Impressionen von der Schneebergbahn und der Mariazellerbahn

Entdecken Sie zwei der interessantesten Bergbahnen Österreichs

Sehen Sie sich unser neues Video an und lassen Sie sich für eine Reise nach Österreich begeistern.

Die Schneebergbahn sowie die Mariazellerbahn sind bei den meisten Zugprofi-Reisen durch Österreich fest inbegriffen, sodass Ihnen ein einmaliges Berg- und Bahnerlebnis garantiert wird.

Mehr über die schönen Österreich-Reiseziele der Zugprofi-Reisen erfahren Sie in unserem Infopaket-Österreich, welches wir Ihnen gratis zur Verfügung stellen.

Fordern Sie hier gleich Ihr gratis Infopaket-Österreich an oder rufen Sie uns direkt an unter 02771-8808628.

ZUGPROFI-Webinar: Die 6 schönsten Bahnstrecken Österreichs

Lassen Sie sich für eine erlebnisreiche Bahnreise durch Österreich begeistern

Der Zugprofi stellt Ihnen in diesem Webinar eine wunderbare 14-tägige Panoramareise durch Österreich vor, die viele erlebnisreiche Bahnstrecken vereint.

Bei dieser Reise sind für Sie folgende spannende Bahnstrecken inkludiert:

    • die Wachaubahn, die Sie an einem ganzen Tag kostenlos benutzen und so die schöne UNESCO-Welterbe-Region auf eine bequeme Art erkunden können
    • die Mariazellerbahn – eine wunderbare Gelegenheit für einen einmaligen Tagesausflug zum bekannten Pilgerort Mariazell, wo Sie auch schöne Wanderungen unternehmen können
    • Startpunkt für Ihre Ausflüge mit der Wachaubahn sowie mit der Mariazellerbahn ist Ihr erster Aufenthaltsort – die schöne Donaustadt Melk, wo Sie die ersten 4 Übernachtungen Ihrer Österreich-Reise verbringen.
    • Weiter geht es nach Wien, Ihr Gastgeber für die nächsten 3 Übernachtungen. Hier ist für Sie die Möglichkeit inkludiert, einen Bahnausflug nach Puchberg zu unternehmen und die Schneebergbahn zu erleben. Vom höchsten Berg Niederösterreichs werden Sie atemberaubende Ausblicke bestaunen können.
    • Über die weltbekannte Semmeringbahn (ein UNESCO-Welterbe) geht es dann ab Wien weiter nach Graz, eine UNESCO-Welterbe-Stadt und eine Genusshauptstadt Österreichs, wo Sie weiter 3 Nächte verbringen.
    • Der Transalpin (ein internationaler Zug, welcher von Graz über die Alpen nach Zürich fährt und Panoramawagen in der 1. Klasse mitführt) fährt Sie von Graz nach Zell am See.
    • Die schöne Stadt am Zellersee ist die letzte Destination dieser Österreich-Reise und Ausgangspunkt der Pinzgauer Lokalbahn, die Sie zu den Krimmler Wasserfällen führt.

Im Webinar bekommen Sie auch zahlreiche tolle Tipps und Ideen für Ihre Freizeitgestaltung während der 14-tägigen Reise.

Mehr Informationen sowie die vollständige Beschreibung der Reise können Sie auch hier nachlesen.

Graz besuchen und ein UNESCO-Welterbe erleben

Lernen Sie die Stadt bei einem ersten Spaziergang kennen

Wenn Sie durch die Grazer Altstadt schlendern, entdecken Sie verborgene Gassen, romantische Innenhöfe, kunstvolle Fassaden und prächtige Architektur.

Nicht umsonst wird Graz  die „City of Design“ genannt.

Ein unbestrittenes architektonisches Highlight ist das Kunsthaus Graz. Das spektakuläre Gebäude mit dem „friendly alien“, wie die Blaue Blase an der Fassade betitelt wird, beherbergt neben zeitgenössischer Kunst noch eine gläserne Aussichtsplattform, die „Needle“, mit einem fantastischen Ausblick auf die Altstadt und den Schlossberg.

Graz wurde als die Stadt mit dem „besterhaltenen Stadtkern Mitteleuropas“ als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnet.

Bewundern Sie den Hauptplatz, gesäumt von Prachtbauten und gekrönt vom Grazer Rathaus und bestaunen Sie die Arkaden des Landhaushofs, ein Meisterwerk der italienischen Renaissance. Hier befindet sich unter anderem auch das Landeszeughaus, wo die weltgrößte historische Waffensammlung zu sehen ist.

Spazieren Sie entlang der Herrengasse, der Einkaufsmeile von Graz und machen Sie einen Abstecher in die elegante Stempfergasse, eine der Shopping-Highlights von Graz mit internationalen Top-Marken.

„Graz besuchen und ein UNESCO-Welterbe erleben“ weiterlesen

Wien – die sehenswerte Hauptstadt Österreichs

Auch wenn es das Habsburger Kaiserreich längst nicht mehr gibt, ist heute noch der Glanz und die Größe vergangener Zeiten zu spüren. Tauchen Sie ein in die Zeit der Habsburger Monarchie beim Besuch der Schlösser Belvedere und Schönbrunn und in der beeindruckenden Hofburg.

Lassen Sie sich verzaubern, von den prachtvollen Bauten aus der Zeit von Sisi und Kaiser Franz Joseph und von der für Wien bekannten Jugendstilarchitektur. Statten Sie den hochkarätigen Museen einen Besuch ab und spazieren Sie durch die großartigen Parkanlagen.

Und wenn Sie müde von den vielen neuen Eindrücken sind, legen Sie eine Pause in einem der traditionellen Kaffeehäuser ein, genießen dort eine Melange, einen Einspänner oder eine andere Kaffeespezialiät und lassen sich eine wohlschmeckende Mehlspeise munden.

„Wien – Jetzt. Für immer“, so werben die Wiener für ihre Stadt. Besuchen Sie Wien jetzt und die Stadt bleibt Ihnen für immer in Erinnerung.

Transalpin – ein Zug durch die Alpen mit besten Panoramen

Im 1. Klasse Panoramawagen des Transalpin-Zuges überqueren Sie die Alpen auf einer der schönsten Bahnstrecken der Welt!

Einmal täglich sorgt der moderne Eurocity-Fernreisezug für die bequeme Verbindung zwischen Graz in Österreich und der Schweizer Metropole Zürich.

Etwa 10 Stunden lang dauert die spektakuläre Alpenüberquerung, die Ihnen zahlreiche reizvolle Landschaftsbilder vor den Augen bringt. Zweimal wechselt der Zug die Fahrtrichtung und klettert über kurvenreiche Strecken, durch mehrere Bergtunnel und über atemberaubende Viadukte.

Mondäne Ferienorte, moderne Städte und malerische Dörfer laden unterwegs zum Besuch ein.

Tipp: Zugprofi hat tolle Angebote mit dem Translpin für Sie parat. Neben einer fantastischen Bahnreise werden Sie dabei noch weitere Highlights, wie eine gratis Bahnfahrt zu den phänomenalen Krimmler Wasserfällen, erleben können. (Fragen Sie uns einfach an).

Datenschutz ♦  Impressum ♦  Zugprofi hat 4,81 von 5 Sternen 415 Bewertungen auf ProvenExpert.com  ♦ Hotline: 02771-8808628 ♦  Sitemap