Wie Sie mit dem Gotthard Panorama Express im Sommer 2020 reisen werden!

Erleben Sie eine atemberaubende Reise in der 1. Klasse des Gotthard Panorama Express von der Urschweiz ins mediterrane Tessin

Ab dem 04.07.2020 wieder im Einsatz


Gotthard Panorama Express

Im Gotthard Panorama Express verbinden sich nicht nur Schiff und Zug, sondern auch zwei der schönsten Regionen der Schweiz zu einem erstklassigen Erlebnis.

Ab Luzern gleiten Sie im Schiff über den magischen Vierwaldstätter See nach Flüelen.

Unberührte Natur und phänomenale Ausblicke aber auch einige der sagenumwobenen Orte der Urschweiz wechseln vor Ihren Augen ab.

Als erstes werden Sie mit einem wunderbaren Blick auf die Rigi, den meistbesuchten Aussichtsberg der Schweiz, belohnt.

Dann erblicken Sie die idyllische Rütliwiese und Sie werden an den Rütlischwur und den Gründungsmythus der Schweiz erinnert.

Es folgt die Tellskapelle und Sie denken an den legendären Meisterschützen, dessen Heldentaten den Freiheitskampf der Urschweiz gestärkt haben und Schiller zu seinem Drama „Wilhelm Tell“ inspiriert haben. „Wie Sie mit dem Gotthard Panorama Express im Sommer 2020 reisen werden!“ weiterlesen

Das Tessin erleben und dabei Geld sparen

Vom gewaltigen Gotthard-Massiv in die pulsierenden Städte des Tessin

Als Kunde von Zugprofi können Sie gratis mit öffentlichen Verkehrsmitteln im Tessin reisen und damit jede Ecke des wunderschönen und südlichsten Kantons der Schweiz besuchen.

Sie genießen Sie freie Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln auf einer Gesamtlänge von 1.471 Kilometern im ganzen Tessin.

Der besonders umfangreiche und abwechslungsreiche Kanton, mit pulsierenden Städten wie Lugano und darüber hinaus auch einzigartigen Tälern wie dem Centovalli wird Sie begeistern.


Locarno Lago Maggiore

TOP – Tipps für kostenlose Ausflüge

Die Centovallibahn von Locarno nach Camedo

Ein großartiges Erlebnis ist die Fahrt mit der Centovallibahn, die Sie durch das spektakuläre Centovalli führt.

Erleben Sie eine einmalige Reise durch tiefe Schluchten und wildromantische Gebirge des Tessin. „Das Tessin erleben und dabei Geld sparen“ weiterlesen

Die Fahrpläne für den Bernina Express 2020


Notiz zur aktuellen Fahrzeit des Bernina Express nach der Unterbrechung:

Der Bernina Express (Panoramazug) fährt aktuell ab dem 08.06.2020 wieder. Zunächst ist in jeder Richtung nur ein Zug im Einsatz (951 und 950), wobei momentan die Grenze nach Italien noch nicht passiert wird.

Die letzte Station ist zur Zeit Campocologno, ein kleiner Ort an der Grenze,, nur 3 km von Tirano entfernt.

Aktuelle Fahrzeiten:

Zug 951: Strecke: Chur – Campocologno
Abfahrt in Chur 08:32 / Ankunft in Campocologno 12:41
– Anschluss von Davos in Filisur: an 09:32 / ab 09:33
– Anschluss von Samedan, St. Moritz, Bernina Suot in Pontresina:
an 10:18 / ab 10:22

Zug 950: Strecke: Campocologno – Chur
Abfahrt in Campocologno: 14:34 / Ankunft in Chur 18:19
– Anschluss nach Bernina Suot, St. Moritz, Samedan: an 16:16/ab 16:24
– Anschluss nach Davos in Filisur: an 17:18 / ab 17:19

Für die Rückreise von Campocologno empfiehlt der Zugprofi einen wundervollen Ausflug durch das schöne Poschiavotal zu unternehmen. Die Zeit reicht perfekt aus und Sie werden eine herrliche Region erkunden können.

Hier können Sie schon mal eine kurze Info mit Tipps dazu als PDF herunterladen.

Bernina Express Bus:

Der genaue Startpunkt des Bernina Express Bus, welcher von Lugano durch Italien nach Tirano führt ist noch nicht bekannt gegeben.


Spüren Sie die Magie der Alpen bei einer Reise im berühmten Panoramazug nach Tirano oder zurück.

Die spektakuläre Bahnstrecke führt Sie durch Kehrtunnels und über mächtige Viadukte, vorbei an Gletschern, imposanten Felsen, lieblichen Dörfern und mondänen Ferienorten.

Sie reisen von Chur, Davos oder St. Moritz nach Tirano und erleben einen der wenigen Bahnlinien, die zum UNESCO Welterbe erklärt worden ist. 

Zugleich ist das auch eine der steilsten Bahnstrecken der Welt, die mit recht als „die schönste Erfahrung der Alpen“ bezeichnet wird.

Bereits ab Februar 2020 können Sie im roten und in diesem Jahr nagelneuen Bernina Express Bus nach Lugano oder zurück fahren und noch ein wunderbares Stück der Schweiz erleben.

 

Nachfolgend bekommen finden Sie den Fahrplan des berühmten Luxuszuges, gültig von 15.12.2019 bis 12.12.2020. Für einen kompletten Reiseplan mit Übernachtungen, Verpflegung und Freizeit-Tipps sehen Sie sich unsere Alpenpanoramareisen an oder kontaktieren Sie uns gleich per E-Mail oder Telefon.

„Die Fahrpläne für den Bernina Express 2020“ weiterlesen

Eine herrliche Fahrt mit der wunderbaren Furka Dampfbahn

Geniessen Sie eine grossartige Reise in die Vergangenheit mit dem liebevoll restaurierten Nostalgiezug


Furka Dampfbahn
Unternehmen Sie einen wunderschönen Ausflug mit der Furka-Dampfbahn

Die Furka-Dampfbahn bietet Ihnen ein unvergessliches Bahnabenteuer durch eine herrliche Berglandschaft. Die Dampfeisenbahn Furka-Bergstrecke (DFB) ist die höchste Dampfeisenbahn Europas. Sie verkehrt zwischen Realp und Oberwald. Dann überquert sie den Furkapass (2160 m ü. M.). Rund 30.000 begeisterte Fahrgäste steigen jeden Sommer und Herbst in die Furka-Dampfbahn.

Die Fahrt von Realp nach Oberwald dauert in wunderschön restaurierten historischen Zügen etwa zwei Stunden. Diese atemberaubende Strecke mit einer Länge von 17,8 km ist eine der spektakulärsten Zugstrecken der Schweiz.

Wenn Sie eine Panorama-Bahnreise für 2 Erwaschsene von Zugprofi gebucht haben, können Sie diesen Ausflug dazu buchen.

Das besondere Highlight: Nur eine Person zahlt, die 2. Person fährt gratis mit.  Fragen Sie uns an.

„Eine herrliche Fahrt mit der wunderbaren Furka Dampfbahn“ weiterlesen

Wie Sie mit dem Glacier Express im Sommer 2020 reisen können!

Wunderbare Ausblicke begleiten Sie auf Ihren Weg von Engadin nach Wallis- zum Greifen nah durch die großen Panoramafenster des Luxuszuges

Notiz zur aktuellen Fahrzeiten des Glacier Express nach der Unterechung:

Der berühmteste Panoramazug der Schweiz fährt ab 20.06.2020 wieder, zunächst mit je einer Zuggattung pro Strecke: 902 und 905

Die aktuellen Fahrzeiten:

Zug 902 fährt von Zermatt nach St. Moritz
Abfahrt Zermatt 08:52 / Ankunft in St. Moritz: 16:38
– Anschluss von Arosa: Chur an 14:15 / ab 14:32
– Anschluss nach Davos: Filisur an 15:41 (Halt nur zum Aussteigen)

Zug 905: Strecke St. Moritz – Zermatt
Abfahrt in St. Moritz: 09:15 / 17:10
– Anschluss von Davos: Filisur ab 10:19 (Halt nur zum Einsteigen)
– Anschluss nach Arosa: Chur an 11:18 / ab 11:26


Der Sommerfahrplan 2020 des Glacier Express gilt im Zeitraum 09.05.-11.10.2020

Im Sommer 2020 erleben Sie wieder atemberaubende Reisen im „langsamsten Schnellzug der Welt“.

Der berühmteste Luxuszug der Schweiz, hat in jeder Richtung jeweils 4 Züge im Einsatz:
-> Von Zermatt nach St. Moritz/Davos: D902 und D904
-> Von St. Moritz/Davos nach Zermatt: D903 und D905
-> Von Zermatt nach Chur: D900 und umgekehrt: D901
-> Von Brig nach St. Moritz: D906 und umgekehrt: D907

Alle Züge führen Wagen der 1. und der 2. Klasse mit. D902 und D903 haben zusätzlich noch einen Wagen der Excellence Class dabei, wo man den höchsten Komfort genießen kann.

„Wie Sie mit dem Glacier Express im Sommer 2020 reisen können!“ weiterlesen