Reise-Nr: 14817

5 Tage wunderbare Ausblicke und schönste Ferienerlebnisse in Davos inklusive einem unvergesslichen Panoramabahn-Tagesausflug mit dem Bernina Express

Mit dem Bernina Express auf den Spuren des Weltkulturerbes
vom ewigen Eis der Berge zu den Palmen Italiens

5 Tage / 4 Übernachtungen mit Halbpension in Davos
Bahnan- und -rückfahrt von Basel oder Schaffhausen nach Davos

für nur 647,- € pro Person im Doppelzimmer

Sichern Sie sich dieses tolle Reiseerlebnis mit folgenden Leistungen:
4 Übernachtungen mit Halbpension im weltberühmten Davos - in einem guten 3-Sterne-Hotel in bevorzugter Lage.
Unbegrenzt viele und völlig kostenlose Fahrten mit den Bussen, Bahnen und den 6 Bergbahnen (nach Betriebsziet) in der Ferienregion Davos Klosters.
Erleben Sie eine atemberaubende Reise in einem der nostalgischen Bahnwagen oder dem offenen Aussichtswagen des historischen Zuges zwischen Davos und Filisur, welcher von einer fast 100-jährigen Krokodil-Lokomotive gezogen wird. Die Reise im historischen Zug genießen Sie gratis, genau wie alle Bahnfahrten in den Zügen der Rhätischen Bahn (2. Klasse) zwischen Klosters Davos und Filisur.
Entdecken Sie die Schönheit der Schweizer Alpen bei einem Höhenausflug. Die 6 Bergbahnen der Region bringen Sie bequem und kostenlos bis auf 2843 m Höhenmeter.
Erleben Sie grandiose Ausblicke während einer atemberaubenden Panorama-Bahnreise im Bernina Express von Davos nach Tirano. Die Reservierungen und Zuschläge für den Panoramazug sind im Preis ebenfalls inbegriffen.
Jetzt sofort Handeln, dieses Schnäppchen kommt so nicht wieder!
Warum wird diese Panoramareise von unseren Kunden im Alter zwischen 45 und 80 Jahren so häufig gebucht?
Schon im normalen Zug ist Bahnfahren in der Schweiz ein Erlebnis, kommt man doch angesichts der imposanten Berge, Brücken und Aquädukte aus dem Staunen nicht mehr heraus. Im Panoramazug mit seinen großzügigen Verglasungen rückt die Kulisse noch mehr in den Vordergrund.

Im Bernina Express
bereisen Sie ein UNESCO Welterbe
Mit der berühmten Koryphäe der Rhätischen Bahn reisen Sie von den Gletschern der Alpen zu den Palmen Italiens. Mit bis zu 7% Neigung, gehört die Strecke zu den steilsten und eindrucksvollsten der Welt.

Großzügige Panoramaverglasung rückt die Bergkulisse in den Vordergrund
Sie reisen durch unberührte Berglandschaften, fahren an heimeligen Dörfern vorbei und blicken in tiefe Schluchten hinein. Sie werden begeistert sein von einzigartigen Viadukten und Kehrtunneln.

In Alp Grüm, in 2091 m Höhe,
nahe bei den Wolken aussteigen
Das Gefühl der grenzenlosen Freiheit, stellt sich spätestens jetzt ein, wenn Sie auf der Sonnenterrasse stehen und sich von der schroffen Anmut des Berninamassivs überwältigen lassen.
Während der Panoramabahnreise werden Sie solche Ausblicke genießen ...
Bergsee Schweizer Alpen
Sie reisen mit dem Zug durch Landschaften,
welche Sie mit dem Auto nicht erreichen können.
alpine-ibex
Solche Bilder sind aus den Panoramafenstern
des Bernina Express zum Greifen nah.
Landwasserviadukt
Das berühmte Landwasserviadukt bei Filisur können Sie aus nächster Nähe erleben.
Bernina Express
Das Kreisviadukt bei Brusio ist eines der bekanntesten Highlights und Wahrzeichen der Strecke.
Mit dieser einzigartigen Panoramabahn-Reise
erleben Sie die Alpen und sparen dabei!
Davos
Schon bevor Sie Davos überhaupt erreicht haben, sind über 320,- € mehr in Ihrer Geldbörse!
4 Nächte in einem gemütlichen 3-Sterne-Hotel in Davos mit Halbpension Ein riesiges Plus, da Sie hier mindestens 40,- € pro Person und Abend für ein Menü in einem Restaurant sparen. Bei 4 Abenden bringt Ihnen das ganz leicht über 320,- € ein.
Den Sonnenuntergang erleben Sie während der Rückfahrt nach Davos

Dieses 5- tägige Reiseerlebnis bietet Ihnen neben der Tagestour von Davos nach Tirano im berühmten Bernina Express auch eine bequeme Bahnanreise nach Davos.
Die Rückreise von Tirano nach Davos ist selbstverständlich auch inbegriffen,  genau wie die Bahnfahrt von Davos zu Ihrem Startbahnhof.

Alp Grüm ist mit Auto nicht zu erreichen. Es lohnt sich einen kurzen Stopp zu machen und den Ausblick aus 2091 m Höhe zu bewundern.

Alp Grüm
Preisvorteil
Ein weiterer Vorteil:

Alle Zuschläge und Reservierungen für den Panoramazug sind ebenfalls schon inkludiert.

Trotz des günstigen Preises bekommen Sie folgende Leistungen noch GRATIS dazu:
Beliebig viele gratis Fahrten mit allen 6 Bergbahnen in Davos Kloster bis auf 2843 Höhenmeter. 
Die Bahnstrecke Filisur Davos Klosters ist ebenso wie die Ortsbusse in Davos inkludiert.
Ein unvergesslicher Ausflug mit dem Nostalgiezug der Rhätischen Bahn zum berühmten Landwasserviadukt können völlig kostenlos genießen.
Ein Report mit allen interessanten Ausblicken entlang den Panoramastrecken ist ebenfalls enthalten.
Diese Gratisleistungen summieren sich ganz schnell bei 2 Personen auf über 300€.
Panoramazug
Erfahren Sie hier mehr über den Reiseverlauf
Es erwarten Sie 4 Tage voller atemberaubender Ausblicke,
berauschender Erlebnisse und neuen Entdeckungen.
Tag 1 Anreise nach Davos

Sie starten Ihre Schweizreise mit einer Bahnfahrt von einem Grenzbahnhof nach Davos.
Die Bahnanreise vom Heimatort kann gegen einen geringen Aufpreis hinzu gebucht werden.

In Davos übernachten Sie in einem gut gelegen 3-Sterne-Hotel. 

An allen Tagen ist für Sie Halbpension Verpflegung statt nur Frühstück inkludiert, was für Sie eine weitere Ersparnis von über 300 € bedeutet.


Für die Dauer Ihres Aufenthaltes in Davos reisen Sie gratis mit den Bussen und Bahnen der Region Davos Klosters .

Sie reisen kostenlos mit den Zügen der Rhätischen Bahn (in der 2. Klasse) auf der Strecke Klosters-Davos-Filisur und können die Bahnfahrt mit wunderbaren Wanderungen kombinieren.

Die 6 Bergbahnen der Region benutzen Sie ebenfalls kostenlos und so oft Sie wollen (Betriebszeit der Bergbahnen zu beachten) und erreichen Ziele in fast 3000 Höhenmeter.

In Davos stehen Ihnen zahlreiche Aktivitäten in verschiedenen Kategorien zur Verfügung.

Ob Sport und Abenteuer, Kunst und Kultur oder Ausflüge und Besichtigungen in der Region - Sie können an über 70 Aktivitäten ganz ohne Aufpreis teilnehmen.

Ab zwei Wochen vor Reisebeginn können Sie Ihr eigenes Freizeitprogramm erstellen und Ihren Aufenthalt nach Lust und Laune gestalten.

Tag 2 Die Region erkunden
Aussichtswagen 20180924_172237_edited

Erleben Sie eine eine atemberaubende Bahnfahrt im Nostalgiezug von Davos nach Filisur (kostenlos für Sie in der 2. Klasse).

Lassen Sie sich 100 Jahre zurück versetzen und entdecken Sie die Faszination des Bahnfahrens aus dem Anfang des vorigen Jahrhunderts.

Die historische Zugkomposition besteht aus liebevoll restaurierten Holzbahnwagen sowie aus einer Aussichtsplattform und wird von dem legendären Kult-Lokomotive „Krokodil“ (bereits seit 1929 in Betrieb) gezogen.

In knapp 40 Minuten durchfahren Sie die wildromantische Zügenschlucht und reisen über den berühmten Wiesnerviadukt bis nach Filisur, der Heimat des weltbekannten Landwasserviadukts.

Vom Bahnhof in Filisur erreichen Sie in einem kleinen Spaziergang (20-25 Minuten) den Aussichtspunkt Landwasserviadukt und können das Herzstück der berühmten Albulalinie (ein UNESCO Welterbe) mit den darüber fahrenden Züge bewundern.

Hier noch zwei Tipps:
Sie können auf der Hinfahrt in Wiesen aussteigen und eine kleine Wanderung (unter 1 Stunde) nach Filisur unternehmen. Dabei laufen Sie über den 90 m hohen Wiesnerviadukt und erleben wundervolle Landschaftsbilder.

In der Nähe von Filisur lohnt es sich das Bahnmuseum in Bergün zu besuchen, wo Sie viel über das UNESCO Welterbe Albula-/Berninabahn, die Sie am nächsten Tag bereisen, erfahren werden.

Tag 3 Bernina Express
Bernina Express 20180929_120324

Die Reise im Bernina Express wird Sie in Begeisterung versetzen.

In einer außergewöhnlichen Bahnfahrt erleben Sie in nur 4 Stunden den Kontrast zwischen den Gletschern des Berninapasses und den Palmen Italiens.

Dabei bereisen Sie eine der steilsten Bahnstrecken der Welt (7% Neigung), die zugleich auch ein UNESCO Welterbe ist.

Einer der Höhepunkte ist der 2000 m hohe Bernina-Pass. Der Zug macht einen Halt auf dem höchstgelegenen Bahnhof der Strecke und lässt Sie die Sicht auf den schneebedeckten Piz Bernina genießen.

Tief unten lockt bereits der Süden.
Und so geht es von mehr als 2200 m ü.d.M. kurvenreich hinab ins Puschlav und über das berühmte Kreisviadukt von Brusio zu den Palmen Italiens nach Tirano.

In Tirano haben Sie etwa 1,5 Stunden Zeit für ein leckeres Mittagessen oder einen kurzen Spaziergang durch die Altstadt, bevor es im Regelzug wieder zurück nach Davos geht.

Und das Tollste: Während der Rückfahrt von Tirano steigen Sie in Alp Grüm 2091 m über dem Meer, nahe bei den Wolken aus.

Alp Grüm ist auch wenn Sie wollten, mit dem Auto nicht zu erreichen. Das Gefühl der grenzenlosen Freiheit, stellt sich spätestens jetzt ein, wenn Sie auf der Sonnenterrasse stehen und sich von der schroffen Anmut des Berninamassivs überwältigen lassen.

Während Sie bei einer Tasse Kaffee oder einem kühlen Bier sitzen, genießen Sie den eindrucksvollen Blick ins ewige Eis des Palügletschers oder ins sonnendurchflutete Valposchiavo, das sich bis nach Italien erstreckt.

Tag 4 Die Region erkunden
Schatzalp 20180623_103507_edited

Die Bergbahnen (Parsenn, Jakobshorn, Schatzalp, Rinerhorn) bringen Sie im Sommer gratis bis auf 2843 m, wo Sie fantastische Ausblicke genießen und wundervolle Bergwanderungen unternehmen können (Betriebszeit der Bergbahnen zu beachten).

Erleben Sie die Fahrt auf den Weissfluh mit drei verschiedenen Bergbahnen und genießen Sie den atemberaubenden Blick über die Schweizer Bergwelt aus knapp 3000 Meter.

* Die Talstation der Parsennbahn, die Sie zum Weissfluhgipfel bringt, erreichen Sie mit dem kostenlosen Ortsbus in Davos.

 

Fahren Sie mit der Schatzalp-Bahn 1861 m hoch, auf den "Zauberberg" (wie die Schatzalp noch genannt wird) und besuchen Sie das "Alpinum Schatzalp".  

Der rund zwei Hektar große Alpengarten liegt im abwechslungsreichen Gelände mit verschiedenen Waldtypen, wildem Bergbach, alpinen Weiden, Felspartien und Quellsümpfen. Hier können Sie über 5000 Pflanzenarten aus allen Gebirgen der Welt bewundern.

* Die Schatzalp-Standseilbahn sowie der Eintritt in den Botanischen Garten sind kostenlos für Sie. Die Talstation der Bergbahn befindet sich im Zentrum von Davos Platz.

Am letzten Tag verlassen Sie Davos und reisen zum Startbahnhof zurück
* Eine Bahnabreise von der Grenze zu Ihrem Heimatort in Deutschland kann auf Anfrage günstig hinzugebucht werden.

Die Reise ist zu Ende. Noch lange werden Sie diese Eindrücke und Bilder in Erinnerung behalten.

Tag 5 Heimreise
Nach Schaffhausen

Am letzten Tag verlassen Sie Davos und reisen zum Startbahnhof zurück
Danach ist eine Rückreise nach Basel oder Schaffhausen inbegriffen.

Die Reise ist zu Ende. Noch lange werden Sie diese Eindrücke und Bilder in Erinnerung behalten.

Tipps
Gut zu wissen

Als Kunde von Zugprofi stehen Ihnen zahlreiche Aktivitäten und Erlebnisse gratis zur Verfügung.

Lernen Sie hier wie Sie Davos und die Region kostenlos genießen können und gestalten Sie Ihr eigenes Freizeitprogramm.

Dieses wunderbare Reise-Erlebnis jetzt bequem online bestellen!
Reise buchen

Anreisetage: Anreise Sonntags in der Zeit 16.06.-13.10.2019

* Anreise an anderen Tagen: auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich

Reisepreis:
647,- € pro Person im Doppelzimmer
nur 18,- € Einzelzimmerzuschlag pro Nacht

Zusätzlich und gegen Aufpreis buchbar:
  • Reiserücktrittskostenversicherung:
    Hier können Sie die für Sie passende Versicherung auswählen bzw. direkt online abschließen

Achtung! Handeln Sie sofort!
Dieses einmalige Angebot kommt so nicht wieder.
Häufig gestellte Fragen

Ist eine Ratenzahlung möglich?
Gerne können Sie auch in zwei Raten zahlen. 25% des Gesamtbetrags sind sofort fällig. Der Restbetrag können Sie bequem bis vor 30 Tage vor Anreise überweisen.
Bitte, setzen Sie sich vor dem Kauf telefonsich oder per E-Mail mit uns in Verbindung um die Verfügbarkeiten Ihres Reisetermins zu überprüfen.

Welche Daten benötigen Sie für eine Buchung?
An erster Stelle wird Ihr Reisetermin benötigt. Wir empfehlen Ihnen die Verfügbarkeit des gewünschten Reisetermins im Voraus über uns zu überprüfen. Sollten Sie noch keinen festen Reisetermin haben, aber von dem Angebot profitieren wollen, können Sie die Reise trotzdem gleich kaufen und uns die Reisedaten auch später mitteilen.
Außerdem werden Namen der Reiseteilnehmer, Anschrift und E-Mail-Adresse benötigt.

Kann eine Anreise vom Heimatort hinzugebucht werden?
Ja, eine Anreise von jedem deutschen Bahnhof kann günstig hinzugebucht werden. Der Preis hängt von dem Abfahrtsbahnhof sowie der gewünschten Zugverbindung ab.
Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot . Fragen Sie uns einfach an!

Wann bekomme ich die Reiseunterlagen?
Nach der Buchung und Mitteilung der gewünschten Informationen bekommen Sie von uns per E-Mail eine Buchungsbestätigung sowie den gesetzlich vorgeschriebenen Sicherungsschein für Pauschalreisen.
Der Versand der Reiseunterlagen (Hotelvoucher, Bahntickets, Reservierungen) bekommen Sie ab etwa 30 Tage vor Reisebeginn per Post.

Wie kann ich das Essen im Glacier Express reservieren?
Das Essen kann auch direkt vor Ort hinzugebucht werden. Gerne können auch wir das Menü für Sie bestellen. Die Bezahlung erfolgt dann direkt im Zug. Sie können zwischen dem Tagesteller für CHF 30.00 oder dem frisch zubereiteten und täglich variierenden 3-Gang Tagesmenü für CHF 43.00 wählen.

Ist auch ein anderer Reiseverlauf möglich?
Wenn Sie die Reise anderes gestalten möchten (z.B. Sie möchten auch mit dem Glacier Express reisen oder statt in Davos in St. Moritz oder Chur übernachten, ist dies natürlich auch möglich.
Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot entsprechend Ihren Vorstellungen.
* In den Hotels ist eine Citytaxe oder Kurtaxe zu bezahlen
** Das Angebot richtet Sie ausschließlich an Bürger mit Wohnsitz innerhalb der EU.
*** ​​Diese Reise ist nicht barrierefrei und für Reisende mit Behinderung nicht geeignet.
Hotline: 02771-4278995
E-Mail-Adresse: info@zugprofi.de
© 2019 - Zugprofi.de - All Rights Reserved