BEX Fahrplan 2018

Die aktuellen Fahrpläne des Bernina Express ab 10.12.2017


Streckenverlauf des Glacier Express

Schenken Sie sich eine atemberaubende, wunderschöne und romantische Fahrt durch die faszinierenden Alpen!

Erleben Sie den Zauber der malerischen Reiseroute, gespickt mit 55 Tunnel und 196 Brücken, die sich ständig entlang der ganzen Bahnstrecke von 122 km wechseln .  Mit der einzigen Schmalspur-Eisenbahn Europas, welche ohne Zahnradantrieb in die höchsten alpinen Bergregionen vordringt, überwinden Sie die Steigungen vom Bernina Pass bis 2.253 Metern und überqueren Sie die Alpen auf spektakuläre Weise von den Gletschern Davos bis zu den Palmen Tiranos. Genießen Sie einfach  die einzigartige UNESCO Weltkulturerbe mit dem Panoramawagen der weltbekannten höchsten Bergbahn der Alpen!

Das ganze Jahr über verkehren die Bernina Express Züge ohne Unterbrechung jeweils nach einem Winter- und einem Sommerfahrplan.

Der Winterfahrplan ist vom 10. Dezember 2017 bis zum 09. Mai 2018 und vom 29. Oktober bis zum 08. Dezember 2018 gültig. Im Winter verkehrt jeweils ein Zug am Tag in jeder Richtung und über Silvester-, Ostern, Tag der Arbeitstage  bietet die Rhätische Bahn noch einen zusätzlichen Zug dazu.

Im Sommer fährt der Zug in der Zeit vom 10.05.2018 bis zum 28.10.2018, wobei jeweils vier Züge in beide Richtungen (Chur – Tirano bzw. Tirano – Chur) unterwegs sind.

Die Reservierung kostet im Winter 2017/2018 : 10,- CHF (oder 9,10 EUR) und im Sommer 2018: 14,- CHF (oder 12,70 EUR)

„BEX Fahrplan 2018“ weiterlesen

Fahrplan Glacier Express 2018

Die aktuellen Fahrpläne des Glacier Express ab 10.12.2017


Streckenverlauf des Glacier Express

Sie können sich einfach bequem hinsetzen und die wunderschönen Alpen genießen!  

Entdecken Sie den Reiz der unvergesslichen  Fahrt mit dem einzigartigen Glacier Express durch die unwiderstehliche See- und  Alpenlandschaft! Erleben Sie die einmalige Reise „mit dem langsamsten Schnellzug der Welt“ über 291 Brücken und durch 91 Tunnels, indem Sie den Oberalppass passieren, mit 2012 Meter über dem Meeresspiegel der höchste Punkt.  Die  270 km der Reiseroute mit  7,5 Stunden Reisezeit  ein echtes romantisches Abenteuer!

Die Glacier Express Züge verkehren von Mitte Dezember bis Mitte Oktober jeweils nach einem Winter- und einem Sommerfahrplan (keine Fahrt bei Lawinengefahr). 

Der Winterfahrplan ist vom 10. Dezember 2017 bis zum 09. Mai 2018 gültig. Im Winter verkehrt jeweils ein Zug in jeder Richtungen.

Im Sommer fährt der Zug in der Zeit vom 10.05.2018 bis 14.10.2018, wobei jeweils vier Züge in beide Richtungen (Zermatt – St. Moritz bzw. St. Moritz – Zermatt) unterwegs sind. 

Die Reservierung kostet:

  • 23,-  CHF für die Langstrecken und nur 13,-  CHF für die Kurzstrecken in der Nebensaison (10.12.2017-29.03.2018),
  • 33 ,-CHF für die Langstrecken und nur 23,- CHF für die Kurzstrecken in der Zwischensaison (30.03.- 15.06.2018 und 17.09.-14.10.2018),
  • und 43 ,-CHF  für die Langstrecken und nur 33,- CHF für die Kurzstrecken in der Hochsaison (16.06.- 16.09.2018) pro Person. 

Vom 15.10.2018 bis 09.12.2018 verkehren keine Glacier Express-Züge

„Fahrplan Glacier Express 2018“ weiterlesen

Gotthard Express – Das neue Panorama-Highlight der Schweiz

Gotthard Express ist ein besonderer Zug auf der Gotthard Bergstrecke für Romantiker und Fotoliebhaber


Gotthard Panorama Express

Der „Gotthard Panorama Express“ ist ein neuer touristischer Panoramazug, welcher in Luzern mit einer Dampfschifffahrt nach Flüelen beginnt.

Anschließend geht’s weiter im Panoramazug auf der historischen Gotthard-Panoramastrecke ins Tessin nach Bellinzona, Lugano oder Locarno.

Sie als Gast erleben eine exklusive und einzigartige Panoramareise in Kombination von Dampfschiff und Panoramazug von der Urschweiz ins mediterrane Tessin.

Die Reise kann natürlich auch in umgekehrter Richtung – von Süden nach Norden – erfolgen.

Der Gotthard- Express verkehrt in der Sommersaison von Mitte April bis etwa 20. Oktober eines jeden Jahres an Samstagen und Sonntagen. Von Anfang Juli bis zum 20. Oktober findet die kombinierte Panoramareise sogar täglich statt.

„Gotthard Express – Das neue Panorama-Highlight der Schweiz“ weiterlesen

Arosabahn – ein Erlebnis von Chur nach Arosa

Auf der faszinierenden Arosabahn 1000 m hoch


arosa04

Chur-Arosa

Geruhsam beginnt die Fahrt durch Chur, der ältesten Stadt der Schweiz. Auf einer engen Straßenbahnstraße schlängelt sich die Bahn langsam vorbei an Stadtmauer, Malteserturm und dem Obertor, dem Wahrzeichen Churs, und lässt Sie den schönen Blick auf die Hauptstadt Graubündens genießen.

Bald verwandelt sich die gemütliche Stadtfahrt in eine emotionsreiche Gebirgsreise. Nun klettert die Arosabahn 1000 m hoch zu einem der bekanntesten Höhenkurorte der Schweiz (1800 m ü.d.M.)

Fahrdauer: 1 Stunde
Streckenlänge: 26 km
Maximale Steigung: 60 ‰
Spurweite: 1000 mm (Schmalspurbahn)
Technische Daten: 19 Tunneln, 41 Brücken und 12 Lawinengalerien
Ticketpreis: CHF 52,80 (1.Klasse); CHF 30,00 (2.Klasse) „Arosabahn – ein Erlebnis von Chur nach Arosa“ weiterlesen

Ein Reiseerlebnis von Davos zum Matterhorn mit dem Glacier Express

Vom Zugprofi selbst begleitete 5-tägige Panoramarundreise mit dem Glacier und Bernina Express

Tag 1: Nach einer individuellen Anreise per Bahn oder Flug haben wir uns alle in Davos kennengelernt.

Unser Reiseerlebnis „Von Davos zum Matterhorn im Glacier Express“ hat gestartet. 

In der höchstgelegenen Stadt der Schweiz hatten wir 4 tolle Tage, die wir mit der Davos Inklusive Card (im Preis der Reise inbegriffen) je nach Lust und Laune gestalten konnten.

Unser Hotel – das 4-Sterne-Hotel Meierhof, in der Davoser Promenade gelegen, war ein perfekter Ort zum Entspannen und Genießen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Begleitete Reise - Gemeinsames Mittagessen
Geselliges Abendessen im Hotel Maierhof

Die All Inklusive Verpflegung war ein weiterer Pluspunkt für den Erfolg der Reise – man sollte sich einfach um nichts kümmern, nur die Stadt und die Berge genießen. Und das haben wir gern gemacht.

„Ein Reiseerlebnis von Davos zum Matterhorn mit dem Glacier Express“ weiterlesen