Ein unvergesslicher Tagesausflug ins Berner Oberland – Mit Bahn und Schiff von Zermatt nach Interlaken und zurück

„Für Sie gratis, in Kombination mit ausgesuchten Panoramabahnreisen“



Entdecken Sie das Berner Oberland.

Unternehmen Sie eine spannende Reise von Zermatt via Visp und Spiez nach Interlaken und genießen Sie einen erlebnisreichen Tag inmitten einer herrlichen Alpenlandschaft.

Wenn Sie eine  7-, 8- oder 9-tägige Reise mit Bahnanreise vom Heimatort über Zugprofi gebucht haben, können Sie diesen wunderbaren Bahn-& Schiffsausflug kostenlos erleben. Fragen Sie uns an.

Bereisen Sie unterwegs das Mattertal zwischen Zermatt und Visp, erleben Sie den modernen Lötschberg Basistunnel, durchqueren Sie per Bahn und Schiff die malerischen Landschaften um Interlaken herum, genießen Sie den atemberaubenden Blick auf das Dreigestirn „Eiger, Mönch und Jungfrau“ mit den beiden kristallklaren Seen im Vordergrund.

Spazieren Sie an den Seeufern von Spiez und Interlaken entlang, bummeln Sie durch die Altstadt von Unterseen und entspannen Sie auf der Terrasse des angesagten 5-Sterne-Hotels beim Kaffee, selbstgemachtem Kuchen und einem unvergesslichen Ausblick auf die Gipfel der Jungfrau Region.

Reisen Sie am Nachmittag nach Zermatt zurück. Runden Sie das Reiseerlebnis ab und wählen Sie für die Rückfahrt die historische Bergstrecke via Kandersteg und Goppenstein nach Brig.

Beenden Sie den Tag am Fuße des Matterhorns und bereiten Sie sich auf noch mehr wunderbare Erlebnisse durch die magische Welt der Schweizer Alpen vor.

„Ein unvergesslicher Tagesausflug ins Berner Oberland – Mit Bahn und Schiff von Zermatt nach Interlaken und zurück“ weiterlesen

Von Zermatt nach Montreux und zurück im Panoramazug die Goldenpass Line genießen

„Ein unvergesslicher Tagesausflug auf Schienen, für Sie gratis, in Kombination mit ausgesuchten Panoramabahnreisen“



Lassen Sie sich für einen perfekten Tag „auf Schienen“ inspirieren und unternehmen Sie einen unvergesslichen Bahnausflug von Zermatt nach Montreux zum wunderschönen Genfer See.

Wenn Sie eine  7-, 8- oder 9-tägige Reise mit Bahnanreise vom Heimatort über Zugprofi gebucht haben, können Sie diesen wunderbaren Ausflug kostenlos erleben. Fragen Sie uns an.

Bewundern Sie unterwegs das Mattertal, erleben Sie den modernen Lötschbergtunnel, durchreisen die malerischen Landschaften des Berner Oberlands und genießen Sie zum Schluss die lebensfrohe Atmosphäre der Schweizer Riviera mit Palmen, See, herrlicher Blumenpracht und einer bemerkenswerten Architektur aus der Zeit der Belle-Epoque.

Erleben Sie beeindruckende Naturbilder durch die großen Panoramafenstern der GoldenPass Panoramic oder lassen Sie sich in die Geschichte zurückversetzen und reisen Sie in den historischen Wagen der „GoldenPass Belle Epoque“. 
* Egal für welchen Zug Sie sich entscheiden  – Sie werden atemberaubende Panoramabilder und eine bequeme Fahrt genießen.

Spazieren Sie die blumengesäumten Uferpromenade entlang und bewundern Sie die atemberaubende Kulisse des tiefblauen Sees vor dem Hintergrund schneebedeckter Berge.

Reisen Sie am Nachmittag nach Zermatt zurück und entdecken Sie noch einmal an diesem spannenden Tag den wunderbaren Kontrast zwischen See und Berg.

Beenden Sie den Tag mit dem imposanten Blick auf das stolz herausragende Matterhorn.

Nur ein Tag und eine ganze Menge wundervoller Erlebnisse – das ist die „Schweiz auf Schienen“.

„Von Zermatt nach Montreux und zurück im Panoramazug die Goldenpass Line genießen“ weiterlesen

Von Zermatt nach Locarno und zurück das Tal der 100 Täler erleben

„Ein Tagesausflug zum Lago Maggiore, für Sie gratis, in Kombination mit ausgesuchten Alpenpanoramareisen“


Bahnfahrt in der Schweiz

Nehmen Sie sich einen Tag Zeit und entdecken Sie die fantastischen Landschaften und Orte auf der Strecke Zermatt Locarno.

Wenn Sie eine  7-, 8- oder 9-tägige Reise mit Bahnanreise vom Heimatort über Zugprofi gebucht haben, können Sie diesen wunderbaren Ausflug kostenlos erleben. Fragen Sie uns an.

Bewundern Sie das Mattertal, entdecken Sie die Schönheit des Saastals und lassen Sie die Romantik des Centovallitals auf Sie wirken.

Durch die Panoramafenster der Centovallibahn zwischen Domodossola und Locarno erscheinen die beeindruckenden Naturbilder zum Greifen nah.

Genießen Sie zum Schluss dieser emotionsreichen Bahnfahrt den Charme von Locarno, der sonnigsten Stadt der Schweiz und spüren Sie die magische Anziehungskraft des Lago Maggiore.

An nur einem Tag erleben Sie den Kontrast zwischen den verschneiten Bergriesen der Walliser Alpen und dem italienisch angehauchten Locarno mit Palmen, prunkvollen Patrizierhäusern, dem wundervollen Lago Maggiore und einer einladenden Flaniermeile entlang dem See.

Sie werden durch das wunderschöne Mattertal reisen, durch den Simplon Tunnel nach Italien kommen, auf der Centovalli-Bahn-Strecke atemberaubende Naturbilder erleben, den südländischen Charme von Locarno spüren, die Schönheit des Lago Maggiore rühmen und am Abend bereichert an Emotionen wieder den grandiosen Ausblick auf das Matterhorn bewundern. „Von Zermatt nach Locarno und zurück das Tal der 100 Täler erleben“ weiterlesen

Gornergrat-Bahn

Ein Muss wenn man in Zermat weilt!


Schweiz Matterhorn

Die Gornergrat Bahn ist die höchste im Freien angelegte Zahnradbahn Europas.

Die Strecke beginnt in Zermatt neben dem Bahnhof der Matterhorn-Gotthard-Bahn auf 1604 m ü. M. und führt mit einer maximalen Steigung von 20 % hinauf auf den 3089 m hohen Gornergrat.

Die 9339 m lange Strecke bewältigt die Bahn täglich im 24-Minuten-Takt. Nach etwas über 30 Minuten Fahrzeit erreicht sie die ganzjährig geöffnete Aussichtsplattform. Den herrlichen Ausblick auf 29 Schweizer Viertausender hat, darunter die Dufourspitze und das weltbekannte Matterhorn werden Sie für immer in Erinnerung behalten.

Erlebniswert:

  • 1. elektrische Zahnradbahn der Schweiz (1898), 2. weltweit
  • Höhendifferenz: 1469 m
  • Fenster zum Öffnen für einzigartige Erinnerungsfotos
  • Schönster Blick aufs Matterhorn!
  • Blick auf 29 Viertausender von insgesamt 48 in der Schweiz
  • Gornergletscher als zweitlängster Alpengletscher
  • Vielfältiges Freizeit-, Sport- und Kulturangebot auf dem Gornergrat
  • Matterhorn Photoshop / Hyper Reality Photos
    Fotomotiv: Spiegelbild des Matterhorn im klaren Quellwasser des Riffelsees
  • im Sommer: wild lebende Steinböcke in der Nähe der Aussichstplattform zu sehen
Schon im normalen Zug ist Bahnfahren in der Schweiz ein Erlebnis, kommt man doch angesichts der imposanten Berge, Brücken und Aquädukte aus dem Staunen nicht mehr heraus. Im Panoramazug mit seinen großzügigen Verglasungen rückt die Kulisse noch mehr in den Vordergrund.

Fahrplan

Je nach Fahrplan fährt die Bahn vom frühen Morgen bis spät am Abend in einem 24-Minuten Takt hin und zurück vom Gornergrat.

Im Sommer (08.06.-13.10.2019) findet die erste Fahrt hinauf bereits um 7 Uhr statt.

Im  Winter sowie im Frühling und Herbst geht es ab 8 Uhr von Zermatt nach Gornergrat los. Die späteste Rückfahrt vom Gipfel erfolgt im Sommer wie im Winter um 20:07 Uhr und von Riffelalp 22:58 Uhr ( je nach Fahrplan).
Fahrplan 2019 herunterladen

Preise:

Das Ticket Zermatt-Gornergrat und zurück kostet je nach Saison ab 76,- CHF im Normaltarif (ab 16 Jahre). Die einfache Fahrt kostet ab 38,- CHF.

      • November – April: 76,- CHF retour / 38,- CHF einfach
      • Mai – Juni und September – Oktober: 98,- CHF retour / 49,- CHF einfach
      • Juli – August: 114,- CHF retour / 57,- CHF einfach

Kinder von 6 bis 15,99 Jahre zahlen den halben Preis. Kleinkinder unter 6 Jahren reisen kostenlos mit.

Hunde werden kostenlos befördert.

Wissenswert

Die Gornergrat Bahn ist die erste voll elektrifizierte Zahnradbahn der Schweiz, die bereits seit dem 1898 Leute hinauf zum höchsten im Freien gebauten Bahnhof Europas befördert.

Auf dem Gornergrat befindet sich noch ein weiterer Höhepunkt – das höchste Hotel der Schweiz.
Das Kulmhotel auf 3100 Meter über dem Meer wurde Ende des 19. Jahrhunderts in Betrieb genommen. Ein Restaurant, eine Sternwarte (für Gruppen ab 10 Personen zugänglich) sowie eine Shopping-Mall (die Höchstgelgene Europas) gehören ebenfalls zu den Highlights des einzigartigen Hotel.

In der Nähe des Hotels, am Fußweg zwischen Hotel und Bergbahnstation, befindet sich die Kapelle von Gornergrat, die Mitte des 20. Jahrhunderts gebaut wurde und eine der meist besuchten Kapellen in der Zermatter Region ist.

Der Gornergrat ist Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen und Bike-Touren im Sommer. Im Winter bietet er einen direkten Zugang zu den Pisten und den Winterwanderwegen der Region.