Bahnreise ab der Schweizer Grenze. Teil 1 – Schaffhausen

Wo Sie für die Dauer Ihrer Alpenpanorama-Bahnreise gut und günstig parken können!


Parking

Unsere Alpen-Panorama-Bahnreisen starten meist ab einem von Ihnen bevorzugten Grenzbahnhof in der Schweiz.

Für die Anreise von Ihrem Heimatort können Sie günstig eine Bahnanreise hinzubuchen oder aber bis zum gewünschten Grenzbahnhof mit dem eigenen PKW anreisen.

Damit Sie Ihre Reise unbesorgt genießen, sollte auch das Auto gut und sicher untergebracht sein.


Parking

Schaffhausen

Schaffhausen ist besonders gut für eine Autoanreise geeignet, denn die Stadt verfügt über ein großes Angebot an Parkplätzen. 

Für die Dauer Ihrer Reise können Sie  direkt am Bahnhof in Schaffhausen parken.

Der Parkplatz Seidenhof (auch als Parkplatz „Am Viehmarkt“ bekannt) ist am günstigsten und kostet 10,- CHF am Tag, am Samstag 8,- CHF und am Sonntag kostenlos.

Einen Parkplatz kann man nicht reservieren. Das ist aber auch nicht notwendig, denn es gibt ein deutliches Überangebot an Parkplätzen.

Bitte denken Sie daran, dass Sie Kleingeld (2-Euro-Münzen) für den Parkschein benötigen werden. „Bahnreise ab der Schweizer Grenze. Teil 1 – Schaffhausen“ weiterlesen

Öffentlicher Nahverkehr in Davos Klosters

Die Busse und Züge in Davos Klosters nutzen Sie völlig kostenlos


Haltestelle

Ab Ihrer ersten Übernachtung in einem Hotel in Davos können Sie von den Vorteilen des Davos Klosters Inklusive Card profitieren.

Besonders hilfreich ist die kostenlose Benutzung der Busse und Bahnen der Region, egal zu welcher Jahreszeit.

So können Sie unbegrenzt viele gratis Fahrten mit den Bussen des VBD (Verkehrsbetriebs Davos) vornehmen und z.B. von Davos Dorf nach Davos Platz kommen, wo der berühmte Panoramazug nach Tirano abfährt.

Oder wenn Sie zum Beispiel in einem Hotel in Davos Platz übernachten und mit der Parsennbahn zum Weißfluhjoch fahren möchten, dann sollten Sie mit dem Bus von Davos Platz nach Davos Dorf fahren, wo sich die Talstation der Parsennbahn befindet.

Bitte beachten Sie: Die Gästekarte gilt als gültiger Fahrausweis, nur wenn Sie korrekt ausgefüllt (Name des Gastes und Abreisedatum) ist.

Ohne Gästekarte kostet die Einzelbillete im Ortsnetz 3,- CHF und die Tageskarte 10,- CHF.

„Öffentlicher Nahverkehr in Davos Klosters“ weiterlesen

Von Davos über Chur nach St. Moritz – ein genussvoller Tagesausflug

Entdecken Sie die Faszination Graubünden bei einer bequemen Bahnreise vorbei an den zahlreichen Highlights des Kantons.

Dieser Tagesausflug ist ideal für Davos-Urlauber geeignet.

Sie starten am Morgen mit einer Bahnfahrt von Davos über Klosters und Landquart nach Chur.

Den Zug können Sie frei wählen. Die Fahrt dauert etwa 1,5 Stunden.
Unser Tipp: Wenn Sie am frühen Morgen – ab 8:02 starten, sind Sie etwa 9:26 Uhr in Chur und haben Zeit sich die älteste Stadt der Schweiz und Hauptstadt des Kantons anzusehen.



Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die schöne, verkehrsberuhigte Altstadt und entdecken Sie den Charme dieser faszinierenden Symbiose zwischen 5000 Jahre Geschichte und einer modernen Gegenwart.

„Von Davos über Chur nach St. Moritz – ein genussvoller Tagesausflug“ weiterlesen

Jungfraubahn

Auf dem Weg zur höchsten Bahnstation Europas


Jungfraubahn

Mit der Jungfraubahn fahren Sie zum Dach Europas!

In einer spektakulären 50-minütigen Bahnfahrt reisen Sie im Tunnel durch die mächtige Berge Eiger und Mönch.

Auf der höchsten Bahnstation der Welt, dem Jungfraujoch (3454 Meter über dem Meer), erleben Sie eine fantastische Welt aus Eis und Schnee.

Auf der fast 9 km langen Route überwindet die Zahnradbahn ca. 1400 Höhenmeter. Den größten Teil Ihrer Reise erfolgt im Tunnel (7 km lang), welcher durch die  Bergmassive des Eigers und des Mönchs führt.

Zwei Zwischenstationen (Eigerwand und Eismeer) lassen Sie die  wundervolle Gletscherwelt bestaunen. 

Bevor Sie in die Jungfraubahn einsteigen reisen Sie mit zwei weiteren Bahnen, die Sie von Interlaken hoch zu der Kleinen Scheidegg (Ausgangspunkt der Jungfraubahn) führen und Ihnen dabei die zauberhafte Jungfrauregion zeigen.

Als  Kunde von Zugprofi, profitieren Sie von ermäßigten Konditionen bei der Buchung der Jungfraubahn. Sehen Sie sich hier unsere Angebote an oder fragen Sie uns direkt an. „Jungfraubahn“ weiterlesen

GoldenPass Line – Streckenverlauf der Zentralbahn

Im Luzern-Interlaken Express die Zentralschweiz erleben!

Die Fahrt mit der Goldenpass Line besteht aus drei einzelnen Zugfahrten.

Im ersten Teil der Reise fahren Sie mit den Panoramazügen der Zentralbahn von Luzern nach Interlaken Ost.

Die Strecke Luzern – Interlaken Ost ist 1888 unter dem Namen Brünigbahn entstanden und war bis 2004 die einzige Schmalspurbahn der SBB sowie die einzige, die mit einer Zahnstange ausgerüstet war. 

„GoldenPass Line – Streckenverlauf der Zentralbahn“ weiterlesen