausflug voll auskosten und nach eigenem Geschmack gestalten können. Für Inhaber des 1.-Klasse-Jokers erfolgen die Bahnfahrten im Komfort der 1. Klasse.

 

Tag 10 Heimreise

Sie reisen mit der Bahn zum Startbahnhof zurück.

* Buchen Sie bis 23.12.2021 und genießen Sie die kostenlose Bahnrückreise zu Ihrem Heimatort in Deutschland oder Österreich

Die Reise ist zu Ende. Noch lange werden Sie diese Eindrücke und die wundervollen Naturbilder in Erinnerung behalten.

Die 10-tägige Panoramabahnreise in den Regionen Zermatt und Engadin St. Moritz jetzt bequem online bestellen!

Anreisetage:
Mittwoch oder Sonntag:
15.05. ­- 25.05.2022 und 03.07. - 06.10.2022

Achtung: Bei der Anreise am Sonntag findet die Reise in umgekehrter Reihenfolge (Anreise zuerst nach St. Moritz, dann nach Täsch) statt.

Bemerkung: Standardmäßig ist bis ca. Mitte Juni nur die Diavolezza Luftseilbahn in Betrieb. 


Reisepreis:
im Doppelzimmer: 1495,- € pro Person

Im Zeitraum 03.07. bis 07.08.2022 ist ein Saisonzuschlag von 75,- € pro Person fällig.

Buchen Sie den 1.-Klasse-Joker hinzu und genießen Sie alle Bahnfahrten, auch die Panoramareisen, im Komfort der 1. Klasse mit großzügiger Beinfreiheit und extra bequemen Sitzen.
Jetzt nur 298,- € pro Person



Das sagen unsere Kunden:

Werter Herr Ciliox,
die gesamte Reise war rundherum ein voller Erfolg.
Selbst für meine Mutter mit ihren fast 90 Jahren war alles sehr entspannend und erholsam.
Bei den Zug-reisen gab es nichts zu bemängeln (Plätze,Service und Anschlussverbindungen alles bestens). Auch in den Hotels bester Service und Super-zimmer mit wunderbarer Lage.
Alle Ausflüge fanden bei besten Sichtverhältnissen unter perfekten Wetterbedingungen statt.
Kann diese Reise nur wärmstens empfehlen und werde sicher bald wieder eine Zug-Urlaubsreise unternehmen.
VG Lutz F.
Herr F. aus Leipzig am 07.09.2020Reise im August 2020 nach Täsch (Hotel City) und St. Moritz (Hotel Laudinella)

Aus unserem Blog:

Entdecken Sie hier noch mehr Tipps und Infos für Ihre Freizeitgestaltung:
In und ab Zermatt
Berner Oberland, Zermatt und die Region

Ein fantastischer Tagesausflug ins Berner Oberland

Mit Bahn und Schiff von Zermat...
GoldenPass Line Panoramic
GoldenPass Line, Zermatt und die Region

Im hochmodernen Panoramazug die GoldenPass Line bewundern

Ein unvergesslicher Tagesausfl...
Wanderungen Ausblicke Alpenpflanzen Alpengarten
Pässe Schweiz, Zermatt und die Region

Die ErlebnisCard – mit einem Ticket über 1000 Abenteuer erleben

Teil 3 der Zugprofi-Reihe R...
Aletschgebiet
Zermatt und die Region

In der magischen Aletsch Arena ein UNESCO Welterbe bestaunen

Ein einmaliger Ausflug in die ...
Interlaken Ausblick
Zugprofi-Videos, Berner Oberland, Jungfrauregion, Zermatt und die Region

Thuner- und Brienzersee bei einem Ausflug erleben

Zugprofi Tipp, wenn Sie in der...
In und ab St.Moritz Engadin
Postbus
St. Moritz Engadin, Tessin

Mit dem Palm Express von den Bergen des Engadins bis zu den Palmen von Lugano

Eine erlebnisvolle vierstündi...
St. Moritz Bergbahn
St. Moritz Engadin

Genießen Sie Ihren Urlaub mit Gratis Bergbahnen in Engadin St. Moritz

Als Kunde von Zugprofi genieß...
Davos und die Region, St. Moritz Engadin

Die schönsten Ausflugsziele entlang der Bernina-Route

Erleben Sie das schöne Poschi...
Häufig gestellte Fragen

Ist eine Ratenzahlung möglich?
Gerne können Sie auch in zwei Raten zahlen. 25% des Gesamtbetrags sind bis 5 Tage nach Erhalt der verbindlichen Buchungsbestätigung fällig. Den Restbetrag können Sie bequem bis 30 Tage vor Anreise überweisen.
Bitte, setzen Sie sich vor dem Kauf per E-Mail mit uns in Verbindung um die Verfügbarkeiten Ihres Reisetermins zu überprüfen.

Welche Daten benötigen Sie für eine Buchung?
An erster Stelle wird Ihr Reisetermin benötigt. Wir empfehlen Ihnen die Verfügbarkeit des gewünschten Reisetermins im Voraus über uns zu überprüfen.
Außerdem werden Namen der Reiseteilnehmer, Anschrift und E-Mail-Adresse benötigt.

Kann eine Anreise vom Heimatort hinzugebucht werden?
Ja, eine Anreise von jedem deutschen Bahnhof kann günstig hinzugebucht werden. Der Preis hängt von dem Abfahrtsbahnhof sowie der gewünschten Zugverbindung ab.
Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot . Fragen Sie uns einfach an!
* Bitte beachten Sie: Wenn Sie bis 23.12.2021 die Reise buchen, bekommen Sie die Anreise von Ihrem Heimatort in Deutschland oder Österreich gratis dazu.

Wann bekomme ich die Reiseunterlagen?
Nach der Buchung und Mitteilung der gewünschten Informationen bekommen Sie von uns per E-Mail eine Buchungsbestätigung sowie den gesetzlich vorgeschriebenen Sicherungsschein für Pauschalreisen.
Der Versand der Reiseunterlagen (Hotelvoucher, Bahntickets, Reservierungen) bekommen Sie ab etwa 15 Tage vor Reisebeginn per Post.

Kann eine Anreise vom Heimatort hinzugebucht werden?
Ja, eine Anreise von jedem deutschen Bahnhof kann günstig hinzugebucht werden. Der Preis hängt von dem Abfahrtsbahnhof sowie der gewünschten Zugverbindung ab.
Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot . Fragen Sie uns einfach an!

Welche Daten benötigen Sie für eine Buchung?
Für eine feste Buchung werden Namen der Reiseteilnehmer, Anschrift und E-Mail-Adresse benötigt.
Außerdem benötigen wir Geburtsdatum und Ausweisnummer sowie eine Telefonnummer für evtl. Rückfragen.

Wie kann ich das Essen im Glacier Express reservieren?
Das Essen kann auch direkt vor Ort hinzugebucht werden. Gerne können auch wir das Menü für Sie bestellen. Die Bezahlung erfolgt dann direkt im Zug. Sie können zwischen dem Tagesteller für CHF 34.00 oder dem täglich variierenden 3-Gang-Tagesmenü für CHF 47.00 wählen.

Ist auch ein anderer Reiseverlauf möglich?
Wenn Sie die Reise anderes gestalten möchten (z.B. Sie möchten länger in Täsch oder in Zermatt bleiben oder zuerst nach Samedan reisen, ist dies natürlich auch möglich.
Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot entsprechend Ihren Vorstellungen.

Ist eine kostenlose Stornierung möglich?

Für Neubuchungen bis 23.12.2021 ist eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Reisebeginn ohne Angabe von Stornogründen möglich. Es wird lediglich eine Bearbeitungsgebühr von 25,- € pro Person erhoben. Die Rückerstattung Ihrer Anzahlung erfolgt innerhalb von 7 Tagen.

Eine Umbuchung der Reise auf einen anderen Reisetermin oder auf eine andere Reise ist ebenfalls bis 45 Tage vor Reisebeginn möglich

Bei Stornierung oder Umbuchung von weniger als 45 Tage vor Reiseantritt gelten die Begingungen in unseren AGBs

Was passiert wenn ich die Reise vorzeitig unterbrechen muss?

Wir empfehlen Ihnen eine Reiserücktrittskostenversicherung inklusive Reiseabbruch abzuschließen.

Hier können Sie die verschiedenen Möglichkeiten überprüfen und ggf. die für Sie passende Versicherung direkt online abschließen

Wie sicher ist es in den aktuellen Zeiten in die Schweiz zu reisen?

Die Schweiz gilt schon immer als eins der sichersten und saubersten Länder der Welt.

Damit dieser hohe Hygienestandard Sie als Reisenden weiterhin sehr gut schützt, gibt es für Urlaubsreisen ab Juni ein ausgefeiltes Sicherheitskonzept in der Schweiz.

Mit Ihrem neuen Label für gesundes Reisen (Clean & Safe) garantiert die Schweiz, dass in den Hotels, Restaurants, öffentlichen Verkehrsmitteln, Wellness- und SPA-Anlagen, Bergbahnen sowie in den anderen touristischen Betrieben die branchenspezifischen Sicherheitsregeln eingeführt und strikt eingehalten werden.

Hier erfahren Sie mehr über das Clean & Safe-Konzept der Schweiz.

 

Sind die Bahnen in der Schweiz denn sauber, kann ich mich da wohl fühlen?

Die Schweizer Bahnen haben einen exzellenten Ruf was die Sauberkeit, Hygiene und Pünktlichkeit betrifft.

In der aktuellen Zeiten arbeiten die Schweizer Bahnen noch engagierter daran die Gesundheit von Kunden und Mitarbeiter zu schützen. 

Deshalb sind die Reinigungskräfte momentan verstärkt im Einsatz. Speziell all jene Stellen, mit denen Reisende direkt in Berührung kommen könnten, reinigt die Bahn nun noch öfter und intensiver. Dazu gehören Knöpfe, Griffe und Handläufe, aber auch Sitzbänke, Infostellen und Billettautomaten.

Zusätzlich stellt die Bahn an großen Bahnhöfen Desinfektionsmittelspender bereit. Mehrmals täglich werden auch in den Zügen Kontakt- und Oberflächen wie Haltestangen, Taster, Tische, Armlehnen sowie die WCs gereinigt und desinfiziert. Auf besonders nachgefragten Linien wird eine zusätzliche Unterwegsreinigung durchgeführt.

Gültig für Neubuchungen bis 23.12.2021

Bemerkungen:
  • In den Hotels ist eine Citytaxe oder Kurtaxe zu bezahlen
  • Das Angebot richtet Sie ausschließlich an Bürger mit Wohnsitz innerhalb der EU.
  • ​​Diese Reise ist nicht barrierefrei und für Reisende mit Behinderung nicht geeignet.
Hotline: 02771-8808628
E-Mail-Adresse: info@zugprofi.de
© 2021 - Zugprofi.de - All Rights Reserved