Bahncard 25
Bahncard 50
Bahncard 100
Bahncard 25 Jugend
Tarife Nahverkehr
Fernverkehr: Rail & Fly
Fernverkehr: Dauer-Spezial
RIT-Fahrkarten
Sparpreis
Gruppen
Lidl-, Tchibo-, McDonalds- Ebay-Tickets...
Ausland: Euro-Spezial
Bahnticket im Internet
Im Internet - HOMEPAGE DER BAHN
Am Automaten
Mit persönlicher Beratung
Nahverkehr Info
Fahrpläne Europa
Schlichtungsstellen
Bahntest 2009
Verkehrsverbünde und BahnCard-Rabatte
Fahrgast-Rechte
Bahn-Forum
Netover
DAS BAHNBLOG
Interrail-Forum
Drehscheibe-Online
ICE-Treff
Eisenbahnforum.de
Bücher über die Bahn: Bahn-Reiseführer
Bücher über die Bahn: Senk ju vor träwelling
Senkjuvorträwelling - Bericht der RP-Online
Senkjuvorträwelling - Bericht DIE ZEIT
GoldenPass Linie
Rhätische Bahn (RhB)
Bernina Express
Arosa Bahn
Glacier Express
Matterhorn-Gotthard-Bahn (MGB)
Wilhelm-Tell-Express
Mont-Blanc Express
Saint-Bernard Express
Voralpen Express
BLS RegioExpress
Centovalli Bahn
Zentralbahn
Jungfraubahn
Wengeralpbahn
Palm-Express
San Bernhardino Route Express

Nahverkehr

Durch die vielen Verkehrsverbünde ist das Nahverkehrsangebot relativ unübersichtlich. Deutschlandweit gibt es das WOCHENENDTICKET: gültig an einem Samstag oder Sonntag für bis zu fünf gemeinsam reisende Personen. Dann gibt es für alle Bundesländer die beliebten LÄNDERTICKETS: Montag – Freitag ab 9 Uhr gültig und am Wochenende, sowie an Feiertagen ganztägig. Die Ländertickets haben gegenüber dem Wochenendticket den Vorteil, dass diese in allen Verkehrsmitteln, also auch Bus und Straßenbahnen, in dem jeweiligen Bundesland gültig sind.

Ein Tipp zum Geld sparen für Bahnreisen im Nahverkehr

Eine Fahrt im Regional-Express "Frankfurt – Saarbrücken" (einfache Fahrt) kostet bei der Bahn 33 Euro. Über 40 % Ersparnis sind drin, wenn man einfach ein Ticket "Frankfurt – Saarbrücken – Trier – Luxemburg" für 19 Euro erwirbt. Das Ticket muss unbedingt drei Tage vor Reisebeginn gekauft werden und der Streckenabschnitt "Trier – Luxemburg" (welcher ja nicht wirklich bereist wird) muss im IC gebucht werden.

Andere Abfahrt und Zielbahnhöfe sind ebenfalls möglich, wenn das Ziel Luxemburg ist.




Druckbare Version

PresseNewsletterKontakt & Impressum