Autofreie Orte in der Schweiz

Wohltuende Erholung ohne Abgase

In den autofreien Orten der Schweiz stehen die Räder still.

Kein Autolärm und Abgase stören die saubere Bergluft, die Atmosphäre ist ruhiger und einfach entspannter und sorgt so für ein Stück Lebensqualität.

Wengen

Wengen ist autofrei und bietet ein Bergerlebnis pur: die Jungfrau im Hintergrund, flankiert vom unermesslichen Panorama der Berner Alpen am Fuße des spektakulären Lauterbrunnentals.

Das Dorf ist autofrei und Sie können völlig entspannt die Ruhe genießen.

Sobald Sie mit der Wengernalpbahn aus Richtung Lauterbrunnen den Ort erreicht haben, stört kein Autolärm und Ihre Erholung ist garantiert.


wengen-jungfrau-929443_1920

Wengen liegt auf einer atemberaubenden und windgeschützten Sonnenterrasse am Fuße der imposanten Berge Jungfrau, Eiger und Mönch.

Der gemütliche Ferienort befindet sich 400 m über dem spektakulären Lauterbrunnental auf einer Höhe von 1274 m. Wengen ist einer der traditionsreichen und autofreien Ferienorte, und bietet ein wunderschönes Wandergebiet rund um den Männlichen und die Kleine Scheidegg.

Wie Sie mit dem Gotthard Panorama Express im Sommer 2020 reisen werden!

Erleben Sie eine atemberaubende Reise in der 1. Klasse des Gotthard Panorama Express von der Urschweiz ins mediterrane Tessin


Gotthard Panorama Express

Im Gotthard Panorama Express verbinden sich nicht nur Schiff und Zug, sondern auch zwei der schönsten Regionen der Schweiz zu einem erstklassigen Erlebnis.

Ab Luzern gleiten Sie im Schiff über den magischen Vierwaldstätter See nach Flüelen.

Unberührte Natur und phänomenale Ausblicke aber auch einige der sagenumwobenen Orte der Urschweiz wechseln vor Ihren Augen ab.

Als erstes werden Sie mit einem wunderbaren Blick auf die Rigi, den meistbesuchten Aussichtsberg der Schweiz, belohnt.

Dann erblicken Sie die idyllische Rütliwiese und Sie werden an den Rütlischwur und den Gründungsmythus der Schweiz erinnert.

Es folgt die Tellskapelle und Sie denken an den legendären Meisterschützen, dessen Heldentaten den Freiheitskampf der Urschweiz gestärkt haben und Schiller zu seinem Drama „Wilhelm Tell“ inspiriert haben. „Wie Sie mit dem Gotthard Panorama Express im Sommer 2020 reisen werden!“ weiterlesen

Das Tessin erleben und dabei Geld sparen

Vom gewaltigen Gotthard-Massiv in die pulsierenden Städte des Tessin

Als Kunde von Zugprofi können Sie gratis mit öffentlichen Verkehrsmitteln im Tessin reisen und damit jede Ecke des wunderschönen und südlichsten Kantons der Schweiz besuchen.

Sie genießen Sie freie Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln auf einer Gesamtlänge von 1.471 Kilometern im ganzen Tessin.

Der besonders umfangreiche und abwechslungsreiche Kanton, mit pulsierenden Städten wie Lugano und darüber hinaus auch einzigartigen Tälern wie dem Centovalli wird Sie begeistern.


Locarno Lago Maggiore

TOP – Tipps für kostenlose Ausflüge

Die Centovallibahn von Locarno nach Camedo

Ein großartiges Erlebnis ist die Fahrt mit der Centovallibahn, die Sie durch das spektakuläre Centovalli führt.

Erleben Sie eine einmalige Reise durch tiefe Schluchten und wildromantische Gebirge des Tessin. „Das Tessin erleben und dabei Geld sparen“ weiterlesen

Mit dem Palm Express von den Bergen des Engadins bis zu den Palmen von Lugano

Eine erlebnisvolle vierstündige Fahrt mit dem Postauto


Postbus

Entdecken Sie eine der kontrastreichsten Touren, von eisigen Gletschern bis zu wiegenden Palmen.

Die landschaftlich reizvolle Reise führt über den Maloja Pass hinunter durch das Val Bregaglia nach Chiavenna in Italien und weiter entlang der Seen Como und Lugano.


Postbus

Die malerische Fahrt mit dem Palm Express beginnt in St. Moritz und führt Sie in 4 Stunden von den Engadiner Gletschern zu den wiegenden Palmen von Lugano. 

Sie fahren vorbei an den tiefblauen und traumhaften Seen des Oberengadins und in durch die  Lombardei in Norditalien.

Am Ende der Reise werden Sie mit einem Blick auf die fast tropische Schönheit Luganos belohnt.
„Mit dem Palm Express von den Bergen des Engadins bis zu den Palmen von Lugano“ weiterlesen