Wie Sie mit dem Gotthard Panorama Express im Sommer 2020 reisen werden!

Erleben Sie eine atemberaubende Reise in der 1. Klasse des Gotthard Panorama Express von der Urschweiz ins mediterrane Tessin

Gotthard Panorama Express

Im Gotthard Panorama Express verbinden sich nicht nur Schiff und Zug, sondern auch zwei der schönsten Regionen der Schweiz zu einem erstklassigen Erlebnis.

Ab Luzern gleiten Sie im Schiff über den magischen Vierwaldstätter See nach Flüelen.

Unberührte Natur und phänomenale Ausblicke aber auch einige der sagenumwobenen Orte der Urschweiz wechseln vor Ihren Augen ab.

Als erstes werden Sie mit einem wunderbaren Blick auf die Rigi, den meistbesuchten Aussichtsberg der Schweiz, belohnt.

Dann erblicken Sie die idyllische Rütliwiese und Sie werden an den Rütlischwur und den Gründungsmythus der Schweiz erinnert.

Es folgt die Tellskapelle und Sie denken an den legendären Meisterschützen, dessen Heldentaten den Freiheitskampf der Urschweiz gestärkt haben und Schiller zu seinem Drama "Wilhelm Tell" inspiriert haben.

Impressionen des neuen Gotthard Panoramazuges aufgenommen fuer die SBB, am Montag,  3. Oktober 2016 auf der alten Gotthardstrecke. (KEYSTONE/Dominik Baur)

Nach ca. 3 Stunden ist der erste Teil Ihrer Gotthard Express Reise zu Ende.

Sie haben das andere Ende des Vierwaldstättersees erreicht. In Flüelen steht der Panoramazug zur Abfahrt bereit und es beginnt den zweiten Teil Ihrer Erlebnisreise mit dem dem Gotthard Panorama Express.

Kurzer Tipp: Die Schiffsreise findet zu Mittagszeit statt. Die Fahrt bietet genügend Zeit, ein köstliches Mittagessen oder Snacks und ein erfrischendes Getränk im gemütlichen Schiffsrestaurant einzunehmen.
Das Essen ist im Reisepreis nicht inbegriffen und kann vor Ort bestellt werden.

In den modernen 1. Klasse Wagen des Gotthard Panorama Express reisen Sie von Flüelen nach Lugano.

Sie bereisen die historische Gotthard Strecke, die bereits seit dem Ende des 19. Jahrhunderts existiert und durch zahlreiche Schleifen, Kehrtunnel und Viadukte immer wieder die schönsten Ausblicke ermöglicht.

Bei Wassen werden Sie dank der doppelten Kehrschleife ganze dreimal die barocke Kirche des Ortes aus verschiedenen Perspektiven sehen und fotografieren können.

Wenn Sie durch den 15 km langen Gotthard Tunnel fahren, werden Licht und Geschwindigkeit reduziert und auf den Tunnelwänden erscheinen Bilder und Filmsequenzen über Geschichte und Mythus Gotthard.

Gotthard Panorama Express

In Tessin angekommen, reisen Sie an malerischen Rebbergen vorbei. Ein schönes Fotomotiv bilden die Kirchen bei Gironico, die sich inmitten den Rebpflanzen erheben.

Die drei imposanten Burgen von Bellinzona, ein UNESCO Weltkulturerbe, ziehen kurz vor Ende der spannenden Bahnreise vorbei und entführen Ihre Gedanken erneut in die Geschehnisse der vergangenen Zeiten.

Das Endziel des Gotthard Panorama Express ist Lugano, das wirtschaftliche und kulturelle Mittelpunkt Tessins. 

Ein Reiseleiter weist Sie während der ganzen Bahnreise auf die Highlights der Strecke an und steht Ihnen für Fragen zur Verfügung, so dass Sie auch tolle Insidertipps bekommen können.

Kurzer Tipp: In der Mitte der Zugkomposition befindet sich ein Fotowagen, dessen Fenster geöffnet werden können und dadurch perfekt für eindrucksvolle Fotos geeignet ist.

Der Fotowagen kann nicht reserviert werden und kann von allen Reisenden kostenlos benutzt werden - also Kameras immer bereit halten.

Gotthard Panorama Express

In Lugano ist Ihre Gotthard-Panorama-Express-Reise zu Ende.

Das bedeutet aber nicht das Ihr Gotthard Erlebnis beendet wird. 

Lassen Sie sich von der Schönheit des mediterranen Tessins überzeugen und entscheiden Sie sich für einen Aufenthalt am Ufer des schönen Sees.

In der Nähe lädt auch das sonnenverwöhnte Locarno mit dem berühmten Lago Maggiore zum Verweilen ein.

Als Kunden von Zugprofi  benutzen Sie die Busse und Züge im ganzen Kanton völlig kostenlos und so oft Sie wollen - ideal für zahlreiche Erkundungstouren durch die Region. Den schweizerischen Teil der romantischen Centovallibahn können Sie ebenfalls völlig gratis erleben.
Unsere Tipps über einen Aufenthalt in Tessin finden Sie direkt hier

Wenn Sie zu zweit unterwegs sind, profitieren Sie als Zugprofi-Kunden zusätzlich noch von dem exklusiven 2=1 Angebot von Zugprofi, welches Ihnen zahlreiche weitere Erlebnisse zur Verfügung stellt. Dabei bezahlen Sie den Preis für eine Person und die zweite genießt die gleiche Leistung völlig kostenlos. 

Das 2=1 Angebot von Zugprofi bedeutet für Sie 50% Ersparnis bei Eintritten in touristische Attraktionen, Freizeitparks, Museen, bei Restaurantbesuchen, Ortsführungen und vielem mehr.
Fragen Sie uns einfach an.

Und noch ein Tipp: Vertiefen Sie Ihre Panoramabahn-Erfahrung und entscheiden Sie sich für eine weitere Reise mit attemberaubenden Ausblicken.

Der Gotthard  Panorama Express kann perfekt mit dem dem Bernina Express, der Centovallibahn sowie mit dem Glacier Express kombiniert werden. 

Fakten

Die Fakten über den Gotthard Panorama Express

Der Gotthard Express verkehrt vom 18. April bis 18. Oktober 2020,
jeweils Dienstag–Sonntag und an  Feiertagen.

Der Zug führt ausschließlich nur 1. Klasse Panoramawagen mit, so dass Sie überall den Komfort der 1. Klasse mit extra bequemen Sitzen und großzügiger Bahnfreiheit genießen werden.

Die Bahnfahrt im Panoramazug ist reservierungspflichtig. Der Zuschlag beträgt 16,- CHF pro Person.

Für die Schifffahrt ist keine Reservierung notwendig. Es besteht freie Sitzplatzwahl.

Der mitgeführte Fotowagen steht allen Reiseteilnehmern kostenlos zur Verfügung und kann nicht reserviert werden.

Den Gotthard Panorama Express können Sie in sowohl von Nord nach Süd (Luzern nach Lugano) als auch von Süd nach Nord (Lugano nach Luzern) erleben.

Gotthard Panorama Express Route

Gotthard Panorama Express Fahrplan 2020

Richtung Nord - Süd (Luzern - Lugano)

Bahnhof/AnlegestelleSchiff 13 (Motorschiff oder Dampfer)
Luzernab 11:12 Uhr
Vitznauab 12:10 Uhr
Brunnenab 13:11 Uhr
Flüelenan 13:55 Uhr
Bahnhof/AnlegestelleZug 3093 (Panoramazug 1. Klasse)
Flüelenab 14:10 Uhr
Göschenenab 14:47 Uhr
Airoloan 15:05 Uhr
Bellinzonaan 16:03 Uhr
Luganoan 16:38 Uhr
Richtung Süd-Nord (Lugano - Luzern)

Bahnhof/AnlegestelleZug 3092 (Panoramazug 1. Klasse)
Luganoab 09:22 Uhr
Bellinzonaab 09:54 Uhr
Airoloab 10:49 Uhr
Göschenenan 11:07 Uhr
Flüelenan 11:47 Uhr
Bahnhof/AnlegestelleSchiff 18 (Motor- oder Dampfschiff)
Flüelenab 12:00 Uhr
Brunnenan 12:47 Uhr
Vitznauan 13:48 Uhr
Luzernan 14:47 Uhr
Was ist neu

Neu ab 2020

Ab 2020 verlängert sich die Bahnstrecke des Gotthard Panorama Express. Neu fährt der Zug ab/bis Arth-Goldau. 

Damit kann das Erlebnis Gotthard Express auch anders kombiniert werden z.B. mit einem Ausflug auf die Rigi, der "Königin der Berge" oder mit einer Weiterfahrt mit dem Voralpen Express von/nach St. Gallen oder Luzern.

Mit dem Bahnhof Arth-Goldau kann auch eine Verbindung zu dem Glacier Express via Göschenen und Andermatt hergestellt werden.

Fahrplan 2020
(ohne die Schiffstrecke)

Richtung Nord - Süd (Arth-Goldau- Lugano)

Bahnhof/AnlegestelleZug 3093 (Panoramazug 1. Klasse)
Arth-Goldauab 13:44 Uhr
Flüelenab 14:10 Uhr
Göschenenab 14:47 Uhr
Airoloan 15:05 Uhr
Bellinzonaan 16:03 Uhr
Luganoan 16:38 Uhr
Richtung Süd-Nord (Lugano - Luzern)

Bahnhof/AnlegestelleZug 3092 (Panoramazug 1. Klasse)
Luganoab 09:22 Uhr
Bellinzonaab 09:54 Uhr
Airoloab 10:49 Uhr
Göschenenan 11:07 Uhr
Flüelenan 11:47 Uhr
Arth-Goldauan 12:02 Uhr