fbpx
Reise-Nr: 34071
8-tägige Auto-Reise vom schönen Bodensee über das weltbekannte Davos in das magische Urserental inklusive Bernina Express
See-, Natur- und Geschichtserlebnisse am Bodensee,
gratis Ortsbusse und Züge in der Ferienregion Davos-Klosters,
kostenlose Benutzung der Dieselzüge der Furkabahn!
8 Tage (7 Übernachtungen) jetzt nur 718,- € pro Person im Doppelzimmer
Buchen ohne Risiko, da Sie bis 45 Tage vor Anreise kostenlos umbuchen können!
Uhldingen
Gönnen Sie sich diese wunderbare Auto-Reise mit folgenden Leistungen:
2 Übernachtungen inklusive Frühstück am Bodensee. Das 4-Sterne-Hotel Pilgerhof erwartet Sie in der Gemeinde Uhldingen-Mühlhofen. An einem Abend genießen Sie gratis ein 3-Gang-Candle-Dinner.
5 Tage (4 Nächte) mit Frühstück in Davos. Das nette 3-Sterne-Hotel Strela in ruhiger Lage begrüßt Sie mit einem Blick auf die Jakobshornbahn. Das Zentrum von Davos Platz ist in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen.
Ein atemberaubender Tagesausflug über das UNESCO Welterbe Albula-/Berninabahn. Durch die großen Panoramafenster des berühmten Bernina Express erleben Sie den Kontrast zwischen den Gletschern der Alpen und den Palmen Italiens.
Die Zuschläge und Reservierungen für den Panoramazug sind für Sie bereits inbegriffen.
1 Nacht inklusive Frühstück in Andermatt. Sie übernachten im schönen 4-Sterne-Haus Radisson Blu Reussen und profitieren von der Nähe zur berühmten Furka Dampfbahn.
Die An- und Abreise erfolgt mit dem eigenen PKW - ganz bequem nach Ihrem eigenen Zeitplan. Parkplätze im Freien oder in den hoteleigenen Garagen stehen Ihnen in allen Hotels zur Verfügung (ggf. gegen Gebühr)

 Die Schweiz ist eines der sichersten Länder der Welt  

Mit dem neuen Label für Sicherheit und einem guten Gesundheitssystem garantieren die meisten Hotels, Restaurants, öffentlichen Verkehrsmitteln, Wellness- und SPA-Anlagen, Bergbahnen sowie andere touristische Betriebe, dass die branchenspezifischen Sicherheitsregeln eingeführt wurden und eingehalten werden.

Folgendes bekommen Sie von uns geschenkt, also völlig GRATIS dazu:
Beliebig viele kostenfreie Bus- und Zugreisen mit dem Nahverkehr in Davos Klosters. Die Züge der Rhätischen Bahn (2. Klasse) zwischen Davos, Klosters und Filisur benutzen Sie völlig kostenlos.
Erleben Sie eine atemberaubende Reise im Nostalgiezug zwischen Davos und Filisur. Die außergewöhnliche Zugkomposition besteht aus liebevoll restaurierten Holzbahnwagen, die zum Teil 100 Jahre alt sind, und wird von einer fast 100-jährigen Krokodil-Lokomotive gezogen.
Ein großartiges Freizeitprogramm steht Ihnen in Davos (je nach Aktivität kostenlos oder für eine Teilnahmegebühr von 5 bis 10,- CHF) zur Verfügung. Verschiedene Führungen, begleitete Wanderungen, Besichtigungen von Museen und andere Sommer-Aktivitäten stehen auf dem Programm.
Gratis Bahnfahrt in den Dieselzügen (2. Klasse) der berühmten Furkabahn. Sie erleben eine atemberaubende Bahnstrecke und bewundern die schönsten Ausblicke.
Das 2=1 Angebot vom Zugprofi in digitaler Form. Die zweite Person genießt damit ausgewählte Highlights der beiden Regionen völlig kostenlos. (Gültig nur für 2 Personen, die die Leistungen zusammen beziehen.)
Warum haben so viele Kunden im Alter zwischen 45 und 80 Jahren diese Auto-Reise gebucht?
Autoreise

Mit dem eigenen Auto auf Reisen
Sie bereisen die Schweiz nach Lust und Laune. Mit dem eigenen PKW können Sie unabhängig von Fahrzeiten und Zugverbindungen fahren, unterwegs den einen oder anderen Ort besichtigen und eine ganze Menge erleben.

UNESCO Welterbe erleben
In St.Moritz startet für Sie eine Koryphäe der Rhätischen Bahn: Der Bernina-Express, welcher nach Tirano in Italien fährt. Mit bis zu 7% Neigung, gehört die Strecke zu den steilsten und eindrucksvollsten der Welt.
Furka Dampfbahn

Reisen wie in alten Zeiten
Die Furkabahn, die höchste Dampfeisenbahn Europas, lädt zu einem fantastischen Bahnabenteuer inmitten einer herrlichen Berglandschaft ein. Liebevoll restaurierte Nostalgiezüge lassen Sie die Romantik des Bahnfahrens vergangener Zeiten entdecken.
Während dieser Auto-Reise werden Sie solch tolle Ausblicke genießen!
Solche Idylle genießen Sie bei Ihren Spaziergängen am Bodenseeufer
Wunderbare Ausblicke begleiten Sie auf Ihrer Autoreise ins Engadin
Mit dem Bernina Express erreichen Sie
schneebedeckte Gipfel ohne Mühe!
Solche Idylle erleben Sie aus den Panoramafenstern des berühmten Luxuszuges!
Mit dieser fantastischen Auto-Reise erleben Sie die Alpen und sparen dabei!
Den Sonnenuntergang erleben Sie während der Rückfahrt nach Davos

Diese 8-tägige Auto-Reise bietet Ihnen auch eine wunderbare Panoramabahnreise im Bernina Express von Davos nach Tirano.

Die Zuschläge und Reservierungen für den Panoramazug sind im Reisepreis bereits inbegriffen.

Die Rückfahrt von Tirano ist selbstverständlich auch eingeschlossen, wobei Sie unterwegs einen Halt in einem der herrlichen Orte des schönen Poschiavotals machen können.

Trotz des günstigen Preises bekommen Sie folgende Leistungen noch GRATIS dazu:
Beliebig viele freie Fahrten mit den Bussen und Zügen in Davos Klosters. Ein Ausflug im Nostalgiezug zum weltberühmten Landwasserviadukt ist ein Erlebnis für Bahn- und Naturfreunde.

Erlebnisreiche Führungen in der Region Davos-Klosters können Sie gratis oder für eine minimale Gebühr von 5 bis 10 CHF pro Person vor Ort buchen und mitmachen.
Furka-Dieselzug ab Realp
In der Region Andermatt benutzen Sie die Dieselzüge der Furkabahn völlig kostenlos

Und wenn Sie zu zweit unterwegs sind, genießen Sie als Zugprofi Kunde einen Rabatt von 50% für eine erlebnisreiche Fahrt in den historischen Dampfzügen.

Zahlreiche weitere Rabatte bei Besichtigungen, in Cafés und Restaurants sind für Sie, als Zugprofi-Kunde, bereits inbegriffen, so dass Sie den Tag in Andermatt voll auskosten können.

Bis 75% ermäßigte Bergbahnen:
Entdecken Sie die Schönheit der Schweizer Alpen bei einem Höhenausflug. Die 6 Bergbahnen der Region bringen Sie ganz bequem und mit bis zu 75% Ermäßigung auf den Regelpreis bis auf 2843 Höhenmeter. Die Tageskarte für die Parsennbahn bekommen Sie als Zugprofi-Kunde für nur 10,- CHF (Normalpreis 44,- CHF). Und wenn Sie an einem Tag mehrere Berge besuchen wollen, lösen Sie die Bergbahnen-Tageskarte, die im Normalpreis etwa 52,- CHF kostet, als Kunde von Zugprofi nur 15,- CHF.
Rabatte
Exklusiv für Zugprofi-Kunden
1 Person genießt gratis

Sie reisen zu zweit? Prima!
Mit dem 2=1 Angebot von Zugprofi (die App für Ihr Handy bekommen Sie vom Zugprofi geschenkt) profitieren Sie von exklusiven 2 für 1 Angeboten.

Wenn Sie zu zweit eine Leistung aus dem 2=1 Angebot von Zugprofi beziehen, muss nur eine Person für die Leistung zahlen und die zweite bekommt sie gratis.

Das bedeutet für Sie 50% Ersparniss bei Eintritten in touristische Attraktionen, Freizeitparks, Museen, bei Restaurantbesuchen, Ortsführungen und vielem mehr.

Info: Die Ermäßigung gilt nur dann, wenn  2 Personen die Leistungen zusammen in Anspruch nehmen.

Buchen ohne Risiko

Jetzt die Reise zum Vorzugspreis für 2021 sichern ohne Risiko.

Unsere Garantie für Sie:

Wenn Sie die Reise im Zeitraum 01.09.2020- 31.05.2021 gebucht haben, können Sie bis 45 Tage vor Anreise diese Reise ohne irgendwelche Kosten auf einen späteren Termin oder auf eine andere Reise umbuchen.

Sollen Sie egal aus welchem Grund die Reise komplett absagen wollen ist das ebenfalls bis 45 Tage vor Anreise gegen Zahlung von 25,- € pro Person möglich. Sie erhalten dann Ihre Anzahlung innerhalb 7 Tage zurück erstattet.

Bei Stornierung oder Umbuchung von weniger als 45 Tage vor Reiseantritt gelten die Bedingungen in unseren AGBs

Reiseversicherung

Es erwarten Sie acht Tage voller atemberaubender Ausblicke, berauschender Erlebnisse und neuen Entdeckungen

Tage 1 und 2
Anreise nach Uhldingen-Mühlhofen am Bodensee
Die Region erkunden
Ausblick, straße

Sie starten Ihre erlebnisreiche Auto-Reise mit 2 Übernachtungen am Bodensee, in Uhldingen-Mühlhofen.

Sie reisen bequem mit Ihrem eigenen PKW an - ohne Maskenpflicht und nach eigenem Zeitplan. 

Kostenfreie Parkplätze stehen bei Ihrem Hotel zur Verfügung.

Am Nordufer des Bodensees gelegen, ist die kleine Gemeinde ein staatlich anerkannter Erholungsort und ein perfekter Halt auf Ihrem Weg in die Schweizer Alpen. 

Das 4-Sterne-Hotel Pilgerhof empfängt sich in ruhiger Lage, umgeben von Rebbergen, mit eigenem Zugang zum See und unterhalb der bekannten Wallfahrtskirche Birnau.

Im familiengeführten Haus erwartet Sie eine behagliche Atmosphäre, die Ihnen einen angenehmen Aufenthalt garantiert. Viel Komfort und eine moderne Ausstattung bieten die geräumigen Nichtraucher-Zimmer, manche davon mit Balkon oder Terrasse.

Ein Restaurant mit traumhafter Sommerterrasse sorgen für angenehme Stunden. An einem  Abend ist für Sie ein 3-Gang Candle Light Dinner inkludiert.

Das Zentrum des Ferienortes ist nur etwa 2 km entfernt und perfekt bei einem entspannten etwa 20-minütigen Spaziergang erreichbar.

Wallfahrtskirche Birnau am Bodensee
Pfahlsiedlung Uhldingen

Etwa 40 Minuten zu Fuß  (oder kurze 8 Minuten mit dem Auto) von Ihrem Hotel entfernt befindet sich das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen, eins der größten Freilichtmuseen Europas und seit 2011 einen Teil des UNESCO Weltkulturerbes „Prähistorischen Pfahlbauten rund um die Alpen“.

Anhand von nachgebauten Pfahlbauten erleben Sie die Geschichte der frühen Bauern und Händler im Voralpenland. Auf Stegen werden Sie über den Bodensee in die Welt der Jungsteinzeit und der Bronzezeit geführt. Im „Haus der Fragen“ finden Sie Antworten auf wichtige Fragen rund um das Thema „Pfahlbauten“.

Bereits beim Betreten des Museums erleben Sie in einer "ARCHAEORAMA" wie die Pfahlbauten unter Wasser aussehen. Die Sonderausstellung „Das Erbe der Pfahlbauer“ präsentiert über 1.000 Originalfunde aus den Erbestätten am Bodensee.

Ein ebenfalls einzigartiges Museum lädt in der Nähe der Pfahlbauten zu Besuch ein. Das Reptilienhaus Unteruhldingen lässt Sie in die faszinierende Reptilienwelt verschiedener Kontinente eintauchen.

Kurze 12 Geheminuten vom Hotel entfernt (850 Meter) können Sie die Wallfahrtskirche Birnau, eine der außergewöhnlichsten Rokokoschöpfungen Süddeutschlands, besuchen.

Vor der Fassade der Kirche befindet sich eine große Terrasse mit herrlichem Blick über den ganzen Überlinger See und bis zu den Gipfeln der Schweizer Berge Säntis, Altmann und Churfirsten. 

Das barocke Schloss Maurach unterhalb der Kirche besticht mit seiner Lage am See und einer 850-jährigen Geschichte. 

Verschiedene Erlebnisbuslinien ( Erlebnisbus 1 oder 2, Seelinie 7395  sowie der LinzgauBus 7397) sorgen dafür die Highlights der Region auf eine bequeme Weise zu erkunden. 

Wer gerne die Region auf Wander- oder Radwege erleben möchte hat hier die perfekten Voraussetzungen. Gut ausgeschilderte Wege führen Sie zu den Highlights der Region und lassen Sie viel Interessantes dazu lernen.  (Im Hotel stehen Ihnen Miet-Fahrräder zur Verfügung).

Durch die Nähe zum Bodensee sind Sie selbstverständlich auch in einer ausgezeichneter Position für See- und Badespass am Strand oder für einen entspannten Schiffsausflug über den See.

Tage 3 bis 6
Weiterfahrt mit dem PKW nach Davos
Die Ferienregion Davos-Klosters erkunden
Im Bernina Express nach Tirano reisen
Ihr Hotel in Davos

Am dritten Tag geht Ihre Reise weiter. Von der deutschen Bodensee-Küste reisen Sie mit dem eigenen PKW nach Davos, wo Sie die nächsten 4 Übernachtungen verbringen.

Ihr Gastgeber in Davos ist das schöne 3-Sterne-Hotel Strela. Im Hotel stehen Ihnen für die Dauer Ihres Aufenthaltes kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Das 2019 umfassend renovierte Hotel stellt gemütliche Gästezimmer mit Dusche und WC, Haartrockner, Safe, TV, Telefon und Radio zur Verfügung.

Eine Bushaltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe des Hotels und der Bahnhof Davos Platz, wo Sie Ihre Panoramabahnreise starten, ist fußläufig zu erreichen.

Die Jakobshornbahn befindet sich ebenfalls in der Nähe und sorgt für wunderbare Höhenausflüge.

An allen Tagen haben wir für Sie ein leckeres Frühstück für den guten Start in den Tag inkludiert.

Im Nostalgiezug die Region erkunden

Erleben Sie die Ferienregion Davos-Klosters mit der Hilfe des kostenlosen Nahverkehrs.

Sie benutzen die Ortsbusse in und zwischen Davos und Klosters völlig gratis. Die Züge der Rhätischen Bahn fahren Sie ebenfalls kostenlos in der 2. Klasse zwischen Klosters, Davos und Filisur.

Mit den gratis Bussen und Bahnen können Sie zahlreiche tolle Ausflüge und Wanderungen unternehmen.

Darunter ganz besonders zu empfehlen ist der Nostalgiezug, welcher zweimal täglich zwischen Davos Platz und Filisur verkehrt.

Die historische Zugkomposition besteht aus liebevoll restaurierten Holzbahnwagen und einer offenen Aussichtsplattform und wird von einer der legendären Kult-Lokomotiven „Krokodil“ gezogen.

In knapp 40 Minuten durchfahren Sie die wildromantische Zügenschlucht und reisen über den berühmten Wiesnerviadukt bis nach Filisur, der Heimat des weltbekannten Landwasserviadukts.

Vom Bahnhof in Filisur erreichen Sie in einem kleinen Spaziergang (20-25 Minuten) den Aussichtspunkt Landwasserviadukt und können das Herzstück der berühmten Albulalinie mit den darüber fahrenden Zügen bewundern.

Machen Sie anschließend einen Abstecher nach Bergün und besuchen Sie dort das Museum Albulabahn (direkt am Bahnhof), welches die Geschichte der berühmten Albula-/Berninabahn erzählt.
Bergün können Sie in einer leichten Wanderung oder mit dem Zug erreichen.

Noch ein Tipp für Ihre Freizeit
Zahlreiche weitere Freizeitaktivitäten wie Führungen, Besichtigung, begleitete Wanderungen, kulturelle Events oder auch Sportaktivitäten können vor Ort (im Touristenzentrum Davos Platz) kostenlos oder zu einer Teilnahmegebühr von 5 bis 10 CHF gebucht werden.

UNESCO Welterbe bereisen
Kreisviadukt Brusio

Am einem der verfügbaren Tage in der Region unternehmen Sie einen unvergesslichen Panoramabahn-Ausflug mit dem Bernina Express von Davos via Filisur nach Tirano.

In einem der berühmtesten Panoramazüge der Schweiz reisen Sie von den Gletschern des Berninapasses zu den Palmen Italiens.

Dabei bereisen Sie eine der steilsten Panoramastrecken der Welt, die zugleich auch ein UNESCO Welterbe ist.

Die Rückfahrt nach Davos legen Sie im Regelzug zurück und können die Reise in Alp Grüm, in 2091 Meter über dem Meer, nahe bei den Wolken unterbrechen.

Alp Grüm ist auch wenn sie wollten, mit dem Auto nicht zu erreichen. Das Gefühl der grenzenlosen Freiheit, stellt sich spätestens jetzt ein, wenn Sie auf der Sonnenterrasse stehen und sich von der schroffen Anmut des Berninamassivs überwältigen lassen.

Während Sie bei einer Tasse Kaffee oder einem kühlen Bier sitzen, genießen Sie den eindrucksvollen Blick ins ewige Eis des Palügletschers oder ins sonnendurchflutete Valposchiavo, das sich bis nach Italien erstreckt. 

Alternativ können Sie auf der Rückfahrt auch in einem der anderen schönen Orte des Poschiavotals einen Halt machen und mit dem nächsten Zug weiter nach Davos fahren. 

Die besten Ausblicke genießen
Jakobshorn

Erleben Sie die Region aus fast 3000 Metern Höhe.

Während Ihres Aufenthaltes in Davos profitieren Sie von bis zu 75% Ermäßigung für die Bergbahnen. So können Sie die Tageskarte für die Parsennbahn für nur 10,- CHF lösen (Normalpreis 44,- CHF). Und wenn Sie an einem Tag mehrere Berge besuchen wollen, lösen Sie die Bergbahnen-Tageskarte, die im Normalpreis etwa 52,- CHF kostet, für nur 15,- CHF.

Fahren Sie mit den drei Stationen der Parsennbahn zum Weissfluhgipfel und genießen Sie sagenhaft schöne Ausblicke. Ein Bergrestaurant mit Aussichtsterrasse erwartet Sie direkt an der Endstation der Parsennbahn. Zahlreiche Wanderwege führen von jeder der drei Bahnstationen aus.

Kurzer Tipp: Nicht selten können Sie hier Steinböcke treffen, deshalb Kameras immer bereit halten.

Fahren Sie mit der Schatzalp-Bahn 1861 m hoch, auf den "Zauberberg" (wie die Schatzalp noch genannt wird) und besuchen Sie das "Alpinum Schatzalp". Der rund zwei Hektar große Alpengarten liegt im abwechslungsreichen Gelände mit verschiedenen Waldtypen, wildem Bergbach, alpinen Weiden, Felspartien und Quellsümpfen.

Hier können Sie über 5000 Pflanzenarten aus allen Gebirgen der Welt bewundern. Eine botanische Führung findet jeden Mittwoch von 15:30 bis 16:30 statt. (Anmeldung bis 10 Uhr am Tag der Durchführung notwendig. Preis 5,- CHF inklusive Bergbahn-Fahrt)

Tage 7 und 8
Andermatt und das Urserental erleben
Rückfahrt zum Heimatort
Anreise nach Andermatt
Andermatt

Am achten Tag reisen Sie mit dem Auto weiter nach Andermatt, wo Sie  eine Nacht (inklusive Frühstück) im schönen 4-Sterne-Haus Radisson Blu Reussen verbringen.

Im Hotel stehen ausreichend Parkplätze für einen Aufpreis von 20,- CHF pro Nacht zur Verfügung.

Das Hotel

Ihr Hotel befindet sich in perfekter Lage, in der Nähe des Zentrums. Gemütliche Gästezimmer mit WLAN, eine Wellnessoase mit Sauna, Dampfbad und Hallenbad sowie die hauseigene Bar sorgen für Ihren angenehmen Aufenthalt.

Andermatt und die Region, die „liebste und interessanteste“ von allen Gegenden (lt. Goethe), hat eine Menge zu bieten.

Zahlreiche Rabatte bei Besichtigungen, in Cafés und Restaurants sind für Sie, als Zugprofi-Kunde, bereits inbegriffen, so dass Sie den Tag in Andermatt voll auskosten können.

Besichtigen Sie die Kirche St. Kolumbian aus dem Jahr 1100, die Pfarrkirche St. Peter und Paul mit ihren Rokoko-Stuckaturen sowie die Maria-Hilf-Kapelle, die 1735/36 zum Schutz vor Lawinen etwas oberhalb des Dorfes gebaut wurde. Erfahren Sie im Talmuseum Wissenswertes über Geschichte und Brauchtum der Region.

Machen Sie einen Ausflug zur Schöllenenschlucht (etwa 6 Minuten Fußmarsch) mit der sagenumwobenen Teufelsbrücke und dem Suworow Denkmal, einem großen, im Felsen gemauerten Kreuz.

Im Auto
Unser Tipp für Andermatt
Andermatt Gletsch Rhonegletscher

Am Tag Ihrer Abreise lohnt es sich noch einen kurzen Abstecher nach Realp zu machen und einen erlebnisreichen Ausflug mit der Furkabahn von Realp nach Oberwald zu unternehmen.

Fahren Sie mit dem Auto nach Realp, wo Sie Ihr Auto parken und Ihre erlebnisreiche Bahnreise mit der Furkabahn antreten. 

Info Parkplätze: Es gibt ausgeschilderte Parkplätze beim Bahnhof der Matterhorn Gotthard Bahn in Realp oder beim Dorfeingang Seite Andermatt. Die Parkgebühr am Automaten beträgt 5.- CHF pro Tag. Die Gehezeit zum DFB-Bahnhof ist rund 15 Minuten.

In den Zügen der Furkabahn reisen Sie entlang der rauschenden Furkareuss, befahren Tunnel und Brücken (darunter auch die berühmte Steffenbach-Klappbrücke), bewundern die herrlich blühenden Alpwiesen und bestaunen den berühmten Rhonegletscher.

Nach einem kurzen Halt in Gletsch erreichen Sie Oberwald, wo Ihr Furkabahn-Erlebnis zu Ende ist.

Tipps:
Mit dem Dieselzug (ab 9:15 in Realp, Ankunft in Oberwald 10:42) können Sie kostenfrei von Realp nach Oberwald reisen. Der Zug hat auch einen offenen Aussichtswagen, welcher perfekt für Ihre tollen Erinnerungsfotos geeignet ist. 

Als Kunde von Zugprofi benutzen Sie die Dieselzüge der Furkabahn völlig kostenfrei. (Die Karte hierfür wird Ihnen im Hotel ausgehändigt. Bitte danach fragen). 

Wenn Sie auf noch mehr Bahnnostalgie stehen, können Sie sich auch für den Dampfzug (10:20 ab Realp, 12:35 an Oberwald) entscheiden.

Wenn Sie zu zweit unterwegs sind, können Sie von dem exklusiven 2=1 Angebot von Zugprofi profitieren  und die Dampffahrt mit einer Ermäßigung von bis zu 50% genießen. 

Ab Oberwald können Sie mit einem der stündlich verkehrenden Regelzüge (Ticket vor Ort zu lösen, Preis 14,20 CHF pro Person) oder je nach Lust und Laune noch einmal mit der Furkabahn zurück nach Realp reisen und Ihre Heimfahrt antreten.

Die Reise ist zu Ende. Noch lange werden Sie diese Eindrücke und Bilder in Erinnerung behalten.

Das 2=1 Angebot von Zugprofi
Furka Dampfbahn

Sie reisen zu zweit? Prima!
Als Kunden von Zugprofi genießen Sie mit unserem speziellen 2=1 Angebot bis zu 50% Rabatt (bei 2 Personen) bei verschiedenen Leistungen.

Eine Person zahlt und die zweite genießt die gleiche Leistung völlig gratis.

Bitte denken Sie daran: Damit Sie von den 2 für 1 Angeboten profitieren können, müssen Sie die Leistungen zu zweit beziehen und die entsprechende App vor der Reise auf Ihr Smartphone geladen haben. Den dafür benötigten Ermässigungscode erhalten Sie vorher von uns per E-Mail.

Im Dampfzug von Realp nach Oberwald

Lassen Sie sich für ein unvergessliches Bahnabenteuer durch eine herrliche Berglandschaft inspirieren. Reisen Sie in den liebevoll restaurierten Zügen der höchstgelegenen Dampfeisenbahn Europas und bewundern Sie die phantastischen Panoramabilder, die sich vor Ihren Augen entfalten.

Wenn Sie zu zweit den Ausflug machen, bezahlen Sie mit dem exklusiven 2=1 Angebot von Zugprofi die Fahrt nur für eine Person und sparen so  50% des Bahnpreises, was je nach Bahnfahrt eine Ersparnis von bis zu  250,- CHF bedeuten kann.

Sie können je nach Wunsch von Realp bis Oberwald fahren und ab Oberwald den Regelzug nach Andermatt nehmen oder die atemberaubend schöne Strecke im Dampf- oder Dieselzug* hin und zurück befahren.
(*Der Dieselzug ist für Sie völlig kostenlos)

Info: Die Buchung der Bahnfahrt erfolgt vor Ort. (Den Tag und die gewünschte Strecke müssen im Voraus über uns reserviert werden)

Diese spannende 8-tägige Auto-Reise inklusive Bernina Express jetzt bequem online bestellen

Reise buchen
Anreisetage / Preise:

Anreisetage:
Sonntag im Zeitraum: 06.06.-12.09.2021

Preise:
im Doppelzimmer: 718,- € pro Person


Das sagen unsere Kunden:

Sehr geehrter Herr Ciliox,
wir sind seit gestern aus der Schweiz zurück.
Es war eine unvergesslich schöne Reise, die durch Sie und Ihr Team perfekt organisiert war. Wir haben uns rundum wohl und gut betreut gefühlt. Diese Reise werden wir auf jeden Fall im Bekanntenkreis weiterempfehlen.
Vielen Dank an Sie alle für diese tolle Reise.
Herzliche Grüße aus Darmstadt
Elisabeth und Manfred M.
Herr Sch. aus Darmstadt am 15.07.2020Reise im Juli 2020
Bernina Express über den Kreisviadukt von Brusio
Häufig gestellte Fragen

Ist eine Ratenzahlung möglich?
Gerne können Sie auch in zwei Raten zahlen. 25% des Gesamtbetrags ist bis 5 Tage nach Erhalt der Buchungsbestätigung fällig. Den Restbetrag können Sie bequem bis vor 30 Tage vor Anreise überweisen.
Bitte, setzen Sie sich vor dem Kauf telefonsich oder per E-Mail mit uns in Verbindung um die Verfügbarkeit Ihres Reisetermins zu überprüfen.

Welche Daten benötigen Sie für eine Buchung?
An erster Stelle wird Ihr Reisetermin benötigt. Wir empfehlen Ihnen die Verfügbarkeit des gewünschten Reisetermins im Voraus über uns zu überprüfen.
Außerdem werden Namen der Reiseteilnehmer, Anschrift und E-Mail-Adresse benötigt.

Wann bekomme ich die Reiseunterlagen?
Nach der Buchung und Mitteilung der gewünschten Informationen bekommen Sie von uns per E-Mail eine Buchungsbestätigung sowie den gesetzlich vorgeschriebenen Sicherungsschein für Pauschalreisen.
Der Versand der Reiseunterlagen (Hotelvoucher, Bahntickets, Reservierungen) erfolgt ab etwa 30 Tage vor Reisebeginn per Post.

Ist auch ein anderer Reiseverlauf möglich?
Wenn Sie die Reise anderes gestalten möchten (z.B. Sie möchten wenige Tage in Davos verbringen und dafür noch einen Tag mehr in Andermatt oder am Bodensee bleiben oder die Reise umgekehrt durchführen), ist dies natürlich auch möglich.
Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot entsprechend Ihren Vorstellungen.

Ist eine kostenlose Stornierung möglich?

Für Neubuchungen im Zeitraum 01.09.2020-31.05.2021 ist eine kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Reisebeginn ohne Angabe von Stornogründen möglich. Es wird lediglich eine Bearbeitungsgebühr von 25,- € pro Person erhoben. Die Rückerstattung Ihrer Anzahlung erfolgt innerhalb von 7 Tagen.

Eine Umbuchung der Reise auf einen anderen Reisetermin oder auf eine andere Reise ist ebenfalls bis 45 Tage vor Reisebeginn möglich

Bei Stornierung oder Umbuchung von weniger als 45 Tage vor Reiseantritt gelten die Begingungen in unseren AGBs

Was passiert wenn ich die Reise vorzeitig unterbrechen muss?

Wir empfehlen Ihnen eine Reiserücktrittskostenversicherung inklusive Reiseabbruch abzuschließen.

Hier können Sie die verschiedenen Möglichkeiten überprüfen und ggf. die für Sie passende Versicherung direkt online abschließen

Wie sicher ist es in diesem Sommer in die Schweiz zu reisen?

Die Schweiz gilt schon immer als eins der sichersten und saubersten Länder der Welt.

Damit dieser hohe Hygienestandard Sie als Reisenden weiterhin sehr gut schützt, gibt es für Urlaubsreisen ab Juni ein ausgefeiltes Sicherheitskonzept in der Schweiz.

Mit Ihrem neuen Label für gesundes Reisen (Clean & Safe) garantiert die Schweiz, dass in den Hotels, Restaurants, öffentlichen Verkehrsmitteln, Wellness- und SPA-Anlagen, Bergbahnen sowie in den anderen touristischen Betrieben die branchenspezifischen Sicherheitsregeln eingeführt und strikt eingehalten werden.

Hier erfahren Sie mehr über das Clean & Safe-Konzept der Schweiz.

 

Sind die Bahnen in der Schweiz denn sauber, kann ich mich da wohl fühlen?

Die Schweizer Bahnen haben einen exzellenten Ruf was die Sauberkeit, Hygiene und Pünktlichkeit betrifft.

In der aktuellen Zeiten arbeiten die Schweizer Bahnen noch engagierter daran die Gesundheit von Kunden und Mitarbeiter zu schützen. 

Deshalb sind die Reinigungskräfte momentan verstärkt im Einsatz. Speziell all jene Stellen, mit denen Reisende direkt in Berührung kommen könnten, reinigt die Bahn nun noch öfter und intensiver. Dazu gehören Knöpfe, Griffe und Handläufe, aber auch Sitzbänke, Infostellen und Billettautomaten.

Zusätzlich stellt die Bahn an großen Bahnhöfen Desinfektionsmittelspender bereit. Mehrmals täglich werden auch in den Zügen Kontakt- und Oberflächen wie Haltestangen, Taster, Tische, Armlehnen sowie die WCs gereinigt und desinfiziert. Auf besonders nachgefragten Linien wird eine zusätzliche Unterwegsreinigung durchgeführt.

Gültig für Neubuchungen im Zeitraum 01.09.2020-31.05.2021

Bemerkungen:
  • In den Hotels ist eine Citytaxe oder Kurtaxe zu bezahlen
  • Das Angebot richtet Sie ausschließlich an Bürger mit Wohnsitz innerhalb der EU.
  • ​​Diese Reise ist nicht barrierefrei und für Reisende mit Behinderung nicht geeignet.
Hotline: 02771-4278995
E-Mail-Adresse: info@zugprofi.de
© 2021 - Zugprofi.de - All Rights Reserved