Unsere Reisen sind so gut wie unsere Kunden es sagen!

Lesen Sie nachfolgend was unsere Reiseteilnehmer über
die Alpen-Panoramabahn-Reisen von Zugprofi sagen ...
Ehelpaar M. aus Augsburg
am 20.10.2019
Man merkt, dass Sie sich in der Materie auskennen und sich Mühe geben eine optimale Reise zusammenzubauen.
Das was Sie anbieten hat ein echtes Alleinstellungsmerkmal; die jeweiligen Hotelaufenthalte vor Allem im Berner Oberland und im Engadin geben die Möglichkeit die jeweilige Region intensiv zu erleben. Die dazwischen liegenden Reisen unter anderem mit dem Gotthart-Express und dem Bernina-Express sind dadurch echte Reisen von einem Ort zum anderen und nicht nur Zugfahrten.
Glückwunsch für die Hotelauswahl! Das Hotel Panorama in Hasliberg verdient diesen Namen wirklich Der Blick von der Terrasse unseres Zimmers auf die Bergregion des Grimsel- und Jungfraugebietes war einfach umwerfend.
Das Hotel in Lugano liegt ganz nah am Bahnhof in einem hübschen Park und das Hotel Laudinella besticht durch sein gutes Essen und das Wellness-Angebot.
Alle Orte sind gute Ausgangspunkte für alle möglichen Aktivitäten mit Bussen, Bahnen, Bergbahnen oder Schiffen. Leider bietet die Gästekarte in Hasliberg keine großen Vergünstigungen im Gegensatz zu den Hotels in Lugano und St. Moritz, so dass wir uns dort wie besprochen den Berner Oberland Pass für den Anreisetag und die zwei weiteren Tage gekauft haben. Diese Investition hat sich für uns super rentiert.
Ich will nicht jedes Detail aufzählen, aber eines hat uns gezeigt wie genau sie sich die Dinge anschauen. Im Bernina-Express-Bus hatten wir die Plätze 12 und 18; sitzen wir denn nicht nebeneinander? Das wäre schade! Aha, die Plätze 12 und 18 sind die beiden Sitze hinter dem Fahrer mit einer tollen Aussicht auch nach vorne durch die Windschutzscheibe; das muss man erst mal wissen!
Es gäbe noch viele zu berichten was uns nachhaltig beeindruckt hat aber das sprengt sonst diesen Rahmen.
Wir werden diese Reise sicher noch sehr lange in bester Erinnerung behalten!

Vielen Dank dafür!

Mit freundlichen Grüßen

E. und R. M.
Familie M. aus Chemnitz
am 17.09.2019
Vielen Dank nochmal für eine gut organisierte und phantastische Reise.
VG Familie M.
Eheleute D. aus Erzhausen
am 14.09.2019
Auch an Sie noch mal unseren herzlichen Dank für die Zusammenstellung der Reise. Wir waren mit allem sehr zufrieden insbesondere auch mit der Unterbringung in den beiden Hotels von Täsch und Samedan.

Gerne würden wir wieder einmal mit ihnen eine Reise buchen. Können Sie uns bitte ein aktuelles Prospekt oder aktuelle Angebote zuschicken.



Mit freundlichen Grüßen

B. und J. D.
Frau B. aus Bielefeld
am 04.09.2019
Das Essen war in beiden Hotels gut bis sehr gut.
Reservierungen und Taxi waren ohne Probleme.

Wir haben uns in Zermatt einen Peakpass gebucht, der beinhaltete alle Bahnen, Busse, Eintritt Gletscherpalast und die Verbindung Randa-Täsch-Zermatt unbegrenzt.
Wir waren damit beim Gletscherpalast und auf dem Gornergrat. Zu diesem Zeitpunkt 1Tag 186 Franken ( 2 Tage ? / für 3 Tage 240Fr.).

Herzlichen Dank für ihre Unterstützung

Mit freundlichen Grüßen
S.B.

Eheleute H. aus Kriebstein
am 02.09.2019

Das Umsteigen in die verschiedenen Züge klappte wunderbar.

Mit der Unterkunft und dem Essen in Zermatt und Davos waren wir auch voll zufrieden.

Und was auch absolut mitspielte war das Wetter. Es war fast immer Sonnenschein und klare Sicht.



Mit freundlichen Grüßen Familie B. und U.H.


Herr und Frau M. aus Heidenau
am 23.08.2019
Bei unserer Anreise hatten wir schon großes Glück, da aufgrund des Wetters der Vortage eine Geröll-Lawine in Randa die Strasse und Bahnlinie nach Täsch verschüttet hat, wir aber zuvor noch mit dem Zug durchgekommen sind. Allerdings war an dem Abend der Chef des Hotels in Täsch auch sehr bemüht alle Gäste trotzdem ins Hotel zu bringen, große Klasse! Auch so war das gesamte Team sehr nett und man konnte sich da wohl fühlen!
Natürlich haben wir in Zermatt sehr schöne Erlebnisse mit wundervollem Ausblick gehabt.
Die Bahnfahrt nach Montreux war auch wunderbar, natürlich hat es auch ohne Reservierug geklappt, wie Sie schon am Telefon gesagt hatten, wir sind allerdings auch schon früh mit dem ersten Zug gefahren, da an dem Tag in einigen Kantonen Feiertag war.
Leider war die Zeit in Zermatt viel zu schnell vorbei, wir wären gern noch einige Tage da geblieben.
Am 16.8. ging es dann weiter von Zermatt nach Davos mit dem Glacier Express. Leider hatte in Andermatt eine andere Lok einen Kurzschluß ausgelöst, so wurden wir mit Bussen zum Oberalppass gebracht und da sind wir in den entgegen kommenden Glacier Express eingestiegen, dessen Gäste wurden per Bus nach Andermatt gebracht. Natürlich haben sich viele Leute aufgeregt, aber so ist das Leben ohne Strom kann der beste Zug nicht mehr fahren.
Aufgrund der von Ihnen erhaltenen Kontaktdaten konnten wir dem Hotel in Davos auch Bescheid geben, dass wir später anreisen. Das Hotel in Davos hat uns auch sehr gut gefallen!
Auch in Davos haben wir uns täglich die wundervolle Berglandschaft angeschaut und schöne Wanderungen unternommen.
Besonders hervorzuheben ist die Reise mit dem Bernina Express, die Landschaft hat uns auch da fasziniert!
Auch die Fahrt mit dem Nostalgiezug nach Filisur mit der Krokodil-Lok war wunderbar.
Wir werden all diese schönen Erlebnisse sicher nicht so schnell vergessen, Dank Ihrer Superorganisation!
Vielen herzlichen Dank nochmal, wir werden Sie auf jeden Fall weiter empfehlen, denn so eine (nur) Zugreise bringt viele Vorteile! Viele Grüße aus Sachsen von Familie M.
Ehepaar S. aus Dortmund
am 20.08.2019
Unsere Erfahrungen mit Ihrer Firma haben wir auch mit vielen unserer Freunde geteilt und Sie als „Zugprofi“ uneingeschränkt weiterempfohlen.

Mit freundlichen Grüßen
M. und C. Sch.
Familie F. aus Mainz
am 12.08.2019
Eigentlich haben wir nur großes Lob im Gepäck. Die gesamte Reise war bis aufs I-Tüpfelchen perfekt organisiert: Alle Zugverbindungen, alle Schiffsfahrten, alle Regionaltickets haben reibungslos funktioniert - und die Hotelbuchungen sowieso. Auch die von Ihnen im Vorfeld angekündigte Zuverlässigkeit der Schweizer Bahnen hat sich vor Ort bestätigt, was uns schon nach dem ersten Tag das Gefühl gegeben hat, da könne schier gar nichts schiefgehen. Toll!

Wir hatten uns für drei Hotels entschieden: das Panorama Hotel in Hasliberg, das Parkhotel in Lugano und das Vereina Schlosshotel in Klosters. Alle drei lagen günstig, und alle waren von Unterbringungsqualität und Essen gut. Erlauben Sie uns dennoch zwei, drei Anmerkungen:

Hasliberg war schlicht und ordentlich, die Küche aber nicht gerade herausragend; hier wäre zudem angesichts der ziemlich teuren und für fast jeden Ausflug notwendigen Seilbahn vor der Haustür ein Regionalticket wie in den anderen beiden Hotels ein schöner Zusatzservice gewesen. Lugano kam auf den ersten Blick sehr städtisch daher, kompensierte das aber mit einem in dieser Umgebung überraschend schönen Park hinterm Haus und vor allem einem gut benutzbaren Swimming Pool. Der Hotel-Höhepunkt der Reise war aber das Vereina Hotel in Klosters. Eine absolute Top-Location: Prachtvolles Zimmer, schönste Aufenthaltsräume, attraktive Terrasse und eine überragende Küche.

Für alles zusammen - Fahrkartenbuchungen, Orts- und Hotelauswahl und Koordination der vielfältigen Reisebestandteile - deshalb an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön! Sie haben für einen rundum gelungenen Urlaub gesorgt.
Herzliche Grüße aus Mainz
Familie B. aus Medebach
am 08.08.2019
In Täsch können wir den Täscher Hof mit seinem Restaurant sehr empfehlen. Es gibt dort gutes Essen zu einem vernünftigen Preis. In Zermatt sind wir mit der Seilbahn auf das Kleine Matterhorn gefahren, was zwar nicht ganz preiswert war, aber es hat sich aufgrund des guten Wetters allemal gelohnt. Auch die Gornergrat-Bahn war ein Erlebnis. Hier gibt es eine verbilligte Nachmittagsfahrt ab 15.36 Uhr.

Die Fahrt mit dem Glacier-Express nach Davos war ein einmaliges Erlebnis. In Davos konnten wir die Davos-Card ausgiebig nutzen: Bahnfahrt nach Klosters, Fahrt mit dem Nostalgiezug nach Filisur mit Spaziergang zum Aussichtspunkt Landwasser-Viadukt (zufällig fuhr der Glacier-Express vorbei), Wiesen-Viadukt und alle Bergbahnen in Davos und Klosters. Bei gutem Wetter konnten wir auch noch etwas wandern. Auch die Fahrt mit dem Bernina-Express war beeindruckend.

Insgesamt war alles sehr toll und es gebührt Ihnen ein großes Lob.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre zufriedenen Gäste...
J.A. aus Wüstenrot
am 25.07.2019
Das Hotel Vereina in Klosters hat uns von Einrichtung, dem Garten und dem Essen her sehr gefallen! Da es lt. Internet und Bedienung wohl immer mal wieder in unruhigen Gewässern schwimmt und demnächst wieder einmal schliesst, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns mit Ihrem Insiderwissen bzgl. des Hotels auf dem Laufenden halten könnten.

Der Bernina-Express war unser Gewinner, den Glacier-Express trotz mehr Presse brauchen wir nicht mehr. Bernina war abwechslungsreich, der offen Wagen war genial, allein die Temperaturen waren auch damals schon recht intensiv, dass wir Tirano und manche Berge rund um Klosters und Davos nicht so erkunden konnten, wie wir erst wollten. Täsch und Zermatt war auch sehr schön, das Hotel nett und kompakt und mit schönem Ausblick Rtg. Zermatt.

Unser Bekannter Werner Müller, der seit ca. 20 Jahren schon Israelreisen selbständig leitet und plant, war auch voll des Lobes!

Wir werden Sie in bester Erinnerung behalten, auch evtl. für eine neue Tour, und vielleicht mal vorbeischauen, wenn wir wieder in unser alten Heimat Dillkreis sind.
Mit den besten Grüßen
J.A.
Familie K. aus Marl
am 20.07.2019
Schon die Fahrt in der 1. Klasse hin nach Zermatt war ein Erlebnis. Es hat alles super geklappt und wir sind sehr froh, diese Reise gemacht zu haben.
Wir werden Sie auf jeden Fall weiterempfehlen. Als Tagesausflug haben wir Interlaken gewählt, auch das war beeidruckend, die Schiffsfahrt über den Thuner See...
das Essen abends im Dischna-Hotel und selbst das Wetter hat mitgespielt. Bei dem Gacierexpress und auch bei der Berninabahn hatten wir strahlenden Sonnenschein.
Und wir haben das Matterhorn ohne Wolken gesehen und wunderbare Aufnahmen gemacht.
Also, nochmals vielen Dank und wir wünschen Ihnen weiterhin viele Menschen, die Sie mit Ihrer Organisation glücklich machen.
Mit lieben Grüssen
Familie R. und Familie S. aus Altenberge
am 16.07.2019
Für uns vier Senioren*innen hat alles gestimmt: Die wirklich weite Zugreise aus Westfalen nach Graubünden, die Angebote vor Ort, die Bernina-Tour……

Schon in der Vorlaufzeit (von der Buchung bis zur Abreise) haben Sie uns immer wieder auf dem Laufenden gehalten, indem Sie neue Vorschläge für Aktivitäten vor Ort in Davos machten oder uns über den Stand der Buchungsabwicklung informierten. So nährt man Vorfreude!

Die Anreise als Nachfahrt hatten wir uns abenteuerlich vorgestellt. Aber alles lief nach Plan – sogar die Zugverbindungen waren immer pünktlich.

Hotel und Service ließen ebenfalls keine Wünsche offen.
Der Aufenthalt in Davos war kurzweilig, anregend und fast schon sportiv für uns Ältere.

Die Bernina-Tour durch die Alpenwelt war ein großes Erlebnis.
Können Sie uns Ähnliches noch einmal anbieten?
Jedenfalls bedanken wir uns ganz herzlich bei Ihnen für die ausgezeichnete Organisation dieser wunderbaren Reise.
Freundlicher Gruß
Familie W. aus Hochheim
am 15.07.2019
Wir haben alles gut vorgefunden und es blieb keine Frage offen!
Lediglich im Turmhotel Viktoria sind wir nach einer Nacht in ein anderes Zimmer umgezogen. Der Wasserfall vor unserem Zimmer war unerträglich laut. Man konnte kein Fenster öffnen wegen dem Lärm und eine Klimaanlage war ebenfalls nicht da. Aber die Rezeption war sehr freundlich und verständnisvoll. Wir bekamen dann Zimmer auf der ruhigeren Rückseite des Gebäudes.
Dennoch blieb kein Wermutstropfen hängen. Wir waren alle 4 begeistert von der Reise und können sie nur empfehlen, zumal das Wetter ebenfalls perfekt war. Sonnenschein pur.
Nochmals vielen Dank und für Sie alles Gute
herzliche Grüße
Herr F.H. aus Bad Staffelstein
am 13.07.2019
Auch im Namen meiner mitreisenden Freunde vielen Dank für diese schöne Reise.
F.H.
Familie T. aus Duisburg
am 09.07.2019
Von den zeitlichen Abläufen bis zu den Hotels mit Halbpension hat alles zu unserer vollen Zufriedenheit gepasst.
Ihnen und Ihrem Team ein großes Dankeschön, wir werden Sie weiterempfehlen!
Familie W. aus Münster
am 08.07.2019
Alles hat pünktlich und zuverlässig geklappt, alles war gut (!) und die Aufteilung der Reisen und der freien Tage angemessen. Leider hatte ich diese letzte Nachricht von Ihnen bzgl. der Abholung in Davon nicht mehr gelesen, aber dass wir das Taxi nun bezahlt haben, macht den Kohl auch nicht fett. Dieses Feedback sollen Sie haben : Ein ganz dickes Danke-schön! für Ihre hervorragende Organisation und auch für die angenehmen Telefongespräche bzgl. unserer Wünsche mit Ihnen. Mit freundlkichen Grüßen,
hjw
Hotline: 02771-4278995
E-Mail-Adresse: info@zugprofi.de
© 2019 - Zugprofi.de - All Rights Reserved