fbpx
Hotline: 02771-8808628   info@zugprofi.de

VerticAlp-Emosson – ein einmaliges Abenteuer mit Blick auf Mont Blanc

Einzigartige Bergbahnen mit bis zu 87 % Steigung und ein herrlicher See in fast 2000 Metern Höhe – ein fantastisches Bergerlebnis ist hier garantiert!


mercvrie-dl_4yb--vCE-unsplash 900

Knapp 3 Stunden mit dem Zug von Zermatt entfernt, lädt der „VerticAlp Emosson“, ein Natur- und Attraktionspark im Walliser Trienttal, zu einem außergewöhnlichen Berg- und Naturerlebnis ein.

Der Erlebnisraum ist um den zweitgrößten künstlichen See der Schweiz, dem Emosson Staudamm, entstanden und befindet sich auf der Mont-Blanc-Bahnstrecke zwischen Martigny und Chamonix, oberhalb des Grenzdorfes Le Châtelard.

Auf 1970 Höhenmetern entdecken Sie hier neben atemberaubenden Ausblicken und zahlreichen Wanderwegen auch nette Restaurants und Berghütten mit herrlichen Panoramaterrassen sowie 250 Millionen Jahre alte Dinosaurierspuren.

Bereits die Bahnreise nach Le Châtelard sorgt für unvergessliche Momente, da Sie den Abschnitt von Martigny nach Le Châtelard im Mont-Blanc-Express hinterlegen.

Der namhafte Zug führt Sie an wilde Schluchten und steile Berghänge vorbei, durch zahlreiche Tunnels und wunderschöne Berglandschaften zu Ihrem Zielort an der französisch-schweizerischen Grenze.

„VerticAlp-Emosson – ein einmaliges Abenteuer mit Blick auf Mont Blanc“ weiterlesen

In der magischen Aletsch Arena ein UNESCO Welterbe bestaunen

Ein einmaliger Ausflug in die faszinierende Gletscher-Welt der Aletsch Arena. Für Zugprofi-Kunden mit einem Rabatt von bis zu 80%!

Entdecken Sie den längsten Eisstrom Europas bei einem Tagesausflug von Zermatt oder Täsch in die einzigartige Welt der Aletsch Arena.

Von jedem der vier View Points Hohfluh, Moosfluh, Bettmerhorn und Eggishorn werden Sie den atemberaubenden Blick auf den 20 Kilometer langen Grossen Aletschgletscher und auf 40 stolze Viertausender der Alpen bewundern können.

Nicht umsonst gehört das Gebiet zum UNESCO-Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch.

Sie reisen mit der Bahn nach:

    • Mörel, dem Ausgangspunkt zum Moosfluh/Hohfluh,
    • Betten Talstation, dem Ausgang zum Bettmerhorn oder
    • Fiesch, wo Sie die Bergbahn nach Eggishorn nehmen

Bei ausgewählten Angeboten von Zugprofi ist die Bahnfahrt von Zermatt oder Täsch bis zu diesen Ausflugszielen kostenlos für Sie inbegriffen.

Vor Ort brauchen Sie nur noch den Aletsch-Entdeckerpass für einen Tag (Wert von 55,- Franken) zu lösen und Ihre Entdeckerreise in die faszinierende Welt der Aletsch Arena kann beginnen.

Und noch ein Tipp: Wenn Sie zu zweit unterwegs sind, profitieren Sie von dem 2=1 Angebot von Zugprofi. Das bedeutet, dass die zweite Person den Aletsch-Entdeckerpass völlig gratis bekommt (Sie lösen zwei Pässe, zahlen aber nur einen).  So bezahlen Sie für diesen fantastischen Tagesausflug, welcher bei 2 Personen regulär bis etwa 279,- € in der 2. Klasse kostet, nur 51,- € (55,- CHF), den Preis für einen Entdeckerpass. Die Ersparnis für Sie ist dabei über 80%.

„In der magischen Aletsch Arena ein UNESCO Welterbe bestaunen“ weiterlesen

Thuner- und Brienzersee bei einem Ausflug erleben

Zugprofi Tipp, wenn Sie in der Region von Interlaken verweilen

Ein Ausflug im Schiff über den Thuner oder Brienzer See ist ein Muss, wenn man im Berner Oberland oder in der Jungfrau Region Urlaub macht.

Die atemberaubenden Ausblicke auf das mächtige Dreigestirn sowie auf die herrlichen Landschaft entlang den Seen, werden Sie lange in Erinnerung behalten.

Eine Kombination der Schiffsausflugs mit dem Besuch der Schynige Platte ist die Krönung eines erlebnisreichen Tages. Die Fahrt mit der historischen Schynige-Platte-Bahn lässt Sie die beiden kristallklaren Seen von oben bestaunen. Direkt neben der Bergstation werden Sie den alpenweit ersten Botanischen Garten bewundern können.

Einen Vorgeschmack bekommen Sie in unserem kurzen Videobeitrag.

„Thuner- und Brienzersee bei einem Ausflug erleben“ weiterlesen

Die ErlebnisCard – mit einem Ticket über 1000 Abenteuer erleben

Teil 3 der Zugprofi-Reihe „Wie Sie eine ganze Alpen-Region gratis bereisen können“

Die ErlebnisCard ist an 2, 3 oder 5 frei wählbaren Tagen innerhalb eines Monats gültig.

Damit genießen Sie freie Fahrt mit Bahn und Bus im Kanton Wallis auf über 760 km Strecken sowie 50% Ermäßigung bei vielen Bergbahnen.

Der Pass ist in einer sehr großen Region (auch außerhalb Wallis) gültig und zwar können Sie diesen für zahlreiche Freizeiterlebnisse im Areal zwischen Spiez, Interlaken, Montana, Leukerbad, Zermatt, Saas-Fee, Brig, Domodossola, Andermatt, Disentis und Chur benutzen.

Die größten Highlights der Karte, welche Sie mit 50% Rabatt nutzen können sind:

    • Die Furka Dampfbahn – die höchste Dampfeisenbahn Europas verkehrt zwischen Realp und Oberwald und lässt Sie die alte Glacier Express strecke mit dem Rhone Gletscher bewundern
    • Die Aletschbahnen, welche Sie bequem und erlebnisreich zu dem mächtigsten Eisstrom der Alpen führt.
    • Matterhorn Glacier Paradies mit dem weltweit höchstgelegenen Gletscher-Palast. Einen besonderen Nervenkitzel garantiert die Fahrt mit einer der brandneuen Crystal ride Kabinen des Matterhorn glacier rides.
    • Die Gornergartbahn – mit der höchsten im Freien angelegten Zahnradbahn Europas reisen Sie von Zermatt zum 3089 m hohen Gornergrat und werden vom Anblick auf das legendäre Matterhorn und auf 29 weitere 4-tausender der Alpen überwältigt.

Preise: (gültig bis 30.04.2021)

2 Tage-Pass: 109,- CHF 
3 Tage-Pass: 142,- CHF 
5 Tage-Pass: 197,- CHF

„Die ErlebnisCard – mit einem Ticket über 1000 Abenteuer erleben“ weiterlesen

Ein fantastischer Tagesausflug ins Berner Oberland

Mit Bahn und Schiff von Zermatt nach Interlaken und zurück

Entdecken Sie das Berner Oberland.

Unternehmen Sie eine spannende Reise von Zermatt via Visp und Spiez nach Interlaken und genießen Sie einen erlebnisreichen Tag inmitten einer herrlichen Alpenlandschaft.

Wenn Sie eine  7-, 8- oder 9-tägige Reise mit Bahnanreise vom Heimatort über Zugprofi gebucht haben, können Sie diesen wunderbaren Bahn-& Schiffsausflug mit einem tollen Rabatt von bis zu 83% erleben. Fragen Sie uns an.

Bereisen Sie unterwegs das Mattertal zwischen Zermatt und Visp, erleben Sie den modernen Lötschberg Basistunnel, durchqueren Sie per Bahn und Schiff die malerischen Landschaften um Interlaken herum, genießen Sie den atemberaubenden Blick auf das Dreigestirn „Eiger, Mönch und Jungfrau“ mit den beiden kristallklaren Seen im Vordergrund.

Spazieren Sie an den Seeufern von Spiez und Interlaken entlang, bummeln Sie durch die Altstadt von Unterseen und entspannen Sie auf der Terrasse des angesagten 5-Sterne-Hotels beim Kaffee, selbstgemachtem Kuchen und einem unvergesslichen Ausblick auf die Gipfel der Jungfrau Region.

Reisen Sie am Nachmittag nach Zermatt zurück. Runden Sie das Reiseerlebnis ab und wählen Sie für die Rückfahrt die historische Bergstrecke via Kandersteg und Goppenstein nach Brig.

Beenden Sie den Tag am Fuße des Matterhorns und bereiten Sie sich auf noch mehr wunderbare Erlebnisse durch die magische Welt der Schweizer Alpen vor.

„Ein fantastischer Tagesausflug ins Berner Oberland“ weiterlesen

Datenschutz ♦  Impressum ♦  Zugprofi "Alpen-Panoramareisen in Luxuszügen mit bis zur 55% Preiseersparnis!" Anonym hat 4,78 von 5 Sternen 331 Bewertungen auf ProvenExpert.com  ♦ Hotline: 02771-8808628 ♦  Sitemap