Gornergrat-Bahn

Ein Muss wenn man in Zermat weilt!


Gornergrat Bahn Matterhorn

Die Gornergrat Bahn ist die höchste im Freien angelegte Zahnradbahn Europas.

Die Strecke beginnt in Zermatt neben dem Bahnhof der Matterhorn-Gotthard-Bahn auf 1604 m ü. M. und führt mit einer maximalen Steigung von 20 % hinauf auf den 3089 m hohen Gornergrat.

Die 9339 m lange Strecke bewältigt die Bahn täglich im 24-Minuten-Takt. Nach etwas über 30 Minuten Fahrzeit erreicht sie die ganzjährig geöffnete Aussichtsplattform. Den herrlichen Ausblick auf 29 Schweizer Viertausender hat, darunter die Dufourspitze und das weltbekannte Matterhorn werden Sie für immer in Erinnerung behalten.

Erlebniswert:

  • 1. elektrische Zahnradbahn der Schweiz (1898), 2. weltweit
  • Höhendifferenz: 1469 m
  • Fenster zum Öffnen für einzigartige Erinnerungsfotos
  • Schönster Blick aufs Matterhorn!
  • Blick auf 29 Viertausender von insgesamt 48 in der Schweiz
  • Gornergletscher als zweitlängster Alpengletscher
  • Vielfältiges Freizeit-, Sport- und Kulturangebot auf dem Gornergrat
  • Matterhorn Photoshop / Hyper Reality Photos
    Fotomotiv: Spiegelbild des Matterhorn im klaren Quellwasser des Riffelsees
  • im Sommer: wild lebende Steinböcke in der Nähe der Aussichstplattform zu sehen

Der Streckenverlauf des Glacier Express

Erfahren Sie mehr über die Orte auf der Strecke des Glacier Express:


Streckenverlauf des Glacier Express

Angefangen in Zermatt führt Sie der Glacier Express durch das wunderschöne Nikolaital und erklimmt den Oberalppass in der Nähe der Quelle des Rheins.

Weiter geht es rheinabwärts durch die malerische Rheinschlucht, den „Grand Canyon“ der Schweiz.

Vorbei an Chur (der ältesten Stadt der Schweiz) und Davos, reisen Sie hinauf zum glanzvollen St. Moritz.

Eine Reise der Superlative, die Sie für immer in Erinnerung behalten.

„Der Streckenverlauf des Glacier Express“ weiterlesen

Glacier Express – ein Zug zum Verlieben!

Wie Sie mit dem Glacier Express die schönste Seite der Alpen erleben

Mit dem Glacier Express erleben Sie die „Alpen wie im Bilderbuch“.

In Zermatt am Fuße des Matterhorns beginnt die Tagesreise durch die Urschweizer Alpenlandschaft. In 7,5 Stunden durchqueren Sie Täler mit Blick auf schneebedeckte Alpengipfel, fahren Sie über den Landwasserviadukt oder durch die Zügenschlucht.

Im Panoramawagen des langsamsten Schnellzugs der Welt genießen Sie durchgehend beste Aussichten. Der Glacier Express fährt über den 2033 m hohen Oberalppass. Vom höchsten Punkt der Reise geht es weiter nach Davos oder St. Moritz.

Das macht den Glacier Express einzigartig

  • Sie reisen durch unberührte Berglandschaften, mondäne Kurorte, heimelige Dörfer und tiefe Schluchten
  • Sie werden begeistert sein von einzigartigen Viadukten und Kehrtunnel
  • Eine großzügige Panoramaverglasung rückt die Bergkulisse mit atemberaubender Aussicht in den Vordergrund.
  • Genießen Sie im Restaurant lokale und leckere Spezialitäten (Menü und Getränke können extra gebucht werden)
  • Während Sie sich an den Bergen und Gletschern erfreuen, werden Ihnen erfrischende Getränke in der Panoramabar serviert.
  • Von einer wohlklingenden Stimme aus einem Audiosystem, werden Sie immer rechtzeitig über alle „vorüberziehenden Highlights“ informiert.
  • Sie werden sich fühlen wie in Ihrem eigenen Wohnzimmer, elegante Innenausstattung mit Raumtemperatur zum wohlfühlen.

Neu!“Insider-Tricks, wie Sie Luxuszüge günstig buchen können“ 

„Wie wäre es wenn ich Ihnen einen Weg zeige, wo

Sie den Glacier Express und andere Panoramazüge für

einen Bruchteil des regulären Preises buchen können?“

„Neu!“Insider-Tricks, wie Sie Luxuszüge günstig buchen können“ “ weiterlesen