Reise-Nr: 2162

„8-tägige Panoramabahn-Reise durch die Schweizer Alpen mit den beiden berühmtesten Panoramazügen der Schweiz“

8 Tage / 7 Übernachtungen in den Regionen Wallis und Graubünden 
für 898,- € pro Person im Doppelzimmer inklusive Halbpension
1.-Klasse-Joker Genießen Sie die Panoramareisen sowie die An-/Abreise in der komfortablen 1. Klasse - jetzt nur 99,99 € pro Person statt 240,- €
Bequeme Bahnanreise von Ihrem bevorzugten Grenzbahnhof in der Schweiz
(Basel, Konstanz, Schaffhausen ...) inbegriffen
Das erwartet Sie:
4 Nächte mit Halbpension in Täsch bei Zermatt. Die zentrale Lage Ihres Hotels ist Ihr perfekter Ausgangspunkt in die Walliser Erlebniswelt.
Eine fast 8-stündige Panoramabahnreise im berühmten Glacier Express. Von Zermatt nach Klosters erleben Sie die Alpen wie in einem Bilderbuch.
4 Tage (3 Nächte) mit Halbpension im ruhigen Bergdorf Klosters. Das zentral gelegen Hotel Steinbock ist Ihr Gastgeber in der Region Graubünden
Ein atemberaubender Tagesausflug über das UNESCO Welterbe Albula-/Berninabahn. Im berühmten Bernina Express reisen Sie von den Gletschern der Alpen zu den Palmen Italiens.
Folgendes bekommen Sie von uns geschenkt und völlig GRATIS dazu:
Bequeme Bahnanreise von Ihrem bevorzugten Grenzbahnhof in der Schweiz (Basel, Schaffhausen, Konstanz...). Eine Bahnanreise von Ihrem Heimatort bis zur Grenze können Sie für nur 49,99 € pro Person und Strecke hinzubuchen.
Unbegrenzt viele gratis Fahrten mit den Bussen, Bahnen und allen Bergbahnen in Davos Klosters.
Erleben Sie eine atemberaubende Reise im Nostalgiezug zwischen Davos und Filisur, welche von einer fast 100-jährigen Krokodil-Lokomotive gezogen wird. Die Reise im historischen Zug genießen Sie völlig kostenlos, genau wie alle Bahnfahrten in den Zügen der Rhätischen Bahn zwischen Klosters, Davos und Filisur.
Entdecken Sie die Schönheit der Schweizer Alpen bei einem Höhenausflug. Die 6 Bergbahnen der Region bringen Sie ganz bequem und ohne jeden Aufpreis bis auf 2843 Höhenmeter.
Das ist noch nicht alles:
Für nur 99,99 € pro Person (statt 240,- €) können Sie die Reise im Komfort der 1. Klasse erleben!
Gönnen Sie sich ein erstklassiges Erlebnis mit mehr Beinfreiheit, Ruhe und einem grandiosen Ausblick bei folgenden Bahnreisen in der 1. Klasse:
  • Bahnanreise von Ihrem bevorzugten Grenzbahnhof in der Schweiz nach Zermatt
  • Das 7,5-stündige Glacier-Express-Erlebnis auf der Strecke Zermatt-Klosters
  • Die Reise nach Tirano im Bernina Express und die Rückfahrt im Regelzug
  • Die Rückfahrt von Klosters zu Ihrem Startbahnhof
Dies alles bekommen Sie zu einem einmaligen Sonderpreis von nur 99,99€ pro Person
Warum haben so viele Kunden im Alter zwischen 45 und 80 Jahren diese Panoramareise gebucht?
Schon im normalen Zug ist Bahnfahren in der Schweiz ein Erlebnis kommt man doch angesichts der imposanten Berge, Brücken und Aquädukte aus dem Staunen nicht mehr heraus. Im Panoramazug mit seinen großzügigen Verglasungen rückt die Kulisse noch mehr in den Vordergrund.

Darin enthalten ist zum einen, der Glacier-Express.
Bei seiner Fahrt von Zermatt nach Klosters passiert der Zug den 2033 Meter hohen Oberalppass.
Dabei werden Ihnen jede Menge „Höhepunkte“ zwischen Matterhorn und Rheingletscher serviert.

UNESCO Welterbe Bernina-/Albulabahn
Die zweite Koryphäe der Rhätischen Bahn: der Bernina-Express führt Sie von Klosters nach Tirano in Italien. Mit bis zu 7% Neigung, gehört die Strecke zu den steilsten und eindrucksvollsten der Welt.

Alp Grüm mit dem Auto
nicht zu erreichen
Das Gefühl der grenzenlosen Freiheit, stellt sich spätestens jetzt ein, wenn Sie auf der Sonnenterrasse stehen und sich von der schroffen Anmut des Bernina Massivs überwältigen lassen.

In bequemen Sitzen den Sonnenuntergang erleben
Sie werden sich fühlen wie in Ihrem eigenen Wohnzimmer, elegante Innenausstattung mit Raumtemperatur zum Wohlfühlen. Mit dem 1.-Klasse-Joker genießen Sie den Komfort der 1. Klasse.
Während der Panoramabahnreise werden Sie solche Ausblicke genießen
Solche Bilder genießen Sie aus Ihren Panoramafenstern, während Sie sich fühlen wie in Ihrem Wohnzimmer.
Einen solch grandiosen Ausblick auf das Matterhorn
genießen Sie von Ihrem Balkon!
Mit dem Bernina Express erreichen Sie
schneebedeckte Gipfel ohne Mühe!
Solche Idylle aus den Panoramafenstern
des Luxuszuges erleben!
Mit dieser einzigartigen Panoramabahn-Reise erleben Sie die Alpen und sparen dabei!
Schon bevor Sie Klosters überhaupt erreicht haben, sind 560,- € mehr in Ihrer Geldbörse!

Ein riesiges Plus ist die Halbpension Verpflegung an allen 7 Übernachtungen.
Sie sparen dadurch mindestens 40,- € pro Person und Abend für ein Menü in einem Restaurant.

Bei 7 Abenden bringt Ihnen das schon ganz leicht über 560,- € ein.
Den Sonnenuntergang erleben Sie während der Rückfahrt nach Klosters

Diese 8-tägige Reise bietet Ihnen neben der Reise im Glacier Express von Zermatt nach Klosters und der Anreise von der Grenze nach Täsch auch eine wunderbare Tagestour im Bernina Express von Klosters nach Tirano.

Die Rückfahrt von Tirano ist selbstverständlich auch eingeschlossen genauso wie die Reise am letzten Tag von Klosters nach Basel oder einem der anderen Grenzbahnhöfe in der Schweiz.

Ein weiterer Vorteil:
Alle Zuschläge und Reservierungen im Gesamtwert von über 110,-€ für den Glacier Express und Bernina Express sind ebenfalls schon inkludiert.

Mit dem 1. Klasse Joker genießen Sie den Komfort der 1. Klasse (auch in den Panoramazügen) für nur 99,99€ pro Person statt 240,-€.
Trotz des günstigen Preises bekommen Sie folgende Leistungen noch GRATIS dazu:

Beliebig viele gratis Fahrten mit allen 6 Bergbahnen in Davos Klosters bis auf 2843 Höhenmeter. 

Die Bahnstrecke Filisur Davos Klosters ist ebenso wie die Ortsbusse in Davos Klosters inkludiert.

Ein Report mit allen interessanten Ausblicken entlang der Panoramastrecken ist ebenfalls enthalten.

Diese Gratisleistungen summieren sich ganz schnell bei 2 Personen auf über 300€.

Jetzt 32% günstiger:
Die gesamte Reise hat einen Wert von 1320,- € pro Person.

Das Beste für Sie kommt aber noch: Diese Reise bieten wir Ihnen heute für unglaubliche 32% unter dem regulären Preis an.

Die absolute Sensation ist der unbeschreiblich günstige Preis von nur 898,- € pro Person im Doppelzmmer!

Gönnen Sie sich eine entspannte Anreise von Ihrem Heimatort mit dem ICE/IC und wählen Sie aus 3 verschiedenen  gratis Tagesausflügen Ihren persönlichen Favoriten aus.

Sie können von Zermatt via Brig und Domodossola nach Locarno reisen und dabei die romantische Centovallibahn erleben, in einer atemberaubenden Bahnreise über die GoldenPass Line Montreux besuchen oder vielleicht per Bahn und Schiff nach Interlaken reisen. Gerne stehen wir Ihnen mit Tipps zur Seite.

Aber nicht vergessen: Den zusätzlichen Tagesausflug innerhalb der Schweiz bekommen Sie gratis wenn Sie die Bahnanreise über uns für 49,99 EUR pro Person und Strecke in der 2. Klasse hinzugebucht haben. Für Inhaber des 1-Klasse-Jokers ist der Ausflug sogar in der 1. Klasse.
Das ist Super… Hier sind die Gründe warum
diese Panoramabahnreise
so häufig gebucht wird!

Sie reisen durch unberührte Berglandschaften,
fahren an heimeligen Dörfern vorbei und blicken in tiefe Schluchten hinein. Sie werden begeistert sein von einzigartigen Viadukten und Kehrtunneln.

Großzügige Panoramaverglasung
rückt die Bergkulisse mit atemberaubender
Aussicht in den Vordergrund..

Im Glacier Express können Sie leckeres Essen genießen
Menü und Getränke können extra gebucht werden. Während Sie sich an den Bergen und Gletschern erfreuen, werden Ihnen erfrischende Getränke in der Panoramabar serviert.

Sich wie im eigenen Wohnzimmer fühlen
Von einer wohlklingenden Stimme werden Sie immer rechtzeitig über alle „vorüberziehenden Highlights“ informiert..
So werden Sie die einzelnen Reisetage erleben!
Es erwarten Sie 8 Tage voller atemberaubender Ausblicke,
berauschender Erlebnisse und neuen Entdeckungen!
Tag 1
Anreise nach Täsch
Matterhorn Gotthard Bahn

Sie starten Ihr Alpenpanorama-Erlebnis ab einem von Ihnen gewählten Grenzbahnhof (Schaffhausen, Basel, Konstanz...).

* Die Bahnanreise vom Heimatort können Sie für 49,99 € pro Person und Strecke in der 2. Klasse hinzubuchen. Für Inhaber des 1.-Klasse-Jokers erfolgt auch die Bahnanreise im Komfort der 1.Klasse.

Sie reisen mit der Bahn nach Täsch, dem kleinen Walliser Dorf, unmittelbar vor den Toren Zermatts gelegen.

Im ruhigen Dorf am Fuße des Matterhorns verbringen Sie 4 Übernachtungen je nach Verfügbarkeit im zentralen Hotel City oder dem ebenfalls perfekt gelegenen Hotel Alpenhotel. 

Ihr Hotel: Das 3-Sterne-Hotel City befindet sich in zentraler Lage in Täsch und nur etwa 12 bis 15 Minuten mit dem Pendelzug von Zermatt entfernt.

Für Gaumenfreuden sorgen die hauseigenen Restaurants, wo man auch köstliche Walliser Spezialitäten mit Produkten aus der eigenen Landwirtschaft probieren kann. Zu einem gemütlichen Ausklang des Tages laden die Felsenkeller Bar sowie die Hotelbar ein.

Die Gästezimmer mit Bad, Dusche, Sat-TV und WLAN bieten ein behagliches Ambiente für einen erholsamen Urlaub in Wallis.

Das 3-Sterne-Alpenhotel erwartet Sie in fantastischer Lage direkt gegenüber dem Bahnhof nach Zermatt und sorgt für Ihr Wohlbefinden unter anderem mit einer kleinen aber feinen Spa-Anlage mit Whirlpool, Dampfsauna und einer finnischen Sauna.

Ein Fitnessraum, eine Bar sowie das Restaurant mit Walliser und Italienischen Spezialitäten stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung. 

*Am Tag der Anreise ist die Bahnfahrt mit dem Pendelzug zwischen Täsch und Zermatt im Reisepreis inbegriffen.

Tage 2 bis 4
Täsch und Zermatt erleben

Täsch: Trotz seiner touristischen Entwicklung hat Täsch seine liebenswerte Gemütlichkeit bewahrt und ist dadurch ideal für Ruhesuchende und Sonnenanbeter geeignet.

Tolle Wanderwege bieten atemberaubende Ausblicke auf das Weisshorn und die Gipfel der Mischabelgruppe.


Erleben Sie Zermatt: Besuchen Sie die unterirdische Welt von "Zermatlantis" mit originalen Häusern aus dem 19. Jahrhundert und erleben Sie hautnah die Ereignisse bei der Erstbesteigung des Matterhorns.

Unternehmen Sie einen Ausflug zum Rothorn oder fahren Sie mit der unterirdischen Standseilbahn nach Sunnegga, dem "Sonnen-Ecken" von Zermatt mit einem Murmeltier-Beobachtungsposten und einem Restaurant.

Ein „Muss“, wenn man in Zermatt weilt, ist die Fahrt mit der berühmten Gornergratbahn, der höchsten im Freien angelegten Zahnradbahn Europas (auf Anfrage und gegen Aufpreis zubuchbar).

Von der Aussichtsplattform des 3089 Meter hohen Gornergrats genießen Sie eine überwältigende Aussicht  auf  29 Schweizer Viertausender,  darunter das Matterhorn und die Dufourspitze.

Unternehmen Sie einen Ausflug mit der höchsten Luftseilbahn Europas zum Klein Matterhorn (auf 3883m Höhe) und genießen Sie die 360°-Panorama-Sicht auf die schweizer, französischen und italienischen Alpen.

Aus einem Panoramafenster im Berg können Sie die Bergsteiger und das Kreisen von Dohlen beobachten und im höchst gelegenen Gletscherpalast der Welt erwarten Sie wunderschöne Eisformationen, glitzernde Eiskristalle, eindrucksvolle Eisschnitzereien, eine begehbare Gletscherspalte und eine riesige Eisrutschbahn.

Tag 5 "Der langsamste
Schnellzug der Welt"

Sie begeben sich auf eine 8-stündige Panoramafahrt vom Matterhorn durch die Hochalpen im Herzen der Schweiz zum Engadin. 

Der Glacier Express ist definitiv der schönste Reiseweg von Zermatt nach Davos/Klosters – es ist eine Tagesreise durch unberührte, urige Berglandschaften, mondäne Kurorte, tiefe Schluchten, rauschende Bergbäche, liebliche Täler und Alpweiden.

Auf seinem Weg über den 2033 m hohen Oberalppass passiert der Zug 91 Tunnel und 291 imposante Brücken.

Alle Zuschläge für den Panoramazug sind im Reisepreis bereits inbegriffen.

Ein wunderschöner Sitzplatz mit Panoramarundumsicht ist ebenfalls für Sie reserviert.


In Klosters übernachten Sie im zentral gelegenen 3-Sterne-Hotel Steinbock (inklusive Halbpension). 

Der "echte Bündner", wie sich das Hotel bezeichnet, begeistert mit natürlichem Charme und einer warmherzigen Atmosphäre. Dank der bevorzugten Lage zentral in Klosters mit wunderschöner Aussicht auf die Berge und das Prättigau ist das 3-Sterne-Haus ein ausgezeichneter Ausgangspunkt in die Bündner Bergwelt.

Die mit viel Holz gestalteten Zimmer bieten Stil, Geborgenheit und viel Platz zum Entspannen.

Kulinarisch werden Sie mit traditionellen Bündner Spezialitäten und Schweizer Klassikern in einem gemütlichen Ambiente verwöhnt.

Entspannte Stunden genießen Steinbock-Gäste kostenfrei im erstklassigen Spa-Bereich der benachbarten Residenz Vereina.

In Klosters profitieren Sie vom kostenlosen Nahverkehr in der Region Klosters Davos und können unbegrenzt oft mit den 6 Bergbahnen der Region fahren.

Tag 6 "Im Nostalgiezug zum Landwasserviadukt"

Die Züge der Rhätischen Bahn (in der 2. Klasse) auf der Strecke Klosters-Davos-Filisur sind ebenso wie die Ortsbusse in Klosters Davos völlig kostenlos für Sie.

Erleben Sie eine eine atemberaubende Bahnfahrt im Nostalgiezug von Davos nach Filisur.

Lassen Sie sich 100 Jahre zurückversetzen und entdecken Sie die Faszination des Bahnfahrens aus dem Anfang des vorigen Jahrhunderts.

Die historische Zugkomposition besteht aus liebevoll restaurierten Holzbahnwagen sowie aus einer Aussichtsplattform und wird von der legendären Kult-Lokomotive „Krokodil“ (bereits seit 1929 in Betrieb) gezogen.

In knapp 40 Minuten durchfahren Sie die wildromantische Zügenschlucht und reisen über den berühmten Wiesnerviadukt bis nach Filisur, der Heimat des weltbekannten Landwasserviadukts.

Vom Bahnhof in Filisur erreichen Sie mit einem kleinen Spaziergang (20-25 Minuten) den Aussichtspunkt Landwasserviadukt und können das Herzstück der berühmten Albulalinie (ein UNESCO Welterbe) mit den darüber fahrenden Zügen bewundern.

* Der Nostalgiezug ist in der Zeit 11.05.-28.10.2019 in Betrieb. In der 2. Klasse reisen Sie mit diesem und allen anderen Zügen der Rhätischen Bahn völlig kostenlos von Davos nach Filisur und zurück.

 


Die Bergbahnen (Parsenn, Jakobshorn, Schatzalp, Rinerhorn) bringen Sie im Sommer gratis bis auf 2843m, wo Sie fantastische Ausblicke genießen und wundervolle Bergwanderungen unternehmen können (Betriebszeit der Bergbahnen zu beachten).

Erleben Sie die Fahrt auf den Weissfluh mit drei verschiedenen Bergbahnen und genießen Sie den atemberaubenden Blick über die Schweizer Bergwelt aus knapp 3000 Meter.

Tag 7
Bernina Express nach Tirano
Bernina Express

Die Reise im Bernina Express wird Sie in Staunen und Begeisterung versetzen.

In einer außergewöhnlichen Bahnfahrt erleben Sie in nur 4 Stunden den Kontrast zwischen den Gletschern des Berninapasses und den Palmen Italiens. Dabei bereisen Sie eine der steilsten Bahnstrecken der Welt, die zugleich auch ein UNESCO Welterbe ist.

Einer der Höhepunkte ist der 2000 m hohe Bernina-Pass. Der Zug macht einen Halt auf dem höchstgelegenen Bahnhof der Strecke und lässt Sie die Sicht auf den schneebedeckten Piz Bernina genießen.

Tief unten lockt bereits der Süden. Und so geht es von mehr als 2200 m ü.d.M. kurvenreich hinab ins Puschlav und über das berühmte Kreisviadukt von Brusio zu den Palmen Italiens nach Tirano.

In Tirano haben Sie etwa 1,5 Stunden Zeit für ein leckeres Mittagessen oder einen kurzen Spaziergang durch die Altstadt, bevor es im Regelzug wieder zurück nach Klosters geht.

Und das Tollste: Während der Rückfahrt von Tirano steigen Sie in Alp Grüm 2091 m über dem Meer, nahe bei den Wolken aus.

Alp Grüm ist auch wenn Sie wollten, mit dem Auto nicht zu erreichen. Das Gefühl der grenzenlosen Freiheit, stellt sich spätestens jetzt ein, wenn Sie auf der Sonnenterrasse stehen und sich von der schroffen Anmut des Berninamassivs überwältigen lassen.

Während Sie bei einer Tasse Kaffee oder einem kühlen Bier sitzen, genießen Sie den eindrucksvollen Blick ins ewige Eis des Palügletschers oder ins sonnendurchflutete Valposchiavo, das sich bis nach Italien erstreckt.

Tag 8
Rückfahrt zum Startbahnhof
Nach Schaffhausen
Am letzten Tag verlassen Sie Klosters und reisen zum Startbahnhof zurück. Die Reise ist zu Ende. Noch lange werden Sie diese Eindrücke und Bilder in Erinnerung behalten.
Tipps

Gut zu wissen:

In Klosters Davos stehen Ihnen zahlreiche Aktivitäten in verschiedenen Kategorien kostenlos zur Verfügung.

Ob Sport und Abenteuer, Kunst und Kultur oder Ausflüge und Besichtigungen in der Region - Sie können an über 70 Aktivitäten ganz ohne Aufpreis teilnehmen.

Ab zwei Wochen vor Reisebeginn können Sie Ihr eigenes Freizeitprogramm erstellen und Ihren Aufenthalt nach Lust und Laune gestalten.

Dieses unwiderstehliche Reise-Erlebnispaket
jetzt bequem online bestellen!
Anreisetage:
Mittwochs, Donnerstags, Freitags
28.05.-10.10.2019

Reisepreis:
Im Doppelzimmer: 898 € pro Person
Im Einzelzimmer: nur 13,- € Aufschlag pro Tag


Auf Anfrage buchbar: 

  • Reiserücktrittskostenversicherung - Hier können Sie die verschiedenen Möglichkeiten sehen und die passende Versicherung auswählen
  • Bahnanreise von Ihrem Heimatort hin und zurück - 49,99 EUR pro Person und Strecke
  • Ausflug mit der Gornergrat Bahn - 89,20 EUR pro Person
Buchen Sie die Bahnanreise vom Heimatort (49,99 € pro Person und Strecke in der 2. Klasse) dazu und erleben Sie zusätzlich noch einen, völlig kostenlosen, Bahnausflug innerhalb der Schweiz.
Entscheiden Sie sich für den 1.-Klasse-Joker und genießen Sie alle Bahnfahrten inklusive den Panoramazügen und der An- und Abreise im Komfort der 1. Klasse. Statt 240,- € jetzt nur 99,99 € pro Person
Reservieren Sie Ihr unwiderstehliches Panoramabahn- Erlebnis
jetzt statt für 1320 € für nur 898,- € pro Person im Doppelzimmer
Häufig gestellte Fragen

Ist eine Ratenzahlung möglich?
Gerne können Sie auch in zwei Raten zahlen. 40% des Gesamtbetrags sind sofort fällig. Der Restbetrag können Sie bequem bis vor 30 Tage vor Anreise überweisen.
Bitte, setzen Sie sich vor dem Kauf telefonsich oder per E-Mail mit uns in Verbindung um die Verfügbarkeiten Ihres Reisetermins zu überprüfen.
Bei kuurzfristigen Abreise ist nur Vollzahlung möglich

Welche Daten benötigen Sie für eine Buchung?
An erster Stelle wird Ihr Reisetermin benötigt. Wir empfehlen Ihnen die Verfügbarkeit des gewünschten Reisetermins im Voraus über uns zu überprüfen. Sollten Sie noch keinen festen Reisetermin haben, aber von dem Angebot profitieren wollen, können Sie die Reise trotzdem gleich kaufen und uns die Reisedaten auch später mitteilen.
Außerdem werden Namen der Reiseteilnehmer, Anschrift und E-Mail-Adresse benötigt.

Kann eine Anreise vom Heimatort hinzugebucht werden?
Ja, eine Anreise von jedem deutschen Bahnhof kann günstig hinzugebucht werden. Der Preis hängt von dem Abfahrtsbahnhof sowie der gewünschten Zugverbindung ab.
Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot . Fragen Sie uns einfach an!

Wann bekomme ich die Reiseunterlagen?
Nach der Buchung und Mitteilung der gewünschten Informationen bekommen Sie von uns per E-Mail eine Buchungsbestätigung sowie den gesetzlich vorgeschriebenen Sicherungsschein für Pauschalreisen.
Der Versand der Reiseunterlagen (Hotelvoucher, Bahntickets, Reservierungen) bekommen Sie ab etwa 30 Tage vor Reisebeginn per Post.

Wie kann ich das Essen im Glacier Express reservieren?
Das Essen kann auch direkt vor Ort hinzugebucht werden. Gerne können auch wir das Menü für Sie bestellen. Die Bezahlung erfolgt dann direkt im Zug. Sie können zwischen dem Tagesteller für CHF 30.00 oder dem frisch zubereiteten und täglich variierenden 3-Gang Tagesmenü für CHF 43.00 wählen.

Ist auch ein anderer Reiseverlauf möglich?
Wenn Sie die Reise anderes gestalten möchten (z.B. Sie möchten länger in Täsch oder in Zermatt bleiben oder zuerst nach Klosters oder einem anderen Ort reisen, ist dies natürlich auch möglich.
Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot entsprechend Ihren Vorstellungen.
* In den Hotels ist eine Citytaxe oder Kurtaxe zu bezahlen
** Das Angebot richtet Sie ausschließlich an Bürger mit Wohnsitz innerhalb der EU.
*** ​​Diese Reise ist nicht barrierefrei und für Reisende mit Behinderung nicht geeignet.
Hotline: 02771-4278995
E-Mail-Adresse: info@zugprofi.de
© 2019 - Zugprofi.de - All Rights Reserved