Reisekomfort der neuen Dimension: Erleben Sie den GoldenPass Express

Der neue Panoramazug bringt Sie ohne Umstiege von Interlaken nach Montreux – in der Prestige-Klasse mit erhöhten und drehbaren Sesseln

Der Traum ist alt, mehr als hundert Jahre – am 11. Dezember 2022 wird er Wirklichkeit. Dann fährt zum ersten Mal ein Zug im offiziellen Betrieb durchgehend von Montreux nach Interlaken.

Die Idee, den Genfer und Thuner See und damit drei Wirtschaftszentren zu verbinden, reicht bis ins Jahr 1873 zurück. Fast 150 Jahre sollte es dauern, bis der Traum der Eisenbahnpioniere in Erfüllung gehen würde – jetzt ist es soweit.

Eisenbahn- und Technik-Begeisterte erkennen hinter dieser Sensation die technologische Meisterleistung, die weltweit einmalig ist: Differenzen in der Spurweite der Gleise zu überwinden.

Und Sie als Reisende genießen den Komfort, während Ihrer rund dreistündigen Fahrt ohne Umstiege bequem in Ihrem weichen Fauteuil sitzenbleiben zu können.

Freuen Sie sich darauf, die Schweiz in Ihrer ganzen Schönheit hautnah zu erleben: Vom mediterran angehauchten Genfer See kommend, gelangen Sie in die Berge, von den Palmen der Waadtländer Riviera zum Gipfelschnee des Berner Oberlands, aus der romanischen, französisch inspirierten Schweiz in den deutschsprachigen Teil und tauchen ein in die Faszination eines Landes voller lebendiger Kontraste.

„Reisekomfort der neuen Dimension: Erleben Sie den GoldenPass Express“ weiterlesen

Die acht berühmten Panoramabahnen der Schweiz – ein Webinar vom Zugprofi

Erfahren Sie hier alles über die interessantesten Panoramabahnen der Schweiz.

Mit der GoldenPass Line wie im Großleinwandkino reisen

So erleben Sie eine Bahnfahrt mit der GoldenPass Line zwischen Montreux und Zweisimmen

Dieses kurze Video hat Zugprofi bei seiner letzten Schweizreise im Sommer 2020 gemacht. 

Die atemberaubenden, ständig wechselnden Landschaften zwischen der herrlichen, südländisch angehauchten Genferseeküste und der Zentralschweiz lassen Sie sich fühlen, als ob Sie in einem Großleinwandkino sitzen.

Eine wichtige Rolle spielt dabei die großartige Panoramaverglasung der modernen Panoramic-Züge, die auf dieser Linie eingesetzt werden und Ihnen eine uneingeschränkte Sicht ermöglichen.

Für ein einmaliges Erlebnis sorgt der historische Zug, welcher viermal täglich auf der Strecke verkehrt und Sie in die Romantik vergangener Zeiten entführt. 

Der Classic-Zug ist ein Nachbau des Golden Mountain Pullman Express aus den 30-er Jahren, welcher wegen der Weltwirtschaftskrise ein kurzes Leben hatte. Der Bell-Epoque-Zug führt auch ein Weinwagen mit, wo Sie regionale Weine in einer stimmungsvollen Atmosphäre probieren können.

„Mit der GoldenPass Line wie im Großleinwandkino reisen“ weiterlesen

Die Panoramabahnen der Schweiz

Die schönste Art die Alpen zu erleben


Panoramabahnen der Schweiz
Schon im normalen Zug ist Bahnfahren in der Schweiz ein Erlebnis. Denn man kommt bei den imposanten Bergen, Brücken und Aquädukten aus dem Staunen nicht mehr heraus. Im Panorama­zug mit seinen großzügigen Verglasungen rückt die Kulisse noch mehr in den Vordergrund.“

GLACIER EXPRESS – ­ die Alpen wie im Bilderbuch erleben


Glacier Express

Der Glacier Express, der bei seiner Fahrt von Zermatt  nach St. Moritz den 2033 Meter hohen Oberalppass passiert, ist wohl der am meisten gebuchte Panoramazug der Welt. Dabei werden Ihnen  jede Menge Höhepunkte zwischen Matterhorn und  dem Rheingletscher „serviert”. 

Die fast achtstündige Fahrt mit dem „langsamsten Schnellzug der Welt” wird Sie begeistern. Ihr Blick wird  förmlich an der großflächigen Verglasung kleben,  während sie ein schmackhaftes Menü verspeisen. 

„Die Panoramabahnen der Schweiz“ weiterlesen

GoldenPass Panoramic – das ganz besondere Reiseerlebnis

Den Ausblick genießen, den sonst nur der Lokführer zu sehen bekommt



In den Zügen der GoldenPass Panoramic reisen Sie wie Stars!

Eine speziell entworfene VIP-Zone mit jeweils 8 bequemen Sitzplätzen an der Spitze des  Zuges bietet Ihnen die Sicht, die sonst nur der Lokführer zu sehen bekommt.

Bequeme Sitzplätze, ungestörte Sicht, ein unvergleichliches Erlebnis an der Spitze des Zuges zu sitzen und als erster die atemberaubenden Panoramabilder zu genießen – so macht Reisen noch mehr Spaß!

Nur zwei Züge bieten die begehrten VIP-Sitze

Ab 9:44 und 14:44 von Montreux nach Zweisimmen können VIP-Plätze gebucht werden. Die Reservierung ist obligatorisch und kostet 15,- CHF pro Person. (Ein 1. Klasse Fahrschein ist ebenfalls erforderlich).

Gerne helfen wir Ihnen dabei den besten Platz für Ihr GoldenPass Panoramic-Abenteuer zu reservieren.

Datenschutz ♦  Impressum ♦  Zugprofi hat 4,81 von 5 Sternen 415 Bewertungen auf ProvenExpert.com  ♦ Hotline: 02771-8808628 ♦  Sitemap